3 Shops – 1 Bestellung – 1 Paket
0

Warenkorb: 0,00 €

Jobportal
 
 
myToys Startseite » Jobs » Jobportal » Mitarbeiter erzählen
 

Mitarbeiter erzählen

Mitarbeiter erzählen

Andrea, Teamleiterin Buchhaltung CustomerCare

Andrea, Teamleiterin Buchhaltung CustomerCare

Wer bin ich?

Mein Name ist Andrea und ich komme aus Berlin. Nach jahrelanger Tätigkeit als kaufmännische Angestellte in einem anderen Unternehmen, war es Zeit für neue Herausforderungen. Da fiel mir die Anzeige von myToys auf und so bewarb ich mich als Mitarbeiterin für die Buchhaltung.

Was mache ich bei myToys?

2007 fing ich dann in der Debitorenbuchhaltung an. Zu meinen Hauptaufgaben gehört die Bearbeitung der Banken, alles rund ums Kundenkonto sowie die Reklamationsbearbeitung. Die Zusammenarbeit mit unserem Kundenservice ist ein wichtiger Teil meiner Arbeit.
Anfang 2011 wurde ich Teamleiter für den Bereich Kunden -und Kontenpflege. In dieser Funktion bin ich für die Koordinierung im Team verantwortlich. Gleichfalls bin ich Ansprechpartner für meine Teamkollegen, deren Anregungen und Probleme als auch für Anfragen aus anderen Abteilungen.

Was gefällt mir besonders bei myToys?

An meiner Tätigkeit gefällt mir das abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Arbeiten. Sehr positiv empfinde ich, dass Vorgesetzte jederzeit ansprechbar sind und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wichtig sind für mich auch, die gute Zusammenarbeit im Team sowie zwischen den einzelnen Abteilungen und eine lockere und angenehme Atmosphäre im Berufsalltag.


Bianca, Kundenbetreuerin Customer Service

Bianca, Kundenbetreuerin Customer Service

Wer bin ich?

Ich bin Bianca. Zu meinem Arbeitsplatz bei myToys führte mich vor einigen Jahren meine Vorliebe für das Internetshopping. Auf Grund meiner Tätigkeit als Bauzeichnerin kaufte ich aus Zeitersparnis im Internet für meine Nichten und meinen Neffen all ihre Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke. Aus persönlichen Gründen bin ich 2006 nach Berlin gezogen, habe mich im Jahr 2009 bei myToys beworben und bin seitdem erfolgreich im Customer Service als Kundenbetreuerin tätig.

Was mache ich bei myToys?

Seit Mai 2009 bin ich bei der Firma myToys beschäftigt und freue mich seitdem erleben zu dürfen, wie sich das Unternehmen erfolgreich vergrößert. Meine Aufgabe besteht darin, mich um alle Fragen und Problemstellungen unserer Kunden zu kümmern. Außerdem beantworte ich Fragen zu unseren Produkten, zur Lieferung, zu Rechnungen oder Reklamationsfällen. Darüber hinaus ist es mir sehr wichtig, serviceorientiert zu arbeiten, da ich gerne für unsere Kunden da bin und ihre Anliegen abschließend und vor allem für alle Seiten zufriedenstellend kläre.

Was gefällt mir besonders bei myToys?

Die tolle Zusammenarbeit im Team wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima aus. Meine Arbeit ist hierbei sehr vielfältig, wie die vielen positiven Zuschriften und Anfragen die wir täglich bearbeiten. Mir macht die Arbeit mit Menschen großen Spaß. Zu wissen, als Ansprechpartner jederzeit dem Kunden zur Seite zu stehen und somit eine Menge Kinderlachen in die Spielzimmer zu bringen, ist das Schöne an meiner Arbeit. Die Vorzüge bei myToys liegen für mich darin, dass der Teamspirit sehr groß geschrieben wird. Außerdem schätze ich die schnelle und reibungslose Zusammenarbeit mit den Kollegen aus anderen Abteilungen.


Philipp, Controller

Philipp, Controller

Wer bin ich?

Ich bin Philipp. Während meines BWL-Studiums mit der Vertiefung Finanzmanagement habe ich mich entschieden, die Lehrinhalte unbedingt durch praktisches Know-how zu ergänzen. Daher habe ich als Werkstudent im Controlling der myToys.de GmbH angefangen. Nach dem Abschluss meines Studiums bin ich dann direkt bei myToys geblieben, um weiterhin in diesem spannenden Marktumfeld mitzuwirken.

