-20% Rabatt auf Haba
  • - 8%

Spielend Erstes Lernen Komm, wir kaufen ein!

(1) anzeigen
11,99 €
12,99 € (UVP) Sie sparen 8%! (UVP)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
5 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Spielend Erstes Lernen Komm, wir kaufen ein! von Ravensburger.

Mit dem Einkaufswagen geht es durch den Supermarkt. Doch in welchem Regal finde ich die Bananen oder die Milch?

Bunte Lebensmittel-Chips müssen den richtigen Regalen und Theken zugeordnet werden bevor sie wie im Alltag der Kinder im Einkaufswagen landen und an der Kasse bezahlt werden. Im ersten Regelspiel müssen die Kinder die passenden Lebensmittel in den Regalen oder unter verdeckten Chips finden.

Förderschwerpunkte: Vergleichen und Zuordnen, Genaues Schauen, Alltagswissen

Inhalt: 1 Einkaufswagen, 20 Lebensmittel-Chips, 5 Regalkarten, 1 Kassenkarte, 4 Münz-Chips, 4 Spieltafeln, 1 Anleitung

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

Details

  • Anzahl der Spieler: 1 bis 4
  • Altersempfehlung: 2 bis 4 Jahre
  • Artikelnummer: 4441524
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Spielend Erstes Lernen Komm, wir kaufen ein!

    Viel Abwechslung durch viele Spielvarianten

    „Komm wir kaufen ein!“ ist ein Spiel, welches durch seine Vielfalt den Kindern viel Spaß bereitet und gleichzeitig Alltägliches wie Lebensmittel und Farben beibringt. Durch die vielen Spielvarianten wird es nicht langweilig. Wenn wir mit einer Spielrunde fertig sind, sagt meine 3-jährige Tochter „und jetzt spielen wir das anders“. Die Anleitung ist leicht zu verstehen, es gibt Spielmöglichkeiten für kleine und auch für größere Kinder. Abgesehen davon lässt das Spiel viel Raum für eigene Ideen. Meine Tochter und ihr Cousin(4) haben ihre eigene Spielvariante: Sie suchen sich je zwei Regalkarten aus, danach zieht jeder so lange abwechselnd einen Lebensmittelchip (natürlich umgedreht, damit man nicht sieht was man zieht), bis diese alle aufgeteilt sind. Beide bekommen jeweils zwei Geld-Chips. Hiermit kaufen sie sich abwechselnd die Lebensmittel ab, die sie für ihre Regale benötigen. Dies kann man auch mit den Spieltafeln „Alltagssituation“ spielen. Auch alleine macht es meiner Tochter viel Spaß ihr Spiel rauszuholen und mit dem kleinen grünen Einkaufswagen einkaufen zu gehen. Dieser ist ein Highlight, er wird immer mit einbezogen und macht das Spiel für Kinder sofort zu etwas Besonderem. Er ist aus Kunststoff und sehr gut verarbeitet, keine Kanten oder scharfen Ecken, so dass man keine Angst haben muss, dass sich Kinder, die gerne noch alles in den Mund nehmen, verletzen könnten. Er hat auch schon einige Stürze vom Tisch kratzerlos überstanden. Die Spielkarten und Chips sind sehr stabil aus dickem Karton gefertigt, sie zu knicken ist für Kinderhände unmöglich, so dass man von einer sehr langen Lebensdauer ausgehen kann. Die farbenfrohen Bilder sind originalgetreu und somit auch für kleine Kinder gut zu erkennen. Meiner Meinung nach ein sehr gelungenes Spiel für kleine und auch größere Kinder.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?