Zusätzlich 20% Rabatt auf Anki

Einkaufsberatung Schnuller

Die Schnuller für Ihr Baby unterscheiden sich im Wesentlichen in Größe, Material und Form.

Wenn Sie einen Schnuller für Ihr Baby kaufen möchten, sind vorab folgende Fragen zu klären:

  1. Welche Größe ist für mein Kind die richtige?
  2. Aus welchem Material soll das Mundstück des Schnullers gefertigt sein?
  3. Welche Form soll das Mundstück des Schnullers haben?
  4. Expertentipp: Sinnvolles Zubehör

1. Welche Größe ist für mein Kind die richtige?

  • Größe 1: 0 – 6 Monate
  • Größe 2: 6 – 18 Monate
  • Größe 3: ab 18 Monaten

2. Aus welchem Material soll das Mundstück des Schnullers gefertigt sein?

Latexschnuller

Einkaufsberatung Baby Schnuller Latex

Latexschnuller werden aus Naturkautschuk hergestellt, was ihnen eine bräunliche Farbe verleiht.

Besondere Merkmale:

  • sehr elastisch und widerstandsfähig
  • bisssicher und somit prima für Babys geeignet, die schon erste Zähnchen haben
  • antistatisch, ziehen also kaum Staub oder Fusseln an
  • etwas weniger hitzebeständig als Silikonschnuller
  • umweltfreundlich entsorgbar
Zu den Produkten

Silikonschnuller

Einkaufsberatung Baby Schnuller Silikon

Die aus dem Kunststoff Silikon hergestellten Schnuller sind farblos/durchsichtig.

Besondere Merkmale:

  • geschmacksneutral und geruchlos
  • sehr weich
  • besonders gut für Babys geeignet, die noch keine Zähnchen haben
  • hitzebeständig
  • etwas weniger elastisch und rissanfälliger als Latexschnuller
Zu den Produkten

3. Welche Form soll das Mundstück des Schnullers haben?

Bei Schnullerformen unterscheidet man zwischen der kiefergerechten bzw. orthodontischen und der runden bzw. symmetrischen Form, auch Kirschform genannt.

Orthodontische Schnuller

Einkaufsberatung Baby Schnuller orthodontisch

Die orthodontischen Schnuller haben eine zu beiden Seiten hin abgeflachte Form und lassen der Zunge mehr Raum. Sie üben beim Nuckeln weniger Druck auf den Kiefer aus.

 

 

Schnuller in Kirschform

Einkaufsberatung Baby Schnuller Kirschform

Schnuller in Kirschform sind der Brustwarze der Mutter nachempfunden; ihre natürliche Form verringert die Wahrscheinlichkeit einer Saugverwirrung.

 

 

 

4. Expertentipp von Marita:

Sinnvolles Zubehör

Marita, unsere Expertin für Babyprodukte

Mit einer Schnullerkette hat Ihr Baby seinen Tröster immer mit dabei. Die nützlichen "Schnullerhüter" gibt es in verschiedenen Materialausführungen wie weichem Stoff, praktischem Kunststoff oder natürlichem Holz mit speichelfester und unschädlicher Lackierung.

Manche Schnullerketten verfügen über einen flexiblen Gummiring, an dem der Schnuller festgeklickt werden kann, bei anderen wird der Schnuller über seinen Ring befestigt.

Für unterwegs empfehle ich eine praktische Schnullerbox, in der Sie (Ersatz-)Schnuller hygienisch aufbewahren können.

Schnullerketten & -boxen