Nur Heute: -10% auf Playmobil

Michel in der Suppenschüssel

von Astrid Lindgren
(1) anzeigen
9,90 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, das war Michel aus Lönneberga. Wenn er schlief, konnte man ihn für einen Engel halten, aber wenn er nicht schlief, dann hatte dieser Michel mehr Unsinn im Sinn als irgendein anderer Junge auf der ganzen Welt. Oder war es etwa kein Unsinn, daß er seinen Kopf in die Suppenschüssel steckte?

Details

  • erschienen 1990 im Verlag OETINGER
  • ISBN: 9783789119255
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 8 bis 9 Jahre
  • Artikelnummer: 1020387
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Michel in der Suppenschüssel

    Spaß für die ganze Familie

    Ich bin Mama von drei Jungs und bei uns ist es ein Ritual, dass wir den Jungs vor dem Schlafengehen noch etwas vorlesen. Das Problem ist oft nur, dass meine zwei Großen nicht die gleichen Interessen haben und da kommen die Bücher von Astrid Lindgren gerade richtig für uns. Zuerst haben wir Pipi Langstrumpf gelesen, dann die Kinder von Bullerbü und nun den Michel und der schießt wirklich den Vogel ab. Ich pesönlich kannte von früher nur die Serie im TV und lese nun auch zum ersten Mal die Bücher und kann nur sagen, wir sind alle total begeistert. Sogar mein Mann lässt sich zu einem Grinsen hinreißen und meine Jungs haben sich fast in die Hose gemacht vor lachen, als ich die Geschichte mit der Suppenschüssel vorgelesen habe. Die Bücher sind noch viel schöner, als die Serie im TV, weil da viel mehr der Phantasie überlassen ist und man richtig in die Geschichte eintauchen kann. Fazit: Wir lieben alle die Michelgeschichten und sind nun schon ganz traurig, dass wir bald alle gelesen haben.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?