Zusätzlich 20% Rabatt auf Küche, Kaufläden und Werkbänke

Oje, wo tut's weh, Edgar Bär?

von Sam McBratney, Ivan Bates & Übersetzung: Seraina Staub
14,95 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Der kleine Edgar Bär stellt sich gerne Dinge vor - z.B. wie es als Ente wäre. Doch beim Watscheln fällt in einen tiefen Graben, sein Knie schmerzt. Zum Glück ist Papa Bär in der Nähe. Er hilft dem Kleinen hoch, tröstet ihn, und nach einem festen Drücker "tut's bald nicht mehr weh."Ob Edgar beim Graben Sand in die Augen kriegt oder sich beim Schaukeln den Kopf an einem Ast stößt - Papa Bär ist stets für ihn da.So weiß am Schluss auch Edgar, wie er seinem Vater helfen kann, als der in einen Dorn tritt und humpelnd nach Hause kommt.Die Geschichte vom Autor des Riesenerfolgs "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" überzeugt erneut durch Einfachheit und das Muster der Wiederholung &ndash, mit Bildern von Ivan Bates, die eine fürsorgliche Familienwelt romantisch liebevoll in Szene setzt.Sam McBratney studierte Geschichte und politische Wissenschaft am Trinity College in Dublin. Heute arbeitet er als Grundschullehrer und lebt in County Antrim/Nordirland. Seine vielen Bücher, Geschichten und Hörspiele für Kinder und Erwachsene schreibt er in seiner freien Zeit. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Details

  • erschienen 2013 im Verlag ORELL FÜSSLI, OF KINDERBUCH
  • ISBN: 9783280034637
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
  • Artikelnummer: 3331182
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Oje, wo tut's weh, Edgar Bär?
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!