Zusätzlich 20% Rabatt auf Babyborn und Annabell

Typisch Max: Max und die Nacht ohne Zelt

von Christian Tielmann & Sabine Kraushaar
(1) anzeigen
7,99 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Max, Felix und Papa planen ein Jungswochenende auf dem Zeltplatz am See. Während Max und Felix die große Notfallausrüstung einpacken, genügen Papa der Grill und ein paar Würstchen. Doch dann kommt alles anders als geplant ... Typisch Max: Er hat eine rettende Idee und erlebt ein richtiges Robinson-Abenteuer.Christian Tielmann, geboren 1971 in Wuppertal, ist Germanist und Optimist. Er hat ein Kabarett gegründet und lebt heute in Hamburg. Seit 1999 schreibt er für verschiedene Verlage Kinderbücher.Sabine Kraushaar wurde 1972 in Maastrich geboren. In ihrer Heimatstadt nahm sie an der Akademie für Bildende Künste das Studium der Grafik auf, nach dessen Abschluss sie als Illustratorin für eine Kinderzeitung arbeitete.Sabine Kraushaar interessiert sich, wie sie sagt, für alles, was Kinderbücher betrifft . In ihrer Freizeit besucht sie gern historische Städte oder fährt Ski.

Details

  • erschienen 2013 im Verlag CARLSEN
  • ISBN: 9783551651358
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 7 bis 9 Jahre
  • Artikelnummer: 3266006
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Typisch Max: Max und die Nacht ohne Zelt

    Tolle Bücherreihe für Jungen im Grundschulalter

    Unser Sohn (7 Jahre) hatte mal ein Buch aus der Reihe "Typisch Max" geschenkt bekommen. Da er zu der Zeit erst in der ersten Klasse war, haben wir natürlich vorgelesen. Unser Sohn war so begeistert, dass wir beim Vorlesen schon "Fusseln" am Mund bekamen. Wirklich eine ganz tolle Reihe geschrieben in der Sprache der Kinder, wo manch ein Erwachsener häufig lachen muss. Im Übrigen ist die Bücherreihe auch prima zum Lesenüben geeignet. Man hat wirklich das Gefühl, dass der Autor über in der Kindheit erlebte Ereignisse schreibt, die besonders für kleine Jungen sehr authentisch wirken. Hoffen es werden noch mehr Geschichten geschrieben!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
Ähnliche Produkte finden Sie hier