Zusätzlich 20% Rabatt auf Anki

Die seltene Gabe

von Andreas Eschbach
9,99 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Ein einziger Tag kann ein Leben verändern. Das stellt Marie fest, als sie den 17-Jährigen Armand in ihrem Haus entdeckt und von ihm als Geisel genommen wird. Armand ist Telekinet. Er kann Dinge durch reine Willenskraft bewegen. Wegen dieser Gabe ist er auch auf der Flucht vor dem Militär, das ihn zum Killer ausbilden will. Während der Flucht erkennt Marie bald, dass Armand auch nur ein Mensch ist.Spiegel zerspringen, Autos bleiben liegen, wie von unsichtbarer Hand geführt schweben Dinge durch den Raum . . . und daneben steht ein Junge, dessen starrer Blick diese unheimlichen Vorgänge zu lenken scheint. Armand ist ein Telekinet. Der wohl beste, den es je gab. Doch diese seltene Gabe hat auch ihre Schattenseiten. Wenn Armand wollte, könnte er seine parapsychologischen Kräfte als gefährliche Waffe einsetzen - und genau das möchte das Militär von ihm. Armand bleibt schließlich nur die Flucht, die ihn zu Marie und möglicherweise in ein neues Leben führt . . .Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit, das Netz der Geheimdienste, den Tod und um die Freundschaft beginnt.Andreas Eschbach, geb. 1959 in Ulm, studierte Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Software-Entwickler. Er lebt als freier Schriftsteller mit seiner Frau an der französischen Atlantikküste.

Details

  • erschienen 2011 im Verlag ARENA
  • ISBN: 9783401503530
  • Einband: Kartoniert
  • Altersempfehlung: 12 bis 15 Jahre
  • Artikelnummer: 2343588
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Die seltene Gabe
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!