-20% Rabatt auf Haba

Der Baum, der sich nicht lumpen liess

von Shel Silverstein & Harry Rowohlt
12,90 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Shel Silversteins zauberhafte Geschichte über einen Baum, der einen kleinen Jungen so liebte, dass er ihm alles gab, was er hatte endlich in der kongenialen Übersetzung von Harry Rowohlt"Es war einmal ein Baum und der liebte einen kleinen Jungen." So beginnt diese unvergessliche Erzählung. Jeden Tag kam der Junge zum Baum, um mit seinen Blättern zu spielen, von seinen Äpfeln zu essen und an seinen Ästen zu schaukeln. Und der Baum war glücklich.Aber als der Junge älter wurde, begann er, mehr und mehr vom Baum zu wollen und der Baum gab und gab und gab.Shel Silverstein hat mit dieser sanften, traurigen, aber tröstenden Geschichte eine bewegende Parabel über Großzügigkeit und das Glück des Liebens gezeichnet und geschrieben, für Leser aller Altersgruppen.Once there was a little tree ...and she loved a little boy. So begins a story of unforgettable perception, beautifully written and illustrated by the gifted and versatile Shel Silverstein. Every day the boy would come to the tree to eat her applesShel Silverstein, 1930 in Chicago geboren, war Autor, Illustrator, Dichter und Liedtexter. Er gehört in den USA zu den bekanntesten Kinderbuchautoren. Seine Bücher wurden nicht nur mehr als drei Millionen Mal verkauft, sondern auch in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Er starb 1999.Harry Rowohlt, geb. am 27. März 1945 in Hamburg 13, lebt heute als Autor, Übersetzer und begnadeter Vortragskünstler in Hamburg Eppendorf. Nebenbei brilliert er unregelmäßig als Penner Harry in der Fernsehserie 'Lindenstrasse'. 1999 erhielt er den Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Im Januar 2001 erhielt er den Satirepreis "Göttinger Elch".

Details

  • erschienen 2010 im Verlag KEIN & ABER
  • ISBN: 9783036952765
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 3 bis 5 Jahre
  • Artikelnummer: 4054861
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Der Baum, der sich nicht lumpen liess
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!