Zusätzlich 20% Rabatt auf Baby-Kleinkindspielzeug

Sternenritter: Das Monster aus Metall, Teil 5

von Michael Peinkofer & Daniel Ernle
8,99 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Ben, Sammy und Mia sind Sternenritter - die Hausaufgaben können warten! Der finstere Graf Atrox hat den Roboter Botty entführt! Ein neuer Weltraum-Einsatz für die Sternenritter! Die Freunde fliegen auf den Mond Zinthos, um ihren Freund zu befreien. Ein gefährlicher Ort - denn dort lebt ein Wesen. Wütend. Und mit mörderischen Klauen ...STERNENRITTER Band 5 - Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia - und sie sind Sternenritter. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe ... Spannende Action mit vielen Bildern, warmherzig erzählt - perfekt für Leseanfänger!

Michael Peinkofer, geb. 1969, studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikations-wissenschaften und arbeitete als Redakteur bei der Filmzeitschrift 'Moviestar'. Mit seiner Serie um die 'Orks' avancierte er zu einem der erfolgreichsten Fantasy-Autoren Deutschlands. Seine Romane um 'Die Zauberer' wurden zu Bestsellern. Ab Frühjahr 2012 beginnt Michael Peinkofers neue Trilogie um das Schicksal der 'Splitterwelten'.Daniel Ernle, geboren 1981, arbeitet seit 2003 als Grafiker, Illustrator und Screendesigner. Er illustriert und gestaltet für verschiedene Verlage und andere Unternehmen (z.B. Peta, Red Bull, Disney, Pro7). Seine Arbeiten erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Daniel Ernle lebt im Allgäu.

Details

  • erschienen 2015 im Verlag CARLSEN
  • ISBN: 9783551652355
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
  • Artikelnummer: 4129301
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Sternenritter: Das Monster aus Metall, Teil 5
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!