Spielzeug dabei - versandkostenfrei!

Das wilde Pack schmiedet einen Plan

von Andre Marx, Boris Pfeiffer & Illustr. v. Sebastain Meyer
(1) anzeigen
7,95 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem andere. Das Wilde Pack steigt mitten in der Nacht ins Naturkundemuseum der Stadt ein, um nach ihrer Herkunft zu forschen. Aufgeschreckt durch Zoodirektor Müller, fliehen sie über die Dächer der Stadt und suchen Unterschlupf in einer Kirche. Wer hätte gedacht, dass das Wilde Pack ausgerechnet dort auf eine geniale Idee gebracht wird?Boris Pfeiffer, geboren 1964, arbeitet nach seiner Buchhandelslehre heute als Autor und Regisseur. Er schreibt Theaterstücke, Dreh- und Kinderbücher.

Details

  • erschienen 2007 im Verlag KOSMOS (FRANCKH-KOSMOS)
  • ISBN: 9783440110386
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 8 bis 9 Jahre
  • Artikelnummer: 1676333
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Das wilde Pack schmiedet einen Plan

    Ein tolles Team

    Und weiter geht es mit dem wilden Pack! Hamlet und Barnabas sind wieder vereint und zusammen mit den ganzen anderen Tieren mittlerweile ein starkes Team geworden, wo sich (fast) jeder für den anderen einsetzt, so gut es geht. In diesem Band wollen die Tiere herausfinden, wo sie herkommen und wie es in ihrer natürlichen Heimat aussieht. Ebenso sind sie auf der Suche nach ihrem Instinkt, der durch die jahrelange Gefangenschaft gelitten hat. Der Hinweis, dass sie im Naturkundemuseum hilfreiche Infos erhalten könnten, gibt den Startschuss zu einem richtigen, spannenden Abenteuer. Denn was sie dort vorfinden und was dann alles noch geschieht, damit haben sie nicht gerechnet, als sie in Ruhe nach ihrem Ursprung gucken wollten. Natürlich ist auch wieder Zoodirektor Müller mit dabei. Ob dieser es in diesem Band schaffen wird, Hamlet zu fangen? Mal wieder haben sowohl Erwachsene als auch Kinder ihren Spaß an diesem Buch. Wie schon im ersten Band ist man als Leser sehr schnell in der Geschichte drin. Die Szenen sind so toll beschrieben, dass sich direkt ein tolles Kopfkino entfalten kann. Die Tiere sind toll beschrieben und haben sofort Sympathieeffekt beim Leser. Die jungen Leser werden sensibilisiert, was das Leben der Wildtiere in Gefangenschaft angeht, aber auch die Ausrottung ihrer wilden Artgenossen. Sie bekommen zwischen den Zeilen mit, dass man die Tiere schützen muss und es durchaus so Menschen gibt, wie Zoodirektor Müller. Hamlet und Barnabas sind nach wie vor absolute Lieblinge bei uns, aber auch die meisten anderen Tiere haben unser Herz mittlerweile erobert. Fand ich anfangs Spy noch recht nervig, mag ich den kleinen Kerl mittlweile total gerne und finde es einfach großartig, dass diese Figur entstanden ist! Ebenso geht es mir bei Ampel, dem Chamäleon! Wir hatten viel zu lachen über Spys "kluge" Sprüche und freuen uns schon sehr auf das nächste Band des wilden Packs! Das wilde Pack Virus hat uns absolut getroffen! Fazit: Absolute Leseempfehlung von uns an alle Kinder und Erwachsenen! Eine tolle Reihe aus der Feder von Boris Pfeiffer! Ideales Geschenk für Ostern, Nikolaus, Kindergeburtstag oder auch einfach mal so zwischendurch!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?