Zusätzlich 20% Rabatt auf Küche, Kaufläden und Werkbänke

Die Leihgabe

von Wolfdietrich Schnurre, Klaus Ensikat
16,95 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Not macht erfinderisch. Weihnachten rückt immer näher, aber Vater und Sohn haben immer noch keinen Baum fürs Fest. Wie auch, so ganz ohne Geld! Bald scheint alle Hoffnung verloren - aber dann kommt dem Vater doch noch die große Erleuchtung: "... einen Baum stehlen, das ist gemein, aber sich einen borgen, das geht."

Die schönste Vater-und-Sohn-Geschichte der Welt." ELLE

"Klaus Ensikat ist einer der ganz großen deutschen Illustratoren." Roger Willemsen

Wolfdietrich Schnurre wurde 1920 in Frankfurt am Main geboren. 1928 zog seine Familie nach Berlin. Im Zweiten Weltkrieg Soldat, kehrte Wolfdietrich Schnurre 1946 nach Berlin zurück und begann seine schriftstellerische Arbeit. Er war Mitbegründer der Gruppe 47. Mehrfach wurde sein Werk ausgezeichnet, unter anderem mit dem Georg-Büchner-Preis von 1983. Neben Erzählungen und Romanen verfasste Schnurre eine Reihe von Hör- und Fernsehspielen. Wolfdietrich Schnurre starb im Juni 1989 in Kiel.

Der Illustrator Klaus Ensikat, geboren 1937, ist seit 1965 freier Grafiker. Heute gehört er zu den führenden Buchgestaltern und Grafikern Deutschlands. 1995 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein illustratorisches Gesamtwerk, 1996 den Hans-Christian-Andersen-Preis. Er hat eine Professur für angewandte Grafik in Hamburg und lebt abwechselnd in Hamburg und in Berlin.

Details

  • erschienen 2010 im Verlag AUFBAU-VERLAG
  • ISBN: 9783351041052
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre
  • Artikelnummer: 2173386
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Die Leihgabe
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!