Was mache ich bei myToys?

Zum Einstieg bei myToys habe ich mit dem Controlling unseres Stationärgeschäfts und der Planung des täglichen Finanzbedarfs begonnen. Seit 2011 konzentriere ich mich auf das Logistik-Controlling unseres Unternehmens. Da dieser herausfordernde Unternehmensbereich dem ständigen Wandel unterliegt und ein Kernelement eines erfolgreichen Unternehmens im E-Commerce darstellt, habe ich mit meinem Kollegen Johannes ein Reporting zur Planung und Steuerung aufgebaut. Um dem Unternehmenswachstum auch dauerhaft gerecht zu werden, gehört auch die ständige Weiterentwicklung und Vertiefung unserer Controlling-Instrumente zu meiner Arbeit.

Neben der Logistik bin ich auch einer der Ansprechpartner für das Konzernreporting zur Otto Group. Als Nächstes steht dann die Betreuung einer Business Unit an, um auch hier eine zielorientierte Steuerung zu ermöglichen.

Was gefällt mir besonders bei myToys?

Vor allem die gute Zusammenarbeit und der Umgang miteinander im eigenen Team sowie mit den anderen Unternehmensbereichen sind ein Markenzeichen der myToys-Kultur. Auch den direkten Kontakt zur Geschäftsführung und die damit verbundene Lernkurve schätze ich bei myToys sehr.


Liesa, Junior Personalreferentin

Liesa, Junior Personalreferentin

Wer bin ich?

Ich bin Liesa. Nach meinem dualen BWL-Studium war ich zunächst im Bereich der Nachwuchsförderung tätig. Mit einer 5-monatigen Auszeit in Australien und Neuseeland erfüllte ich mir einen großen Traum, bevor es mich schließlich zu myToys führte.

Was mache ich bei myToys?

Im Juli 2013 begann meine myToys-Story. Ich stieg in der Abteilung Human Resources – Betreuung und Entwicklung ein und übernahm anfangs neben verschiedenen Projekten die Rekrutierung der Praktikanten und Studenten. Heute bin ich als Junior Personalreferentin für den Unternehmensbereich Marketing zuständig und betreue die Mitarbeiter von der Einstellung bis zum Austritt. Darüber hinaus bin ich für die Schulungsorganisation bei myToys zuständig und koordiniere somit die stetige Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Was gefällt mir besonders bei myToys?

Bei myToys gefällt mir besonders das aufgeschlossene Miteinander zwischen den Kollegen der unterschiedlichen Unternehmensbereiche. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die eigene Arbeit und Motivation, sondern auch auf den Erfolg der zahlreichen spannenden Projekte aus.


Lena, Junior Einkäuferin Kindermode und Schuhe für Lizenzen und Eigenentwicklung

Lena, Junior Einkäuferin Kindermode und Schuhe für Lizenzen und Eigenentwicklung

Wer bin ich?

Ich bin Lena. Ich habe Modedesign studiert. Nach meinem Studium und einigen freiberuflichen Jobs habe ich mein eigenes kleines Modelabel gegründet und die Produkte in einem Laden hier in Berlin hergestellt und verkauft. Auch ein selbstgestaltetes und geschriebenes Kinderbuch war Teil meines Sortiments. Durch meine Begeisterung für Mode im Allgemeinen, und Kindermode im Speziellen, bin ich irgendwann auf myToys gestoßen. Da für mich der richtige Zeitpunkt für eine berufliche Weiterentwicklung gekommen war, habe ich mich auf eine Stelle im Einkauf beworben.

Was mache ich bei myToys?

Seit September 2008 arbeite ich bei myToys und bin aktuell als Junior Einkäuferin für die Eigenmarke und einige Modemarken verantwortlich. Mit der Unterstützung einer Assistentin begleite ich unsere Eigenproduktionen von der ersten Idee bis zum fertigen Artikel. Zu den Schwerpunkten meiner Arbeit gehören die Artikelplanung, Preisverhandlungen, die Planung von Aktionsartikel in Zusammenarbeit mit dem Marketing und Ordertermine mit unseren Lieferanten.

Für unsere Eigenmarke erstelle ich eine Saisonkonzeption auf deren Basis wir Styles, Designs und Farben für die verschiedenen Serien festlegen. Ich stehe in ständigem Austausch mit unserem Qualitätsmanagement und dem Marketing.

