Spielzeug dabei - versandkostenfrei!

Norden ist, wo oben ist

von Rüdiger Bertram & Constanze Spengler
(1) anzeigen
12,99 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Lügen haben lange Beine: Paul alias Elvis wollte das fremde Mädchen nur ein bisschen beeindrucken aber er hat nicht mit Mels wilden Einfällen gerechnet. Die Spritztour mit der Jacht seines Vaters ist erst der Anfang eines irrwitzigen AbenteuersMel kennt sich mit Raststätten aus, Paul mit Western. Mel, weil an Raststätten schon mal ein paar Pommes übrig bleiben und man praktisch denken muss, wenn man nicht viel Geld hat, Paul, weil er lieber Revolverhelden beim Schießen zusieht als seinen Eltern beim Streiten in der großen Villa. Arme Mel, reicher Paul? Nicht ganz. Das Schicksal schickt die zwei auf große Reise. Ans Meer, auf eine Odyssee, die alles verändert. Die Bedeutung von Reichtum zum Beispiel. Und die von Freundschaft.Rüdiger Bertram wurde 1967 in Ratingen geboren und arbeitet seit seinem Studium (Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik) als freier Journalist, Kolumnist und Autor. Er übersetzte zahlreiche BBC-Tierfilme ins Deutsche und schreibt heute neben Kinderbüchern vor allem Drehbücher für Sitcoms und Komödien. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er in Köln.Constanze Spengler, geboren 1971, studierte in Hamburg Illustration und Kommunikationsdesign. Seit 1999 arbeitet sie als freie Grafikerin und Illustratorin im Hamburger Illustratoren-Atelier amaldi, wo sie Buchcover gestaltet, Zeichnungen für Kinder- und Schulbücher anfertigt und manchmal Ideen auf Zettel schreibt.

Details

  • erschienen 2013 im Verlag RAVENSBURGER BUCHVERLAG
  • ISBN: 9783473368655
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 10 bis 12 Jahre
  • Artikelnummer: 3252396
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Norden ist, wo oben ist

    Spannend

    Philipp ist ein Scheidungskind, aber da seine Eltern sehr reich sind, fehlt es ihm in finanzieller Hinsicht an nichts. Er sitzt nun in einer Autobahnraststätte und soll sich entscheiden, ob er lieber mit Mama oder Papa in den Urlaub fahren will. Philipp möchte weder das eine noch das andere und bleibt einfach sitzen. Da seine Eltern nicht mehr miteinander reden, denken beide, dass er wohl beim anderen eingestiegen ist und fahren davon. Philipp ist nun allein und überlegt, was er tolles anstellen könnte, da taucht Mel auf. Mel stammt aus einer Familie mit wenig Geld und lebt in beengten Verhältnissen bei einer Pflegefamilie. Ihre Reisegruppe ist ohne sie weitergefahren. Die beiden 11-Jährigen beschließen, die Ferien zusammen zu verbringen und fahren erst einmal zur Villa von Philipps Vater. Philipp verschweigt, dass es sein Zuhause ist, sie brechen dort ein, entwenden Geld und fahren mit dem Motorboot von Philipps Vater in Richtung Rostock, wo Mels Bruder lebt. "Norden ist, wo oben ist" ist ein Jugendbuch für Jungen und Mädchen ab ca. 9 Jahren. Nachdenklich, aber auch sehr humorvoll und vor allem spannend wird die Geschichte der beiden Kinder erzählt. Es geht um Freundschaft, Familienprobleme, Mut, Lügen und Arm und Reich. Philipp und Mel werden sehr sympathisch dargestellt, man schließt sie sofort ins Herz und fiebert mit ihnen. Hofft, dass alles gut geht und sie gesund und munter in Rostock ankommen. Meiner Tochter (8) und mir hat diese abenteuerliche Geschichte sehr gut gefallen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?