KombiShop

Filialeröffnung in Siegen

Mit einer großen Eröffnungsparty öffnet myToys.de am 25. Oktober in Siegen seine Pforten. Nach dem erfolgreichen Start der ersten beiden myToys.de Shops in Kassel und Worms, jeweils in attraktiven Centerlagen, wurde diesmal eine 1a Innenstadtlage gewählt. In der Bahnhofstraße 5, am neuen Apollo Theater, bietet das Geschäft auf zwei Etagen und 650 qm ausgewählte Produkte für die Zielgruppe Kinder an. Kindermode und Spielzeug sind dabei die Kernsortimente. Außerdem gibt es Kinderbücher, electronic Games, Sportartikel und Bastelbedarf.

Der führende Internetanbieter für Spielwaren und andere Kindersortimente testet mit den drei Filialen die Umsetzung seines erfolgreichen Konzepts im stationären Einzelhandel. "Ziel ist es, die Synergien zwischen Stationär- und Internetgeschäft auszuschöpfen", so myToys.de-Geschäftsführer Oliver Beste. "Der Auftakt war sehr viel versprechend. Die dritte Filiale ist, ebenso wie die ersten beiden, Teil eines Konzepttests. Schon bald sollen weitere Test-Filialen eröffnet werden."

Neben einer Vor-Ort-Auswahl mit über 30.000 Artikeln, darunter vielen bekannten Top-Marken, hat der neue Store auch optisch einiges zu bieten. Die neun Meter hohe Glasfassade, der Glasaufzug und vor allem die große Rutsche im Inneren versprechen ein einmaliges Shopping Erlebnis für Groß und Klein. Über Online-Terminals haben Stationär-Kunden zudem Zugriff auf das myToys.de Gesamt-Angebot und damit auf über 70.000 Artikel.

Die Strategie von myToys.de korrespondiert mit dem Ziel des Mehrheitseigners Otto Group, dem stationären Einzelhandel mittelfristig die gleiche Bedeutung wie dem Versandgeschäft über Katalog und Online beizumessen.