Was gefällt mir besonders bei myToys?

Ich arbeite gerne in unserem jungen, ständig wachsenden Team und schätze an meinem Job besonders die Vielfalt der Aufgaben. Relativ flache Hierarchien im Unternehmen und eine lockere und teamorientierte Kultur sorgen für ein angenehmes Arbeitsumfeld.


Lennart, Bereichsleiter Marketing

Lennart, Bereichsleiter Marketing

Wer bin ich?

Zusammen mit einigen anderen Kollegen bin ich einer der Dinos bei myToys. Schon bevor wir online waren, habe ich in Lotte (unserem ersten Standort) Produkttexte gepflegt, Regale aufgebaut und Artikel eingelagert. Startup live! Seitdem ist viel passiert, z.B. bin ich Vater von 2 Kindern geworden, so dass ich unsere Produkte, unseren Service und unser Marketing noch interessierter und kritischer betrachte als vorher.

Was mache ich bei myToys?

Seit 2000 arbeite ich im Marketing und habe dabei so ziemlich jede Ecke kennen gelernt. In dieser Zeit hat sich gefühlt alles verändert, was wir mal gemacht haben. Aber das macht auch den großen Reiz aus: Immer am Ball bleiben, nach dem Weihnachtsgeschäft ist vor dem Weihnachtsgeschäft.
Inzwischen bin ich Bereichsleiter und damit für das gesamte Marketing bei myToys verantwortlich: Von den Geschäften bis hin zum Katalog, von der E-Mail bis zum Keyword, von Deutschland bis nach Russland. Zusammen mit den Experten der einzelnen Marketingbereiche ist es ein Riesenspaß und gleichzeitig eine große Herausforderung, die richtigen Marketingmaßnahmen für myToys zu finden und weiterzuentwickeln.

Was gefällt mir besonders bei myToys?

Auch wenn ich schon über 10 Jahre bei myToys bin: Langweilig war es noch nie und wird es sicher auch nicht werden: Immer neue Ideen, spannende Projekte, tolle Kollegen und legendäre Partys. myToys bietet jedem viele Möglichkeiten, sich selbst weiter zu entwickeln und dabei Spaß zu haben.


Anne, Junior Managerin Business Development

Anne, Junior Managerin Business Development

Wer bin ich?

Ich bin Anne und arbeite seit Juli 2013 im Business Development bei myToys. Nach erfolgreichem Abschluss meines Masterstudiums „International Business Administration“ hieß es, sich auf die Suche nach einer neuen spannenden Tätigkeit zu begeben. Dabei habe ich es meinem Studienschwerpunkt zu verdanken, der strategische und operative Themen verzahnt hat, dass ich mich bei myToys beworben habe. Und ganz ehrlich: ich bin froh, genau hier gelandet zu sein.

Was mache ich bei myToys?

Als Junior Managerin bin ich für verschiedene Projekte zuständig. Zur Zeit beschäftige ich mich mit dem Aufbau neuer Business Units und internen Optimierungsprojekten. Mein Projektportfolio wird immer wieder von ad hoc Anfragen zu den unterschiedlichsten Themen unserer Geschäftsführung ergänzt. Zur Erledigung meiner Aufgaben ist es unter anderem wichtig den Markt durch Wettbewerbs- und Marktanalysen zu verstehen oder sich interne Prozesse vor Augen zu führen, um Optimierungspotenzial zu erkennen.

Was mir an meiner Arbeit besonders gefällt? Es wird nicht langweilig, denn durch die verschiedenen Projekte beschäftige ich mich immer wieder mit neuen interessanten Fragestellungen und kann herausfinden, ob sich die ein oder andere Thematik für myToys auszahlen würde.

Was gefällt mir besonders bei myToys?

Ganz besonders gefällt mir das freundliche Miteinander unter allen myToysianern. Darüber hinaus macht es Spaß sich mit den neusten Entwicklungen im eCommerce auseinanderzusetzen, daraus Ideen für myToys zu kreieren und diese umzusetzen. Langeweile kommt so ganz bestimmt nicht auf.

Die teamorientierte Unternehmenskultur trägt zudem dazu bei, dass man sich schnell „wie zu Hause“ fühlt.




 

myToys bloggt zu spannenden Themen rund um die Familie

zum Blog

Werden Sie Fan auf Facebook!