Nur Heute: -10% auf Playmobil
  • - 23%
  • Kunden-empfehlung

Swim-Trainer "Classic", rot

(79) anzeigen
16,99 €
21,99 € (alter Preis) Sie sparen 23%! (alter Preis)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
8 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Swim-Trainer "Classic", rot.

Dieser Swim-Trainer "Classic" wird zur Gewöhnung an das Wasser und zum Erlernen der richtigen Beinbewegung (Froschbewegung) eingesetzt.
Dieser Trainer wurde für Babys und Kleinkinder mit einem Gewicht von ca. 6 kg bis ca. 18 kg konzipiert und ist für Anfänger bestimmt. Für Kleinkinder ab 3 Monaten.

Details:
- Durchmesser: ca. 42 cm

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nur im flachen Wasser unter Aufsicht von Erwachsenen zu verwenden.

Details

  • Altersempfehlung: 3 Monate bis 4 Jahre
  • Artikelnummer: 2109583
Weiterlesen
Kundenbewertung (79)
5 Sterne
(61)
4 Sterne
(11)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(4)
1 Sterne
(0)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Swim-Trainer "Classic", rot

    Endlich haben Mami und Papi keine Angst mehr!

    14 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Wir sind eine junge Familie und haben einen inzwischen schon 10 Monate alten Sohn. Wir legen viel Wert darauf, unseren Sohn schon früh an das "kühle Nass" zu gewöhnen. Da der Schwimmring ein integrierten Sitz hat, benötigt man nur eine Schwimmwindel, die Badehose brauch man sich nicht zulegen. Wir haben die Erfahrung gemacht, die Gurteinstellungen und das Aufblasen des Schwim-Trainer schon vor den Badebesuch vorzunehmen, dass verkürzt erheblich die Zeit und man kann länger mit seinem Kind baden. Wir haben unseren Kleinen das erste Mal mit den Schwim-Trainer in unserer Badewanne schwimmen lassen, damit er davor keine Angst haben muss. Der Vorteil ist, dass wir im Schwimmbad problemlos im Babybecken und auch im tiefen Wasser mit unserem Kleinen baden konnten. Er hat es genossen. Mit kleinen Strampelbewegungen kam er im Wasser sogar vorwärts. Da hatten wir alle was davon. Trotzdem darf man das Kind niemals unbeaufsichtigt lassen. Wir finden den Schwim-Trainer klasse, wir können ins tiefe Wasser "gehen" und gleichzeitig mit unserem Kind schwimmen. Ein weiterer Vorteil ist, dass unser Sohn nächstes Jahr immer noch in den Schwimmreifen passen wird. Wir haben den Schwim-Trainer schon an unsere Freunde empfohlen, die haben sich den auch gekauft. Wirklich sehr empfehlenswert. Kleiner Nachteil, wie bei allen Schwimmgeräten/-Tieren, ist, dass er etwas nach Plastik riecht, verfliegt aber nach 1 Tag an der Luft. Der Preis ist vollkommen in Ordnung, hab ihn auch schon teurer gesehen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: Swim-Trainer "Classic", rot

    So macht Planschen Spaß

    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Alles in allem ein empfehlenswertes Produkt. So hat man die Hände frei und muss nicht die ganze Zeit das Baby auf dem Arm im Wasser tragen. Trotzdem empfinde ich den Preis für dieses Produkt als etwas zu hoch. Etwas umständlich ist es, das Baby in den Schwimmreifen reinzulegen, besonders wenn man einen kleinen Zappelphilipp hat. Ich lege mein Baby immer auf dem Trockenen bereits in den Schwimmreifen und trage es dann mit samt der Schwimmhilfe ins Wasser. Gut finde ich die Position mit der das Baby durch den Reifen im Wasser liegt. Es liegt in Schwimmposition auf dem Bauch und kann frei mit den Beinen und Armen strampeln. Trotz des Luxus, dass man nun die Hände frei hat, sollte man das Baby ständig vor sich und im Blick haben. Wenn das Baby müde wird und den Kopf zu weit nach vorn lehnt schluckt es leicht Wasser, trotz genauem Anschnallens nach der Anleitung.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  3. Bewertetes Produkt: Swim-Trainer "Classic", rot

    SwimTrainer -Immer sicher im Wasser.

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Mit dem Schwimmtrainer sind Babys im Wasser sicher aufgehoben. Allerdings bin ich der Meinung, dass er erst für Säuglinge ab vier Monaten geeignet ist, da sie erst dann die Kraft haben, ihren Kopf lange genug zu heben. Auf dem Bauch zu liegen ist ja auch sehr anstrengend. Den Trainer alleine anzulegen ist anfangs schwierig, mit etwas Übung klappt es jedoch gut. Damit das Baby nicht auskühlt, sollte man immer etwas Wasser über den Rücken gießen. Ich arbeite seit vielen Jahren als Übungsleiterin für Babyschwimmen und setze den Trainer schon lange Zeit ein. Das Produkt begeistert mich immer wieder aufs Neue und findet auch bei vielen Eltern großes Interesse. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenso stimmig wie die Verarbeitung. Alles in allem finde ich es ein sehr gelungenes Produkt.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  4. nach oben
  5. Bewertetes Produkt: Swim-Trainer "Classic", rot

    Super Badespaß

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Es macht sehr viel Spaß mit dem Schwimmtrainer baden zu gehen. Mein Sohn (7 Monate) ist eine richtige Wasserratte und seit wir diesen Schwimmtrainer nutzen, haben wir die Hände frei und können mit ihm gemeinsam planschen und albern. Ich kann diesen Trainer einfach nur weiterempfehlen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  6. Bewertetes Produkt: Swim-Trainer "Classic", rot

    Planschen leicht gemacht

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Das Baby sitzt sehr sicher in der Schwimmhilfe drin - Mama kann gemütlich auch mal hinterherschwimmen. Unsere Kleine ist gerade mal 8 Wochen alt und hat trotzdem schon einen riesigen Spaß dank der sicheren Strampelfreiheit im Swim-Trainer! Sehr zu empfehlen - gerade wenn man alleine / ohne Partner nur mit seinem Kind mal baden gehen mag!

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?