Zusätzlich 20% Rabatt auf Babyborn und Annabell
  • - 30%

Schleich 70122 Eldrador: Drachenritter Held mit Waffen

(3) anzeigen
6,99 €
9,99 € (UVP) Sie sparen 30%! (UVP)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
3 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Unter den Drachenrittern gibt es einen ganz besonderen Helden, einen der mit brennenden Waffen kämpft. Sein Schwert, seine Axt, seine Keule und selbst seine Armklinge hüllen sich im Kampf in gleisendes Vulkanfeuer. Kaum ein Gegner hat gegen ihn eine Chance. Meist ergreifen sie bereits die Flucht, wenn sie seinen flammenden Helm von der Ferne erblicken. Wer ihm zu nah kommt, ist dem Untergang geweiht.

+++Details+++
+ Maße (L/B/H): 8 x 6,5 x 11 cm
+ Gewicht: 44,4g
+ mit beweglichem Arm
+ austauschbare Waffen

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

Details

  • Altersempfehlung: 3 bis 8 Jahre
  • Artikelnummer: 3902613
Weiterlesen
Kundenbewertung (3)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Schleich 70122 Eldrador: Drachenritter Held mit Waffen

    Entäuschend

    Sieht optisch toll aus und macht Lust aufs spielen. Gute Idee mit den 3 Waffen zum austauschen. Allerdings ist das Material so schlecht, dass sofort die Waffen an den Griffen durchbrechen und anreissen. Lässt sich auch nicht mehr vernünftig kleben. Absolut nicht empfehlenswert. Das ist uns auch beim Greifenritter passiert.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: Schleich 70122 Eldrador: Drachenritter Held mit Waffen

    Bitte nicht wechseln

    Unser Sohn (5) kaufte sich voller Stolz von seinem gesparten Geld den Drachenritter Helden. Beim versuch die Waffe zu wechseln fiel zunächst die Hand ab, denn das Schwert war aus selbiger nur unter größter Anstrengung zu lösen. Nachdem es mir dann letzten Endes gelang dem Herrn Ritter sein Schwert zu entreißen, sollte als nächstes die Keule als Waffe benutzt werden. Allerdings verabschiedete sich die Keule beim Versuch sie in die Hand zu drücken mit einem leisen KNACK ins Spielzeugnirvana. Die Hand fällt mittlerweile bei der leichtesten Berührung ab und das Waffenwechseln haben wir zwei "Kämpfer" uns mittlerweile abgewöhnt. Allgemein wirkt der "Held" recht lieblos "zusammengezimmert".

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  3. nach oben