3 Shops – 1 Bestellung – 1 Paket
0

Warenkorb: 0,00 €

 
 

Rezepte

Heute back ich, morgen brau ich...

Kinderbier

Gelbe Gütterspeise nach Packungsanweisung zubereiten. Etwa 1/3 der Menge in eine große Schüssel füllen, den Rest auf kleine Gläser verteilen. Fest werden lassen. Den Schüsselinhalt mit einem Handmixer schaumig rühren und mit einem Löffel auf die Gläser verteilen. Und schon haben Sie ein Bier zum Löffeln, das auch für die Kleinsten geeignet ist.

Wackelpeter-Tiere

Dazu brauchen Sie verschiedene Tier-Förmchen aus Plastik oder Metall, die sich sicherlich in jedem Haushalt finden lassen. Sollten sich darin noch Spuren vom Urlaubssand befinden, vorher gründlich auswachsen, sonst kann es etwas knirschen. Den Wackel-Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und auf die Förmchen verteilen. Abkühlen lassen und dann vorsichtig aus den Förmchen lösen. Dazu noch Vanillesauce zubereiten. Nebeneinander auf einer Glasplatte dekorieren und fertig ist der bunte Zoo.

Explosive Bonbons

Sie brauchen dazu:
Zu gleichen Teilen

  • Zucker
  • Brausepulver

Zubereitung:
Diese Bonbons machen richtig viel Spaß, denn sie explodieren im Mund! Dafür beide Zutaten gut vermischen und in einer beschichteten Pfanne langsam erhitzen. Dabei ständig rühren. Wenn die Masse etwas zäh geworden ist vom Herd nehmen, auf einen mit Backpapier belegten Teller streichen und abkühlen lassen. Später in kleine Stücke zerbröseln und die Gäste mit den explosiven Bonbons überraschen.

Party-Pfannkuchen

Sie brauchen für 8 Personen:

  • Eier
  • 240 g Mehl
  • etwas Salz
  • 40 g geriebenes Popcorn
  • 600 ml Milch

Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander verrühren und die Teigmasse mindestens eine Stunde stehen lassen. In einer Pfanne Öl erhitzen, vor dem Backen den Teig nochmals kurz durchrühren. Kleine Pfannkuchen backen und warm stellen. Himbeeren oder andere Beeren-Früchte erhitzen und mit etwas Zucker kurz aufkochen lassen und dann für etwa 5 Minuten köcheln lassen. Pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit der Fruchtsauce servieren und auf jeden Fall viele Servietten bereit halten.

Hafer-Smarties-Cookies

Sie brauchen dazu:

  • 125 Gramm weißer Zucker
  • 125 Gramm brauner Zucker
  • 180 Gramm weiche Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 Eier
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 gestrichener Teelöffel Natron
  • 150 Gramm Haferflocken, blätenzart
  • 200 Gramm Smarties (am besten Mini-Smarties)

Zubereitung:
Zunächst Zucker und Butter mit der Vanillemark, dem Salz und dem Natron aufschlagen. Dann die Eier einzeln zufügen und unterrühren, bis eine gut gebundene Masse entstanden ist. Nun das Mehl esslöffelweise unterrühren, danach mit den Haferflocken ebenso verfahren. Zuletzt werden die Smarties zum Teig geben und mit dem Löffel untergehoben. Der Teig wird mit den Händen zu walnussgroßen Kugeln geformt und mit reichlich Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Cookies im vorgeheizten Ofen bei 180° C ca. 13 - 15 Min. hellbraun backen.

Wüstenwürmer

Sie brauchen dazu:

  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 1 l Milch
  • 4 Esslöffel Zucker
  • je nach Bedarf Gummischlangen
  • Butterkekse

Zubereitung:
Den Pudding wie auf der Packung abgedruckt zubereiten und in einer Schüssel abkühlen lassen. Inzwischen die Butterkekse zerbröseln. Viele bunte Weingummischlangen unterheben und oben die Butterkeksbrösel verteilen. Mit Sahne dekorieren.

Top-Tipps

Luftballons, versch. Formen und Farben 100 Stück
Luftballons, versch. Formen und Farben 100 Stück
von Riethmüller

€ 5,99Artikel in den Warenkorb legen
Partyset Filly 64-tlg.
Sie sparen 10%!
Partyset Filly 64-tlg.
von Riethmüller

€ 17,99Artikel in den Warenkorb legen
Geburtstagsraupe Camila
Geburtstagsraupe Camila
von goki

€ 16,99Artikel in den Warenkorb legen
Mini-Muffinform
Mini-Muffinform
von Kaiser Backformen

€ 10,99Artikel in den Warenkorb legen


 

myToys bloggt zu spannenden Themen rund um die Familie

zum Blog

Werden Sie Fan auf Facebook!