-20% Rabatt auf Haba
  • - 20%

Mein sprechender Lernfreund "Robi"

(18) anzeigen
39,99 €
49,99 € (UVP) Sie sparen 20%! (UVP)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
19 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Robi - Mein sprechender Lernfreund von Vtech

Lerne das Alphabet und hab Spaß zusammen mit Robi, dem sprechenden Roboter-Lernfreund! Robi hilft beim Lernen von Buchstaben, Wörtern, Lauten, Zahlen uvm. oder spielt lustige Spiele mit dir. Robi hat seinen ganz eigenen Charakter: Er steckt voller Energie, tanzt gerne, ist lustig und sehr kitzelig. Er lernt und spielt für sein Leben gern und darum weiß er auch so viel. Aber lerne ihn doch am besten selbst kennen!
Der kleine Freund hat 30 Spielchips dabei. Wirf einen davon ein, drehe an seiner Nase oder klatsche in die Hände und schau, was passiert.

Details im Überblick:
• Lerne das Alphabet
• Beide Arme, der Oberkörper und beide Augenbrauen bewegen sich automatisch
• Ohren, Augen und die Nase können von Hand gedreht werden und werden zur Steuerung der Spiele verwendet
• Reagiert auf Geräusche
• 6 Lernspiele zu Buchstaben, Wörtern, Buchstabieren, Lautieren, Zahlen und Musik
• Der Roboter reagiert auf das Bewegen seiner Augen, Nase und Ohren
• Schalter zum Auswählen der 6 Lernspiele
• LCD-Display im Bauch des Roboters für lustige Animationen passend zum Lenspiel
• 1 LED im Mund + 1 LED auf dem Kopf
• 26 Buchstabenchips zum Einwerfen in den Roboter für Buchstaben- und Wörterspiele
• 4 Spielchips zum Einwerfen für andere Lernspiele
• Rucksack zum Abnehmen und Verstauen der Chips
• Abschaltautomatik

Batteriebedarf:
4 x Mignon/AA/LR06 (Demo-Batterien inkl.)
Wir empfehlen den Kauf von Vtech Akkus, um die Umwelt zu schonen und für lang anhaltenden Spielspaß.


Unsere Entsorgungshinweise zu Batterien und Elektrogeräten finden Sie auf http://www.mytoys.de/c/entsorgungshinweise.html

Auszeichnungen:

  • mT PÄDAG. WERTVOLL
  • mT PÄDAG. WERTVOLL SPRACHE

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

Details

  • Altersempfehlung: 3 bis 5 Jahre
  • Artikelnummer: 2442007
Weiterlesen
Kundenbewertung (18)
5 Sterne
(12)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(3)
1 Sterne
(0)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Mein sprechender Lernfreund "Robi"

    Nicht wie erwartet

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Mein Sohn (3,5 Jahre) hat Robi zu Weihnachten bekommen. Das anfängliche riesige Interesse ging sehr schnell verloren und nun steht Robi meist tatenlos in der Ecke. Die wählbaren Spielmodi sind teilweise langweilig und eintönig. Die Lieder wiederholen sich häufig, ebenso die Bewegung im Modus "Roboter Rock". Der Lerneffekt hält sich auch in Grenzen, da mein Sohn z.B. noch nicht allein den "Buchstabiermodus" oder das "Robi Quiz" spielen kann. Die Bilder auf den Chips sind nicht immer so eindeutig den Buchstaben zuzuordnen. Die Buchstaben wiederholen sich häufig, z.B. mussten wir dreimal hintereinander das "A" für Auto einwerfen. Und das langweilt meinen Sohn. Der "Mach mit"-Modus beschränkt sich auf reihenweise "Dreh am lila Ohr", "Dreh am lila Auge", usw. Auch hier stellt sich sehr schnell Langweile ein. Das Auswerfen der Chips funktioniert nicht wie beschrieben und wir hatten anfangs eine Verstopfung. Auch das Bedienen der Nase ist sehr schwerfällig, diese muss wirklich zum Anschlag rumgedreht werden, was meinem Sohn oft nicht ganz gelingt. Die Bewegungsgeräusche, wenn Robi sich hin -und herdreht oder die Arme bewegt sind laut und störend, so dass man auf volle Lautstärke stellen muss, damit man Robi versteht. Gerade den Lautstärkenregler fand ich gut, er hat sich aber als unbrauchbar erwiesen. Tja und er läuft nicht, aber das wusste ich schon vor dem Kauf. Fazit: Sieht nett und bunt aus, ist auch robust von der Verarbeitung - aber als Lernspielzeug langweilig und zu teuer! Ich werde ihn wohl bald wieder verkaufen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: Mein sprechender Lernfreund "Robi"

