Zusätzlich 20% Rabatt auf Küche, Kaufläden und Werkbänke
  • - 5%
TFK

Jogger Joggster Twist, schlamm

(1) anzeigen
499,99 €
529,00 € (UVP) Sie sparen 5%! (UVP)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Farbe: beige
Nicht lieferbar nach Grossbritannien
Weniger als 3 verfügbar
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
249 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Der Jogger Joggster Twist von Trends for Kids ist ein wendiger Allrounder. Er ist der wendige Bruder des Joggster III und hat einen ergonomischen Innensitz und ein großes Sonnendach mit Sichtfenster und Seitentasche. Er lässt sich schnell und leicht zusammenklappen aber auch wieder aufbauen.

Das Vorderrad ist dreh-, feststell- und leicht abnehmbar, daher eignet sich der Joggster Twist nicht für sportliche Aktivitäten.

Mit den separat erhältlichen Adaptern können auf dem Joggster III 16" die separat erhältlichen Babyschalen Maxi Cosi (Cabrio Fix, City oder Pebble), die Babyschale Cybex Aton sowie die Babyschalen Römer Baby Safe+ und Baby Safe SHR oder die Babyschale Privia von Recaro befestigt werden.
Zudem besteht die Möglichkeit die separat erhältlichen Kinderwagenaufsätze Quick-Fix und Multi-X auf dem Joggster III 16" zu befestigen.
So erhalten Sie mit wenigen Handgriffen ein System, das sie von Geburt an nutzen können.

Besonderheiten:
- Unterschied zum Joggster III - Vorderrad ist dreh-, feststell- und leicht abnehmbar
- atmungsaktive Sitzfläche
- Moskitonetzt am Sonnenverdeck
- Transportsicherung
- großer Einkaufskorb
- nicht für sportliche Aktivitäten geeignet

Details:
- Maße aufgebaut (L/B/H): 113 x 59 x 87 -117 cm
- Maße zusammengeklappt (L/B/H): 85 x 59 x 42 cm
- Gewicht: ca. 13,4 kg
- Liegefläche (L/B): 91 x 34 cm
- Schiebeerhöhe: 87 x 117 cm
- kein Schwenkschieber
- keine umsetzbare Sitzeinheit
- Radart: Luftreifen mit geschraubter Speichenfelge und Kugellager
- Radgröße: 10 Zoll vorn, 12 Zoll hinten
- abnehmbare Räder (Quick-Release-System)
- Vorderrad feststell-, dreh- und abnehmbar
- Rückenlehne: 4-fach verstellbar per Reisverschluss
- max. Liegeposition: 170°
- Fußstütze: 3-fach verstellbar
- Federung: hinten
- Bremsen: Feststellbremse
- 5-Punkt Sicherheitsgurt
- Schutzbügel: verstellbar
- Verdeck: abnehmbar, mit Sichtfenster

Material:
- Gestell: Aluminium
- Bezug: 100 % Nylon, handwaschbar


Laut Hersteller zugelassen bis zu einem Gewicht von max. 34 kg (25 kg Sitz, 5 kg Korb, 2 kg je Tasche).

Farbe: schlamm

Ausgezeichnet mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) des TÜV Austria.

Auszeichnungen:

  • LUFTBEREIFT
  • TÜV Austria GS

Details

  • Altersempfehlung: 6 Monate bis 3 Jahre
  • Artikelnummer: 2434099
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Jogger Joggster Twist, schlamm

    Auch nach 1800 Tagen top

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Gerade vor zwei Tagen habe ich an der Supermarktkasse einer Mutter erzählt, wie glücklich wir mit diesem Kinderwagen sind. Seit fast 5 Jahren ist er nun täglich in Gebrauch. Die ersten 9 Monate lag meine Tochter in der Babywanne, welche durch einen Adapter ganz einfach am Kinderwagen-Chassis anzubringen war und bestens funktionierte. Den Adapter für die Autobabyschale haben wir nicht noch zusätzlich gekauft, denn unsere Autobabyschale passte bei Bedarf in die Wanne. Mit 9 Monaten wolle die Kleine nicht mehr in der Wanne liegen, also bauten wir den Wagen um. Den Sitzbezug und das Verdeck kann man ganz einfach mit Reissverschlüssen und Druckknöpfen am Gestell befestigen. Das ist keine grosse Sache und geht wirklich zügig. Am Anfang war die Sitzfläche noch ein bisschen groß für sie, doch durch die Anschnallgurte hatte sie einen guten Halt im Kinderwagen. Die Rückenlehne lässt sich dreistufig absenken, das ist wirklich sehr gut durchdacht. Die Abstützfläche für die Füsse kann der Körpergröße des Kindes gut angepasst werden und lässt sich auch nach oben aufstellen, so dass das Kind dann fast ganz flach liegt. Auch sehr praktisch ist der große Einkaufskorb unten. Der ist sehr stabil und dient bei uns auch als Wasserflaschentransporter – acht 1,5 l Flaschen bekommt man locker rein. Trotz des Gewichtes lässt sich der Wagen noch gut schieben. Das Rad vorne kann man auch fixieren, dann fährt es nur geradeaus. Das Umstellen geht auch ganz leicht. Das Vorderrad müssen wir etwa alle 6 Monate ölen, sonst lässt sich der Wagen nicht mehr so gut lenken. Die Räder brauchen auch hin und wieder neue Luft, dass geht aber auch mit einer Fahrradpumpe. Und hat das Rad mal einen Platten, dann kann man auch selber den Schlauch flicken, wie bei einem Fahrrad. Die Räder lassen sich ganz einfach abnehmen. Auch die Bremse funktioniert wirklich gut. Als unsere Tochter drei war, bekam sie einen kleinen Bruder. Da haben wir für sie das Kiddyboard gekauft, aber schnell gemerkt, dass das gar nicht nötig gewesen wäre, denn die Wanne kann man auch mit zwei Spannguten am Dach festgemacht werden. So konnte unten die Große sitzen und oben der kleine liegen. Als der Kleine dann alt genug für den Sitz war, hatte meine Große dann ab und zu oben auf dem Dach gesessen. Heute ist die Große 5 Jahre alt und wenn sie nicht mehr kann, setzt sie sich in den Wagen und nimmt den Kleinen auf den Schoss. Dann haben beide einen riesen Gaudi. Ich kenne keinen Kinderwagen, der robuster ist als dieser. Und falls der Sitzbezug mal schmutzig ist, lässt er sich bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen, ohne eine Abnutzung davon zu tragen. Wir würden diesen Wagen auf jeden Fall wieder kaufen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
Ähnliche Produkte finden Sie hier