Nur Heute: -10% auf Playmobil
  • - 26%

Bade- & Wickelkombination Varix, Folie Sterne

(1) anzeigen
65,99 €
89,00 € (UVP) Sie sparen 26%! (UVP)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nur in Deutschland lieferbar
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
32 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Praktisch und besonders Platzsparend! Die Bade-Wickel-Kombination Varix von Geuther bietet variantenreiche Funktionalität und nutzt den Platz in Ihrem Bad optimal aus.
Sie lässt sich auf den meisten handelsüblichen Badewannen stellen und bietet ein Arbeiten in rückenschonender Höhe. Direkt nach dem Baden lässt sich Ihr Baby auf der extra stark gepolsterten Wickelauflage abtrocknen, pflegen und wickeln.

Mit den separat erhältlichen Pflegekörben lässt sich Varix erweitern, so dass Sie kleine Utensilien immer griffbereit haben.
Zum seitlichen Einhängen: Artikel 2411510
Zum Unterschieben: Artikel 2411511

Details:
- weich gepolsterte Wickelauflage
- für alle gängigen Badewannen mit einem Innenmaß von 50 bis 68 cm Tiefe

Im Lieferumfang enthalten:
- 1 Ständer
- 1 Wickelauflage

Eine Badewanne und der Pflegekorb gehören nicht zum Lieferumfang.

Maße:
- Wickelunterlage (L/B/H): 55 x 74 x 9 cm
- Gestell (B/T/H): 133 x 76 x 33 cm

Material:
- Gestell: verchromtes Rohr
- Wickelauflage: Außenmaterial: 100 % Polyvinylchlorid (PVC, abwaschbare Folie); Füllung: Schaum; Ohne Phthalate (Weichmacher)

Ausgezeichnet mit dem Siegel "Geprüfte Sicherheit" (GS-Zeichen) des TÜV Rheinland.

Details

  • Altersempfehlung: 0 bis 24 Monate
  • Artikelnummer: 3535584
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Bade- & Wickelkombination Varix, Folie Sterne

    Besonders praktisch für kleine Bäder

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Vor dieser Anschaffung hatten wir folgendes Problem: Eine schöne große Wohnung, aber leider ein sehr kleines Bad! So tat sich für uns das Problem auf, wie und wo wir unser Baby baden sollen. Die Babywanne einfach in die Wanne stellen? Das konnten wir uns nicht vorstellen, da unser Rücken die gebückte Haltung bestimmt nicht lange mitgemacht hätte und das Baden soll ja schließlich für beide Seiten entspannend sein. Zudem ist es so auch schwierig sein Baby wirklich sicher beim Baden zu halten, gerade am Anfang, wenn man noch etwas unsicher ist. Sollten wir uns einen passenden Babybadewannenständer kaufen? Das hätten wir in unser Bad kaum reinbekommen bzw. hätten wir uns dann im Bad nicht mehr bewegen können. Unser Baby in einem anderen Raum zu baden kam nicht in Frage, da wir überall Pakett haben. Daher haben wir uns für dieses System entschieden und unseren Kauf nicht bereut. Es lässt sich ganz einfach auf die Badewanne stellen (wir haben eine normale Standardbadewanne) und durch die einstellbaren Klemmen fixieren. Schnell ist das Wasser eingefüllt, da man es ja direkt mit dem Duschkopf einfüllen kann. Und nach dem Bad: Stöpsel gezogen und das Wasser läuft direkt in die große Badewanne. Seinen Schatz kann man vor Ort sofort wickeln,pflegen und anziehen, so dass es schön warm bleibt. Eigendlich haben wir im Kindzimmer noch eine Wickelkommode. Diese nutzen wir, seit wir diese Kombination haben, aber gar nicht mehr, denn hier ist es viel praktischer. Das kleine Bad lässt sich nämlich sehr schnell aufheizen, so dass es beim wickeln immer kuschelig warm ist. Im Kindzimmer ist es ein Problem. Da Babys ja nur bei ca. 19 Grad schlafen sollen, wollten wir es besonders abend nicht extra aufheizen. Naja und ab und zu ist unserem Schatz beim Wickeln schon ein kleines Malheur passiert und da wir einen Jungen haben: im hohen Bogen ; ) ....und hier hat es sich auch als großer Vorteil erwiesen über der Badewanne zu wickeln. Beim alltäglichen Wickeln benutzen wir die Badewanne zur Kleiderablage. Die Verarbeitung der Kombination ist gut. Wir haben sie seit 6 Monate im Einsatz und sie sieht noch aus wie neu, so dass wir sie gut weiterverkaufen können, wenn wir sie nicht mehr brauchen. Die Wickelfläche ist mit abwischbarer Folie bezogen und weich gepolstert (wir legen nur immer ein Handtuch drunter, damit es kuscheliger ist). Für uns ist die Kombination also die optimale Lösung und auf Grund der Qualität auch sehr zu empfehlen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?