-20% Rabatt auf Haba
  • NEU

Der einhändige Briefträger

von Gudrun Pausewang
6,99 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

1944. Tagtäglich trägt Johann die Post aus - die ersehnten guten ebenso wie die gefürchteten Nachrichten. In den letzten Kriegsmonaten fallen mehr Soldaten als in den fünf Jahren zuvor. Wer kann da dem Schrecken entkommen?Ostböhmen, Kriegssommer 1944: Seit der 17-jährige Johann an der Front seine linke Hand verlor, läuft er täglich durch die Dörfer, um die Feldpost auszutragen. Die bangenden Mütter, Ehefrauen und Kinder erwarten ihn sehnsüchtig. Endlich ein Lebenszeichen von Sohn, Mann oder Vater! Doch immer schwingt die Angst mit, es könnte eine der gefürchteten "Schwarzen Nachrichten" sein. Als Johann gerade wagt, auf das Kriegsende zu hoffen, gerät er selbst in Gefahr ...Gudrun Pausewang wurde 1928 als das älteste von sechs Kindern in Wichstadtl (Ostböhmen) geboren. Ihr Vater kam 1943 in Russland um und ihre Mutter musste nach Kriegsende allein mit den sechs Kindern in den Westen fliehen.Gudrun Pausewang arbeitete als Lehrerin an verschiedenen Schulen in Deutschland und Mittel- und Südamerika. So lehrte sie in Chile, Venezuela und Kolumbien. 1972, zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes, kehrte sie endgültig nach Deutschland zurück. Hier unterrichtete sie bis 1989 an einer hessischen Grundschule. Im Ruhestand beendete sie ihr Germanistikstudium und promovierte 1998 an der Goethe-Universität Frankfurt/Main.Gudrun Pausewang ist seit 1958 schriftstellerisch tätig. Sie hat - neben Romanen für Erwachsene - zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Sie engagiert sich in ihren Büchern für den Frieden, die Umwelt und soziale Gerechtigkeit. Ein wichtiges Thema ist auch die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und dem Dritten Reich.Für ihr literarisches Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet. 1999 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz und 2009 bekam sie den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach für ihr Lebenswerk.

Details

  • erschienen 2016 im Verlag RAVENSBURGER BUCHVERLAG
  • ISBN: 9783473584987
  • Einband: Taschenbuch
  • Altersempfehlung: 14 bis 17 Jahre
  • Artikelnummer: 4795049
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Der einhändige Briefträger
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!