Zusätzlich 20% Rabatt auf Baby-Kleinkindspielzeug

Der Biber hat Fieber

von Susanne Weber
(2) anzeigen
5,99 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Wer hilft dem kleinen Biber? "O weh", klagt der Biber. "Ich glaub, ich habe Fieber!" Sofort wollen ihm alle seine Freunde helfen. Das Frettchen schickt ihn ins Bettchen, die Schnecke gibt ihm eine Decke, das Karnickel liefert kalte Wickel und die ganze Truppe kocht ihm eine warme Suppe! Da kann man doch nur gesund werden!

Klare, großflächige Bilder, hinreißend lustige Reime zum Mitsprechen und Mitfühlen.

Für alle, die ein großes Herz haben!

Details

  • erschienen 2015 im Verlag OETINGER
  • ISBN: 9783789178801
  • Einband: Pappbilderbuch
  • Altersempfehlung: 12 Monate bis 3 Jahre
  • Artikelnummer: 4146307
Weiterlesen
Kundenbewertung (2)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Der Biber hat Fieber

    Tolles Buch aber die Altersempfehlung von myToys stimmt nicht

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Der Biber hat Fieber ist ein tolles Buch! Schön erzählt und Illustriert und sogar Lehrreich. Die Geschichte des Bibers (siehe Produktbeschreibung) wird in Zweizeilern und gereimt erzählt. Und obwohl es schnell vorgelesen ist, hat man doch viel zu den Bildern und der Geschichte zu erzählen. z.B. warum der Biber Fieber hat oder warum der warme Tee hilft. So lernen schon die Kleinsten, dass sie bei Fieber auch schon mal ins Bettchen müssen, wie der Biber. Das Buch ist, laut Buch und meiner Meinung nach auch, schon ab 18 Monaten geeignet. MyToys empfiehlt es ab 6 bis 8 Jahren. Irgendjemand bei myToys hat nicht aufgepasst. Ich hab das Buch einem zweijährigen Mädchen geschenkt und sie liebt den Biber so sehr, dass er abends mit ins Bett muss. Kurz: Putziger Biber, tolles Thema, pädagogisch auf jeden Fall wertvoll

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?