Zusätzlich 20% Rabatt auf Anki
  • - 36%
  • Kunden-empfehlung

KINDERSPIEL DES JAHRES 2008, Wer war´s?

(108) anzeigen
29,99 €
46,99 € (UVP) Sie sparen 36%! (UVP)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
14 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Wer war´s von Ravensburger ist "KINDERSPIEL DES JAHRES" 2008!

Ein taktisches Abenteuerspiel für kleine Detektive!

Das Spieleabenteuer mit der sprechenden Truhe!
Der magische Ring des Königs wurde gestohlen. Die Spieler müssen versuchen, den Dieb zu finden und das Königreich zu retten. Dabei bekommen sie tatkräftige Unterstützung von der sprechenden Truhe, aus der die Tiere und Schlossbewohner zu den Spielern sprechen. Über die Tasten wählt man die gewünschte Aktion aus und auf dem Spielplan durchkämmen die Spieler das Schloss. Nur wenn alle zusammenhalten und gemeinsam spielen, finden sie den Ring des Königs.

Inhalt:
+ 1 magische Truhe mit elektronischer Einheit
+ 1 Spielplan
+ 4 Spielfiguren
+ 1 Geist, 1 Katze
+ 9 Futterstücke
+ 4 Schlüssel
+ 4 Türen
+ 1 Würfel
+ 10 Bilder der Verdächtigen
+ 1 Ring
+ 1 Spielanleitung

Details:
- Autor: Reiner Knizia
- Es werden 3 x 1,5V (LR06) Batterien benötigt, die nicht enthalten sind. Am besten gleich mitbestellen!

Unsere Entsorgungshinweise zu Batterien und Elektrogeräten finden Sie auf http://www.mytoys.de/c/entsorgungshinweise.html

Auszeichnungen:

  • spiel gut
  • Deutscher Spielepreis
  • KINDERSPIEL DES JAHRES
  • mT PÄDAG. WERTVOLL
  • mT PÄDAG. WERTVOLL VERHALTEN

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

Details

  • Anzahl der Spieler: 2 bis 4
  • Altersempfehlung: 6 bis 9 Jahre
  • Artikelnummer: 1615925
Weiterlesen
Kundenbewertung (108)
5 Sterne
(96)
4 Sterne
(9)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: KINDERSPIEL DES JAHRES 2008, Wer war´s?

    Gemeinsam gewinnen, einfach genial

    52 von 84 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Diese Spiel begeistert meine Kinder und die Nachbarskinder (6 bis 10 Jahre alt) jeden Tag aufs Neue. Die Kinder spielen dieses Spiel seit 10 Tagen fast jeden Tag mehrmals und sind immer wieder begeistert. Mich bzw. einen Erwachsenen benötigen sie gar nicht mehr zum Spielen. Was nicht nur die Kinder toll finden, sondern auch ich, ist dass nur alle Kinder zusammen gewinnen können. Es gab bis jetzt noch nie Streit! Der Suchtfaktor, noch eine Runde zu spielen ist sehr hoch. Wenn jemand ein Spiel sucht, bei dem bereits zwei Spieler miteinander spielen können und noch dazu ohne Streit, dann kann ich nur dieses Spiel empfehlen. Das absolute Lieblingsspiel meiner Kinder! Deshalb meine Empfehlung: Unbedingt kaufen! Dieses Spiel sollte in keinem Spieleschrank fehlen!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: KINDERSPIEL DES JAHRES 2008, Wer war´s?

