Zusätzlich 20% Rabatt auf Küche, Kaufläden und Werkbänke

Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe, 5 Audio-CDs

von A. J. Betts & Katharina Diestelmeier und Anja Malich und Florian Lukas und Inka Löwendorf
19,95 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Weniger als 3 verfügbar
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Bewegend, herzzerreißend und unvergesslich!Das Letzte, was Zac im Nebenzimmer erwartet hätte, wäre ein Mädchen wie Mia gewesen - wild und streitsüchtig, mit einem fragwürdigen Musikgeschmack. Im echten Leben würde sich Zac wohl kaum mit ihr anfreunden. Doch hier auf der Krebsstation im Krankenhaus herrschen eigene Gesetze. Und was mit zaghaften Klopfzeichen an der Wand beginnt, endet mit einer Freundschaft, die beiden das gibt, was sie in ihrer momentanen Situation so sehr brauchen ...Voller Einfühlungsvermögen und mit einer großen Portion Humor erzählt A. J. Betts eine hinreißende und ermutigende Freundschaftsgeschichte in den Stunden größter Verzweiflung. Ein Hörbuch, das tief ins Herz trifft.Der Roman wurde mit dem Australischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet und in zahlreiche Länder weltweit verkauft.Florian Lukas wurde mit Filmen wie "Good Bye, Lenin!", "Liegen lernen", "Kammerflimmern" und der Serie "Weissensee" zum Publikumsliebling. Zuletzt brillierte er in der schrägen Kinokomödie "Grand Budapest Hotel". Für sein außergewöhnliches Talent wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.Inka Löwendorf ist seit 2007 festes Ensemblemitglied der Volksbühne Berlin. Im Heimathafen Neukölln sorgt sie in Stücken wie "Die Rixdorfer Perlen" oder "ArabQueen" für Furore. Mit ihrer Stimme gibt sie der selbstbewussten Mia das richtige Feuer.A. J. Betts ist Englischlehrerin und Dozentin in Perth, Australien. Sie unterrichtet seit vielen Jahren in einem Krankenhaus.Florian Lukas, geboren am 16. März 1973 in Ost-Berlin, fing mit 17 Jahren an, Theater zu spielen, und erhielt seine erste Filmrolle von Peter Welz für "Banale Tage" (1990), eine der letzten DEFA-Produktionen. Erstmals einem breiteren Publikum bekannt wurde er mit Til Schweigers Thriller "Der Eisbär" (1998). Für seine Rolle in Sönke Wortmanns "St. Pauli Nacht" (1999) und die Darstellung des Rico in Sebastian Schippers "Absolute Giganten" wurde Lukas mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Lukas erhielt für seine Rolle in "Good Bye, Lenin" (2003) den Deutschen Filmpreis sowie einen Bambi und war im Kino in so hochgelobten Filmen wie "Kammerflimmern" (2003), "One Day in Europe" (2004), "Keine Lieder über Liebe" (2004) und "Stellungswechsel" (2007) zu erleben. Für den Hörverlag sprach Florian Lukas in dem Jules-Verne-Hörspiel "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde", in "Herr Lehmann" von Sven Regener und "Das Spiel der Könige" (2008) mit.Inka Löwendorf arbeitete unter anderem am Schauspielhaus Wien, Staatstheater Mainz sowie am Berliner Ensemble und ist seit 2007 festes Ensemblemitglied der Volksbühne Berlin. Im gleichen Jahr gründete sie den Heimathafen Neukölln, wo sie seither in der künstlerischen Leitung tätig ist wenn sie nicht gerade in Stücken wie Die Rixdorfer Perlen oder ArabQueen selbst auf der Bühne steht.

Details

  • erschienen 2014 im Verlag ARGON
  • ISBN: 9783839846865
  • Einband: Audio-CD
  • Altersempfehlung: 14 bis 17 Jahre
  • Artikelnummer: 4054799
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe, 5 Audio-CDs
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!