Zusätzlich 20% Rabatt auf Babyborn und Annabell

Nebel im August

von Robert Domes
7,95 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Wer misst den Wert von Leben? Deutschland, 1933: Ernst Lossa stammt aus einer Familie von "Jenischen", Zigeuner, wie man damals sagte. Er gilt als schwieriges Kind, wird von Heim zu Heim geschoben, bis er schließlich in die psychiatrische Anstalt in Kaufbeuren eingewiesen wird. Hier nimmt sein Leben die letzte, schreckliche Wendung: In der Nacht zum 9. August 1944 bekommt er die Todesspritze verabreicht. Der Journalist Robert Domes erzählt aus der Perspektive des Jungen mit beeindruckender Intensität. Er macht die Denkstrukturen des nationalsozialistischen Regimes sichtbar und berichtet von der damit einhergehenden Ideologie der Euthanasie. - Eine wahre Geschichte - Gründlich recherchiert, einzigartig berührend erzählt

Details

  • erschienen 2008 im Verlag CBT
  • ISBN: 9783570304754
  • Einband: Taschenbuch
  • Altersempfehlung: 13 bis 15 Jahre
  • Artikelnummer: 1717242
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Nebel im August
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!