    Lustig und stabil

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    +++ KUNDENBEWERTUNG DES MONATS DEZEMBER 2013 +++ Mein Sohn Lukas wünschte sich zum 3. Geburtstag unbedingt einen Lerncomputer. Nach langem Hin und Her haben wir uns gegen einen Kinderlaptop entschieden. Grund: Die Guten waren uns zu teuer und von denen unter 50,- Euro waren wir nicht überzeugt. Wir dachten, mit dem Kauf von Robi verbinden wir Spaßfaktor und kleine Lernerfolge. Als Lukas den bunten Roboter sah, war er ganz aus dem Häuschen und musste ihn natürlich sofort ausprobieren. Vier AA Batterien sind enthalten. Unser erster Eindruck war durchweg positiv: Robi spricht deutlich und seine Anweisungen sind so genau, dass sie von einem 3-Jährigen ohne Probleme verstanden werden. Besonders toll findet Lukas, dass Robi auch auf ihn reagiert. Klatscht Lukas in die Hände, fängt Robi z.B. an zu tanzen und dabei seine Arme und den Oberkörper zu bewegen. Auch seine Gesichtszüge, allen voran seine Augenbrauen bewegen sich. Auf dem Bauch des Roboters befinden sich 6 bunte Knöpfe, mit denen die Module angeklickt werden können. Am spannendsten findet Lukas das Üben der Zahlen und Buchstaben. Diese werden deutlich und sehr verständlich gesprochen. Die Grafik ist jetzt nicht der Hammer und könnte wahrscheinlich auch besser sein, aber für ein Kind in diesem Alter reicht sie völlig. Die Buchstaben, Zahlen und Symbole kann man gut erkennen. Vom "Mach mit"-Modus haben wir uns mehr erhofft. Der beschränkt sich leider auf reihenweise "dreh am lila Ohr", "dreh am blauen Arm“ usw. Das fand Lukas schnell langweilig und ist doch eher was für kleinere Kinder. Dafür ist das Füttern mit den Clips, die unten wieder rauskommen ganz lustig. Das Modul „Quiz“ ist momentan noch ein bisschen zu schwer für unseren Kleinen, aber in Zukunft wird es ihm garantiert richtig Spaß machen. Lukas findet den Roboter ganz toll, schleppt ihn gerne mit sich rum und spielt mit ihm auch Rollenspiele, wie z.B. Arzt. Dann wird Robi untersucht und muss sich ins Bett legen. Und wenn er keine Lust mehr hat, sich mit Robi zu beschäftigen, stellt er ihn einfach wieder an seinen Platz im Regal, denn er schaltet sich automatisch ab. Dazu ist er ziemlich robust. Er hat schon einige Stürze unbeschadet überstanden. Robi ist jetzt fast 4 Monate bei uns und noch nicht in der Ecke verstaubt, eigentlich gehört er schon fast zur Familie.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  3. Bewertetes Produkt: Mein sprechender Lernfreund "Robi"

    Meine Kinder (1, 4, 8) finden ihn toll

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Also ich kann nur gutes von Robi berichten, obwohl ich vorher nicht wirklich überzeugt davon war. Mein Sohn hat ihn zu seinem 4. Geburtstag bekommen und selbst der große Bruder übt mit ihm. Er ist sehr vielseitig, ein kleiner Lerncomputer mit jeder Menge Fun verpackt. Wir lieben ihn. Ich kann ihn sehr empfehlen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  4. nach oben
  5. Bewertetes Produkt: Mein sprechender Lernfreund "Robi"

    Sehr schöner Roboter!!!

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ich kann diesen Roboter von V-Tech nur empfehlen. Er war ein Weihnachtsgeschenk für meinen Neffen. Mein Neffe ist 2 1/2 Jahre alt. Nach dem Auspacken war er direkt von dem Roboter angetan. Am liebsten mag er die bewegbaren Körperteile und die Tanzfunktion. Ein kleineres Manko sind die lauten Bewegungsgeräusche des Roboters. Doch die Geräusche sind schnell vergessen, wenn man Robi in Aktion erlebt. Trotz dieses kleinen Mankos hat der Roboter 5 Sterne verdient.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  6. Bewertetes Produkt: Mein sprechender Lernfreund "Robi"

    Lernfreund "Robi"

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Robi war ein Weihnachtsgeschenk für meinen jetzt 3jährigen Sohn Phil. Aufgrund der "Geschenke - Flut" an Weihnachten und dem kurz darauffolgenden Geburtstag wanderte Robi erstmal ins Regal. Mittlerweile kommt er immer öfter mit Robi im Arm an - guck mal Mama - ich hab Rbi geweckt. Und beschäftigt sich ausgiebig mit viel Freude mit seinem kleinen Robter.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?