Gratis Versand + 20% Rabatt auf Mode & Schuhe
  • - 16%

KINDERSPIEL DES JAHRES 2013 Drei Magier Spiele "Der verzauberte Turm"

(40) anzeigen
25,99 €
30,99 € (UVP) Sie sparen 16%! (UVP)

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Service- & Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
12 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

"Der verzauberte Turm" von Drei Magier Spiele ist das Kinderspiel des Jahres 2013!

Der böse Zauberer hat die Prinzessin in den Turm gesperrt und die sechs Vorhängeschlösser verzaubert.
Den Schlüssel versteckt er im Wald, wo ihn die Spieler suchen müssen. Läuft ein Spieler mit seiner Figur über das Schlüsselversteck, macht es "Klick!".
Nun darf er versuchen, die Prinzessin zu befreien.
Doch aufgepasst - nur eines der sechs Schlüssellöcher funktioniert.
Findet man das richtige, hüpft die Prinzessin aus dem Turm!

Inhalt:
+ 1 Turm ( 2-teilig)
+ 1 Metall-Schlüssel
+ 3 Spielfiguren
+ 1 Spielplan groß / 1 Spielplan klein
+ 16 Plättchen
+ 1 Symbol-Würfel
+ 1 Zahlen-Würfel
+ Spielanleitung

Auszeichnungen:

  • KINDERSPIEL DES JAHRES
  • mT PÄDAG. WERTVOLL
  • mT PÄDAG. WERTVOLL VERHALTEN

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

Details

  • Anzahl der Spieler: 2 bis 4
  • Spieldauer: ca. 20 Minuten
  • Altersempfehlung: 5 bis 9 Jahre
  • Artikelnummer: 2535456
Weiterlesen
Kundenbewertung (40)
5 Sterne
(30)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(2)
1 Sterne
(2)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: KINDERSPIEL DES JAHRES 2013 Drei Magier Spiele "Der verzauberte Turm"

    Reinfall des Jahres!

    42 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ich habe für meine Kinder (6 und 4) das Spiel für Weihnachten gekauft. Mein Sohn hat es zu früh entdeckt, so dass ich es ihnen bereits jetzt gegeben habe. Wir besitzen sehr viele Spiele und kaufen bevorzugt die Spiele, die als "Spiel des Jahres" ausgezeichnet wurden. Dieses Spiel jedoch ist der absolute Reinfall. Ziel ist es, in zwei Teams einen Schlüssel zu finden, der ein Schloss im Turm öffnet, um die Prinzessin zu befreien. Es gibt insgesamt 6 Schlösser - nur in eines passt der Schlüssel, den die Teams in insgesamt 16 "Gruben" finden müssen. Wenn der gefundene Schlüssel nicht passt, fängt das Spiel erneut an. Jeder Spielverlauf dauert nur einige Minuten; das Spiel besitzt weder eine strategische Komponente, noch den besonderen Charme wie z.B. "Wer war's" oder "Schnappt Hubi". Gerade wenn man als Elternteil aufgefordert wird mitzuspielen, sollte ein Spiel auch für Erwachsene einen gewissen Anreiz besitzen. Teamplay ist in vielen Spielen mittlerweile die Regel (Obstgarten von Haba oder oben genannte Spiele), insofern liegt auch hier nicht der besondere Spieleffekt verborgen. Meine Empfehlung - lassen Sie die Finger davon. Das Spiel ist das Geld nicht wert und verliert schon nach wenigen Spielen auch den Reiz bei den Kindern. Wie dieses Spiel "Kinderspiel des Jahres 2013" werden konnte, ist mir ein Rätsel. Offensichtlich haben sich die Strategen an dem Wissensniveau deutscher Kinder orientiert, die (mal wieder) im europäischen Vergleich sehr schlecht abgeschnitten haben. Bei der Qualität solcher Spiele nicht verwunderlich, denn hier wird wirklich gar nichts Positiv gefördert!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: KINDERSPIEL DES JAHRES 2013 Drei Magier Spiele "Der verzauberte Turm"

    Kaufen, kaufen, kaufen!!!

    30 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ein wirklich ganz tolles Spiel. Meine Tochter hat es zum 6. Geb. bekommen und seitdem spielen wir es jeden Tag. Schön ist, dass es recht simpel zu verstehen ist, aber der Spielspaß kein Stück darunter leidet. Ich finde auch gut, dass es nicht ewig dauert. In 15-20 min. ist man durch mit einer Runde. Ist auch wirklich hübsch anzuschauen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  3. nach oben
  4. Bewertetes Produkt: KINDERSPIEL DES JAHRES 2013 Drei Magier Spiele "Der verzauberte Turm"

    Warum Kinderspiel des Jahres 2013?

    15 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Leider habe ich meiner Tochter (4) dieses Spiel zu Weihnachten geschenkt, weil ich mich auf die Auszeichnung "Kinderspiel des Jahres 2013" verlassen habe. Wir sind sehr enttäuscht. Angegeben ist, dass es ein Spiel für bis zu vier Personen ist. Tatsächlich können aber immer nur zwei Personen aktiv spielen. Den Gedanken, dass Kinder ab 5 Jahren Spaß haben in einem Team zu spielen und damit nicht aktiv am Spielgeschehen teilzuhaben, kann ich nicht nachvollziehen. Der Vorsprung von acht Feldern, den Team Robin gegenüber dem Team Zauberer hat, ist zu gering. Witzig ist, dass der Schlüssel durch den Magnetmechanismus gefunden wird, leider hört man das "klack" aber nicht immer, z.Bsp. wenn der Schlüssel nicht tief genug in der Mulde versteckt wurde. Die Spielbeschreibung könnte sinnvoller strukturiert sein. Bsp.: Was passiert, wenn es während eines Zuges "klack" macht und der Schlüssel gefunden wird, ist erst ganz am Ende ergänzt und findet sich nicht im normalen Spielablauf. Insgesamt ist das Spiel eher langweilig und in der Erfindung mit Sicherheit dem Spiel Sagaland nachempfunden, welches für mich aber einen höheren Spannungsfaktor bietet. Unser erstes Spiel war nach drei Minuten beendet. Daher ist für mich nicht nachvollziehbar, warum dieses Spiel den Kritikerpreis Kinderspiel des Jahres 2013 bekommen hat.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?