Zusätzlich 20% Rabatt auf Anki

Literaturprojekt zu 'Das Schlossgespenst'

13,90 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Weniger als 3 verfügbar
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Ein kleines Schlossgespenst lebt allein in einem großen Schloss. Da es sich langweilt, beschließt es Freunde zu finden. Es schreibt ein Plakat: "Schlossbewohner dringend gesucht". Bald da-rauf zieht Balduin, der Maler, mit Hund, Katze und allerlei "Krimskrams" ins Schloss ein. In diesem Literaturprojekt erleben die Kinder den "Sinn" der Geschichte des kleinen Schloss-gespenstes, indem sie malend, schreibend, erzählend und spielend auf sie reagieren sowie sich mit anderen austauschen und eigene und fremde Interpretationen überdenken.In Zusammenhang mit einem integrativen Deutschunterricht werden inhaltlich passend ausgearbeitete Arbeitsblätter zur Rechtschreibung und Grammatik angeboten.Fächerübergreifende Angebote runden das Projekt ab.Ein kleines Schlossgespenst lebt allein in einem großen Schloss. Da es sich langweilt, beschließt es Freunde zu finden. Es schreibt ein Plakat: "Schlossbewohner dringend gesucht". Bald darauf zieht ein Maler mit Hund und Katze ein. Die Kinder erleben den "Sinn" der Geschichte, indem sie malend. schreibend und spielend auf sie reagieren und sich mit anderen austauschen.Mit Arbeitsblättern zur Rechtschreibung, Grammatik und fächerübergreifenden Angeboten.Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz, Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im faschistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie 1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten.

Details

  • erschienen 2014 im Verlag BVK BUCH VERLAG KEMPEN
  • ISBN: 9783936577501
  • Einband: Geheftet
  • Artikelnummer: 3693655
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Literaturprojekt zu 'Das Schlossgespenst'
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!