    Spannendes Spiel für die ganze Familie

    29 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Meine Tochter hat sich dieses Spiel zum Geburtstag gewünscht. Natürlich mussten wir es gleich ausprobieren - also haben wir schnell die drei Batterien eingelegt, die Beschreibung gelesen und losgespielt. Dieses Spiel kann man in drei Schwierigkeitsstufen spielen und zwar einfach, mittel und schwer. Wenn man nichts einstellt, spielt man die mittlere Schwierigkeitsstufe. Ziel des Spieles ist, den Dieb des Ringes zu finden. Es gibt 10 Verdächtige und durch geschickte Schachzüge schließt man nach und nach Verdächtige aus. Beim ersten Spiel haben wir den Verdächtigen nicht herausgefunden, da man noch viel nachlesen muss und es auch auf Zeit geht. Die Truhe "spricht" und man bekommt Tipps. Es macht wirklich viel Spaß (auch uns Erwachsenen). Wir haben dann erst mal die einfache Variante gespielt. Inzwischen hat uns das Spielfieber gepackt und wir haben auch die schwere Variante schon geknackt. Durch die Elektronik ist das Spiel jedes Mal anders, es gilt also jedes Mal einen anderen Verdächtigen zu finden. Fazit: Endlich mal wieder ein spannendes Spiel für die ganze Familie (Kinder ab 6 Jahren). Wir haben den Kauf nicht bereut!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  3. Bewertetes Produkt: KINDERSPIEL DES JAHRES 2008, Wer war´s?

    Mit viel Spaß dem Dieb auf der Spur

    20 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Dieses Spiel hat den Preis "Kinderspiel des Jahres" wirklich verdient. Das Tolle an diesem Spiel ist, dass man es nur gemeinsam schaffen kann, den Dieb zu finden. Es können also nur alle zusammen gewinnen oder verlieren. Das verleiht dem Spiel natürlich einen ganz besonderen Charakter, bei den meisten Spielen ist man ein Einzelkämpfer, bei diesem Spiel wird der Zusammenhalt sehr gefördert und die ganze Familie hat Spaß. Dieses Spiel, ob für Groß oder Klein ist wirklich sehr empfelenswert und fordert vor allem die Merkfähigkeit!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  4. nach oben
  5. Bewertetes Produkt: KINDERSPIEL DES JAHRES 2008, Wer war´s?

    Gemeinschaftsspiel

    19 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Bei diesem Spiel lernen die Spieler mal nicht mit Konkurrenzkampf, sondern im Zusammenhalt gemeinsam zu gewinnen. Hierbei ist Logik, Absprachen und schnelles Entscheiden notwendig. Durch den immer wechselnden Ablauf des Spieles, ist es immer wieder spannend, wer gewinnt. Ich kann dieses Spiel wirklich sehr empfehlen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  6. Bewertetes Produkt: KINDERSPIEL DES JAHRES 2008, Wer war´s?

    Ein absolut tolles und spannendes Spiel

    15 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Meine Tochter ist total begeistert von diesem Spiel! Es lässt sich in 3 Schwiergkeitsstufen spielen (leicht, mittel, schwer) und es ist jedes Mal anders und wird so nicht langweilig. Bei jedem Spielzug muss man durch Drücken der Raumtaste und Aktionstaste (auf der Truhe) wählen, was man in diesem Raum machen möchte, z.B. nach Futter suchen, die Tiere befragen, zaubern oder die Truhe öffen (wenn man sich sicher ist, den Dieb des Ringes gefunden zu haben). Die Kinder müssen sich schon eine Menge merken, den die Tiere wollen Futter, bevor sie einem helfen und wenn man dieses bestimmte Futter noch nicht gefunden hat, heißt es merken, was z.B. das Pferd wollte und man muss das Futter erst suchen gehen, bevor das Pferd einem helfen kann. Wenn die Tiere einem helfen, kann man von den Verdächtigen einen oder mehrere Personen ausschließen. Man muss sich aber beeilen, denn das Spiel läuft gegen die Zeit, denn der Zauberer kommt um 6 Uhr und bis dahin muss man den Dieb gefunden haben und damit das Königreich gerettet haben, ansonsten hat der Zauberer gewonnen. Einfach ein geniales Spiel, dass selbst meinen Mann und mich an Weihnachten gefesselt hat und wir richtig im WER WAR'S-Fieber waren (spielten auch ohne die Kinder :-) )Ich kann es nur empfehlen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?