Nur Heute: -10% auf Playmobil
  • - 41%

Galileo - Fleischfressende und exotische Pflanzen

(39) anzeigen
18,99 €
31,99 € (UVP) Sie sparen 41%! (UVP)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
9 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Galileo Fleischfressende Pflanzen von Clementoni.

Eine spannende Experimentierbox zum Entdecken und Kennenlernen fleischfressender Pflanzen!

Dank der in dem Set mitgelieferten Samen können fleischfressende Pflanzen selbst gepflanzt und gezüchtet werden.
Der kleine Wissenschaftler kann beobachten, wie Pflanzen wachsen und kann auch deren Mechanismus, sich zu verteidigen, genauer erforschen. Zudem müssen die Pflanzen selbst mit Nahrung versorgt werden und auch dabei können deren Reaktionen beobachtet werden.
Das bebilderte Anleitungsheft dient als Leitfaden und als wissenschaftlicher Kalender. So kann die Entwicklung der Pflanzen festgehalten werden.

Inhalt:
- Samen (Venusfliegenfalle, Kap-Sonnentau, Gartenbohne)
- Gewächshaus
- Thermometer
- Presstorf
- Blumentöpfe
- Untersetzer
- Notizblock

Auszeichnungen:

  • Top 10 Spielzeug 2008

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

Details

  • Altersempfehlung: 8 bis 13 Jahre
  • Artikelnummer: 1726070
Weiterlesen
Kundenbewertung (39)
5 Sterne
(17)
4 Sterne
(7)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(6)
1 Sterne
(9)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Galileo - Fleischfressende und exotische Pflanzen

    Großer Unsinn zu großen Preisen

    27 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Die Samen sind nicht zu erkennen, also sofort uninteressant für Kinder, und die dazu gelieferten Buschbohnen als Trost eher unwichtig. Einzig die Dinopflanze ist gut. Für uns auch erwähnenswert: Wir haben vor über einem halben Jahr gesät, und jetzt sind die Pflanzen ca. 4 mm groß. Dadurch ist auch der Notizblock überflüssig, weil keinerlei Fortschritt zu sehen ist.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: Galileo - Fleischfressende und exotische Pflanzen

    Pure Verschwendung

    22 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Also wenn es möglich gewesen wäre, Null Sterne zu verteilen, hätte ich das getan. Eigentlich muss man noch Geld dafür bekommen, sich mit diesem Kram abzumühen. Entgegen den Erfahrungen meiner Vorschreiber, können wir nur sagen, dass dieses Set, trotz der tollen Idee, einfach ein totaler Reinfall war. Das Zubehör ist absolut billig, Samen waren auch keine dabei und die Erde reichte auch nicht, da kann ich in die Gärtnerei gehen und für ein viertel des Geldes dort diese Sachen billiger und vor allem besser erwerben. Mein Sohn jedenfalls war absolut enttäuscht und es gab bittere Tränen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  3. Bewertetes Produkt: Galileo - Fleischfressende und exotische Pflanzen

    Eine Entäuschung für Kinder

    21 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Mein Sohn hat sich zum Geburtstag einen Experimentierkasten gewünscht. Es sollten die fleischfressenden Pflanzen sein. Als Dino-Fan fand er natürlich auch das Dinogras ganz toll. Die Entäuschung kam, als wir den Karton öffneten. Das Dinogras öffnete sich, trotz größter Bemühungen, nur zur Hälfte. Eine Hälfte wurde grün, die andere blieb vertrocknet. Aber die größte Entäuschung waren die fleischfressenden Pflanzen. Natürlich wollte er den Samen selber in den Töpfen tun. In der Anleitung stand, dass sie sehr klein sind, und wir eine Lupe benutzen sollen. Die Samen waren so klein, dass man sie selbst mit Lupe nicht sehen konnte, geschweigen denn, mit der mitgelieferten Pinzette in den Töpfen setzen konnte. In unserer Not haben wir dann einfach die Tüte auf ein weißes Blatt Papier ausgeschüttet (es war natürlich nichts zu sehen) und dann haben wir mit einen Löffel die klitzekleinen Pünktchen in den 3 Töpfen gekratzt. Ob das die Samen waren, können wir leider nicht beurteilen. Auch konnten wir so nicht die Pflanzensorten trennen. Nach ca. 3 Wochen ist natürlich nicht viel zu sehen. Aber wir müssen ja viel Geduld mitbringen, dennn die Keimung kann lt. Hersteller mehrere Monate dauern. Welches Kind hat soviel Geduld? Auch das Gewächshaus ist sein Geld nicht wert. Es ist recht einfach. Wir hegen und pflegen die torfgefüllten Töpfe nun aber trotzdem, in der Hoffnung, dass wenigstens ein Pflänzchen kommt. Bis unser Gewächshaus aber so aussieht, wie auf der Verpackung abgebildet, werden wohl noch viele Jahre vergehen. Nocheinmal würde ich dieses Set für dieses Geld nicht kaufen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  4. nach oben
  5. Bewertetes Produkt: Galileo - Fleischfressende und exotische Pflanzen

    Fleischfressende Pflanzen

    17 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Meine Tochter (10) hat sich sehr gefreut, als sie das Set geschenkt bekam. Diese Freude war allerdings schnell verflogen, als es losging. Nach Öffnen der Samentüte (genau nach Anleitung) haben wir uns gefragt, wo denn die Samen sind? Da war nur ein winzig kleiner schwarzer Punkt, den man als Samen deuten konnte. Für drei Töpfe reichte weder der Torf, noch die Samen. Wir warten jetzt seit sechs Wochen, dass sich etwas tut. Ich würde so ein Set nie wieder kaufen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  6. Bewertetes Produkt: Galileo - Fleischfressende und exotische Pflanzen

    Perfekt für die Entwicklung des Kindes

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Das ist endlich mal ein sehr schönes, tolles Geburtstagsgeschenk, das mein siebenjähriger Sohn bekommen hat. Es ist sehr spannend und super für das Verständnis der Kinder. Nun weiß mein Sohn, wie alles wächst. Es ist schon faszinierend und sehr empfehlenswert. Natürlich sollte bei einem Siebenjährigen ein Erwachsener dabei sein, um alles im Auge zu behalten. Ich kann nur sagen: 1A!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?