-20% Rabatt auf Haba

Der zerbrochene Krug

von Klassiker trifft Comic
6,99 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Klassiker trifft ComicInteresse wecken, Zugang erleichtern, Originaltext lesenDie Reihe "Klassiker trifft Comic" erleichtert Schülerinnen und Schülern den Zugang zu den Pflichtlektüren des Deutschunterrichts.Der einführende Comic-Strip mit originellen Zeichnungen und lockeren, oft witzigen Dialogen vermittelt die Handlung und die Figurenkonstellation des Stückes. In den Fokus gerückt werden die zentralen Entscheidungssituationen des Dramas.Diese motivierende Vorentlastung macht neugierig und bereitet Lesen und Verstehen optimal vor: Denn dem Comic folgt der Text Originalfassung - ergänzt um schülergerechte Erklärungen. Mit diesem Ansatz lassen sich alle Schülerinnen und Schüler zur Neugier auf Literatur verführen.Heinrich von Kleist, dessen Werk bereits auf die Moderne vorausweist, wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Die Beschäftigung mit Kants Philosophie löste 1801 eine Krise aus, die zur Infragestellung der Lebenspläne Kleists führte. Es folgten Reisen durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1807 wurde Kleist von französischen Behörden unter Spionageverdacht verhaftet. 1809 publizierte er patriotische Lieder und Aufsätze gegen die französische Besatzung. Von 1810-11 war er Herausgeber der Berliner Abendblätter , zunehmende Schwierigkeiten mit der Zensur führten zu deren Verbot. Gemeinsam mit der krebskranken Henriette Vogel beging Kleist am 21. November 1811 am Ufer des Wannsees in Berlin Selbstmord. Von den Dichtern der Goethezeit ist Heinrich von Kleist einer der lebendigsten und zerrissensten. Sowohl sein Leben als auch sein Werk standen im Zeichen einer aus den Fugen geratenen Zeit, und die extremen Gefühlslagen und radikalen Zweifel, die sich in den Werken dieses zu Lebzeiten erfolglosen Dichters Bahn brachen, sind auch heute noch höchst aktuell.

Details

  • erschienen 2016 im Verlag KLETT
  • ISBN: 9783126667845
  • Einband: Taschenbuch
  • Artikelnummer: 4553444
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Der zerbrochene Krug
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!