myToys.de baut Gernsheim zu zentralem Logistikstandort aus

Berlin, 2. April 2013


Der Händler für Spielwaren und Produkte rund ums Kind verlässt Anfang 2014 Langenselbold, einen seiner zwei Logistikstandorte, und investiert in den zweiten Standort Gernsheim.

Berlin, 2. April 2013. Die myToys.de GmbH, die u. a. den führenden Onlineshop für Spielzeug und Produkte rund ums Kind in Deutschland betreibt, wird sein bisheriges Lager in Langenselbold verlassen und die Logistik des Unternehmens Anfang 2014 in Gernsheim konzentrieren. Dort betreibt die myToys.de GmbH bereits seit Anfang 2011 ein weiteres Großlager, in dem bisher Sperrgüter und Speditionsware gelagert und versendet werden. In Gernsheim wird bereits an einer neuen Lagerhalle gebaut. Bis Anfang 2014 wird der Logistikbetrieb in Langenselbold jedoch in vollem Umfang fortgeführt. Danach möchte die myToys.de GmbH möglichst viele Mitarbeiter aus Langenselbold und Umgebung am Standort Gernsheim weiterbeschäftigen.

Die Gründe für den Weggang aus Langenselbold liegen im starken und sehr dynamischen Wachstum von myToys.de und den hierfür benötigten zusätzlichen Lagerflächen und Abwicklungskapazitäten. In Langenselbold stießen diese an ihre Grenzen: Eine weitere Vergrößerung des Lagers im erforderlichen Umfang ist für myToys.de am Standort Langenselbold nicht möglich.

Zum Hintergrund: Seit Gründung 1999 wächst myToys.de kontinuierlich. Von Anfangs knapp über 5.000 Artikeln wuchs das Sortiment auf weit über 100.000 Produkte rund ums Kind an. 2010 war die myToys.de GmbH in das Lager nach Langenselbold gezogen, 2011 wurde der zweite große Lagerstandort in Gernsheim eröffnet. Erst kürzlich übernahm die myToys.de GmbH auch die Logistik des Online-Schuhversenders mirapodo, der seit 1.3.2013 eine 100%-ige Tochter des Unternehmens ist, in einem Lager bei Frankfurt/Main. Ohne weitere Investitionen in einen ausbaufähigen Lagerstandort wäre das enorme Wachstum der myToys.de GmbH nicht mehr abbildbar. Derzeit entsteht bereits eine zusätzliche Lagerhalle im Gernsheimer Gewerbegebiet Ost mit einer Fläche von rund 12.000 m².

Die Entscheidung, Langenselbold zu verlassen, fiel myToys.de dennoch nicht leicht: "Wir schätzen die hervorragende Infrastruktur der Stadt, die moderne Ausstattung des Lagers und die engagierten Mitarbeiter vor Ort sehr", erklärt Dr. Oliver Lederle Gründer und Geschäftsführer der myToys.de GmbH.

Dr. Oliver Lederle informierte die Langenselbolder Mitarbeiter am heutigen Tag vor Ort persönlich über die Entscheidung, die Lagerlogistik in Gernsheim zu konzentrieren: "Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass die Mitarbeiter die Gründe für unseren Weggang Anfang nächsten Jahres nachvollziehen können, denn die Belegschaft vor Ort leistet eine großartige Arbeit", so Lederle.

Daher hat es sich die myToys.de GmbH zum festen Ziel gesetzt, so viele Mitarbeiter wie möglich für eine weitere Zusammenarbeit ab Anfang nächsten Jahres im 80 km entfernten Gernsheim zu gewinnen. „Wir freuen uns darauf, die Zukunft von myToys.de in Gernsheim zu gestalten“, sagt Oliver Lederle. Der Lagerstandort Gernsheim bietet myToys.de mittel- und langfristig hervorragende Ausbaumöglichkeiten.

Für Rückfragen steht die myToys.de-Unternehmenskommunikation gerne zur Verfügung.

Pressekontakt:

myToys.de GmbH
Sabine Zelm
Projekt Manager Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 (0) 30/ 726 201-188
Fax: +49 (0) 30/ 726 201-222

E-Mail: Sabine.Zelm@myToys.de;
www.myToys.de

Über die myToys.de GmbH
Die myToys.de GmbH, ein Unternehmen der Otto Group mit Sitz in Berlin, betreibt den führenden Onlineshop für Spielwaren und Produkte rund ums Kind in Deutschland. myToys.de bietet seinen Online-Kunden über 100.000 Artikel aus den Bereichen Spielzeug, Kindermode, Babybedarf und vieles mehr. Zusätzliche Services und Beratungstools runden das Angebot ab. Seit 2006 verfügt myToys.de über gleichnamige Filialen.