Spielzeug dabei - versandkostenfrei!

Die Welle

von Morton Rhue
(2) anzeigen
6,99 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Wie entsteht Faschismus? Ein junger Lehrer entschließt sich zu einem ungewöhnlichen Experiment. Er möchte seinen Schülern beweisen, daß Anfälligkeit für faschistoides Handeln und Denken immer und überall vorhanden ist. Doch die 'Bewegung', die er auslöst, droht ihn und sein Vorhaben zu überrollen: Das Experiment gerät außer Kontrolle.

Details

  • erschienen 1997
  • ISBN: 9783473580088
  • Einband: Taschenbuch
  • Altersempfehlung: 13 bis 16 Jahre
  • Artikelnummer: 1029723
Weiterlesen
Kundenbewertung (2)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Die Welle

    Geschichte in der heutigen Zeit

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ich finde "Die Welle" so gut, weil man erfährt wie es in der NS-Zeit so zuging und man kann es sich durch das Experiment besser vorstellen als aus Geschichtsbüchern! Es ist faszinierend, wie sich die Schüler auch außerhalb der Klasse in den Bann ziehen lassen und wie die Lehrer darauf reagieren! Ich selbst habe "Die Welle" in meiner Schulzeit gelesen und war total mitgezogen. Durch das Buch bin ich im Thema Früheres Deutschland besser aufgeklärt als es im trockenem Schulunterricht zu verstehen. Ich habe auch noch weitere Bücher von Morten Rhue gelesen und finde seine Romane immer wieder einsame Spitze. Es lohnt sich einfach Bücher von ihm zu lesen, denn M. Rhue hat eine Art zuschreiben, die ist einfach klasse! Man will am liebsten gar nicht zwischendurch aufhören zu lesen!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: Die Welle

    Sehr interessanter Inhalt, für Jugendliche und Erwachsene

    Wurde von meinem Ältesten (14 Jahre) an einem Abend gelesen. Er war begeistert!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?