Spielzeug dabei - versandkostenfrei!

Klausurtraining: Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues"

7,75 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Klausurtraining für die Oberstufe:- Abiturklausuren üben- Interpretationen wiederholen- Fachbegriffe nachschlagenErich M. Remarque, geb. 1898 in Osnabrück, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher 'Im Westen nichts Neues' und 'Der Weg zurück' wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.

Details

  • erschienen 2015 im Verlag KLETT
  • ISBN: 9783123525353
  • Einband: Geheftet
  • Artikelnummer: 4155304
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Klausurtraining: Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues"
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!