Nur Heute: -10% auf Playmobil

Warrior Cats - Zeichen der Sterne: Der verschollene Krieger, Teil 5

von Erin Hunter & Friederike Levin
(2) anzeigen
14,95 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Häherfeder ist von seiner Reise aus den Bergen zurückgekehrt und setzt nun alles daran, die vierte Katze der Prophezeiung zu finden.Die Zeit drängt, denn es haben sich immer mehr Clan-Katzen dem finsteren Krieger Tigerstern angeschlossen. Efeusees Tarnung als treue Anhängerin droht aufzufliegen. Als ein mysteriöser Einzelläufer im Wald auftaucht und Zwietracht zwischen den Clans sät, müssen die Katzen entscheiden, zu wem sie halten ...Erin Hunter ist ein Pseudonym für die britischen Autorinnen Kate Cary, Cherith Baldry, Victoria Holmes und Tui Sutherland. Während Victoria Holmes meistens die Ideen hat und das gesamte Geschehen im Auge behält, bringen Cherith Baldry, Kate Cary und Tui Sutherland die Abenteuer zu Papier. Sie wurden vor allem durch ihre Serie Warrior Cats bekannt, von der jedes Buch auf der Bestsellerliste der New York Times stand. Seit 2012 gehört die schottische Autorin Gillian Phillips zum Autorenteam.Friederike Levin, geboren 1956, übersetzt aus dem Englischen, u. a. Erzählungen, eiskalte kanadische Krimis und auch einige Vampirromane.

Details

  • erschienen 2015 im Verlag BELTZ
  • ISBN: 9783407811882
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 12 bis 15 Jahre
  • Artikelnummer: 3975538
Weiterlesen
Kundenbewertung (2)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Warrior Cats - Zeichen der Sterne: Der verschollene Krieger, Teil 5

    Spannend, abwechslungsreich und fesselnd!

    Ich bin 13 Jahre und kann bei diesem Buch nur wiederholen, was ich auch schon bei allen anderen Bänden der Warrior Cats gesagt habe: Die Bücher sind spannend, abwechslungsreich und fesselnd geschrieben. Außerdem werden sie niemals, wirklich niemals, langweilig. Selbst die ganz alltäglichen Dinge im Leben der Clans, wie zum Beispiel Jagen und auf Patrouille gehen, schafft Erin Hunter interessant zu gestalten. Die Charaktere sind super ausgearbeitet und man kann sich extrem gut in sie hineinversetzen – man fiebert/fühlt/leidet mit ihnen mit. Übrigens spielen in diesem Band nicht nur Häherfeder, Löwenglut, Taubenflug und Efeusee eine Rolle. Auch einige andere Katzen bekommen nun eine größere Bedeutung/Rolle. Ich kann die Warrior Cats – Bücher wirklich jedem empfehlen (auch Leuten, die keine besonderen Katzenfans sind). Jetzt zum Inhalt von Der verschollene Krieger: Häherfeder sucht, nach seiner Rückkehr aus den Bergen, mit allen Mitteln die vierte Katze der Prophezeiung. Denn ohne sie gibt es keine Hoffnung den Wald der Finsternis zu besiegen. Löwenglut trauert immer noch Rußherz hinterher, die denkt, sie könne nicht seine Gefährtin sein, weil er zu der Prophezeiung der Drei gehört. Sie erfährt ein fürchterliches Geheimnis, welches ihre ganze Welt ins Schwanken bringt. Rußherz muss sich entscheiden, welchen Weg sie gehen will. Währenddessen muss Taubenflug um ihre Kräfte bangen, die, seitdem sie von den Bergen zurückgekehrt ist, nicht mehr richtig funktionieren. Efeusee spioniert weiterhin den Wald der Finsternis aus und versucht herauszubekommen, wann die große Schlacht gegen den SternenClan und die vier Clans stattfinden soll. Immer mehr Katzen des Donner-, Wind-, Fluss- und SchattenClans schließen sich den finsteren Kriegern an. Häherfeder, Löwenglut, Taubenflug und Efeusee wissen nicht mehr wem sie trauen können. Jede Katze, egal von welchem Clan, könnte im Wald der Finsternis trainieren und sich später bei dem finalen Kampf gegen die eigenen Clangefährten stellen. Selbst der SternenClan hat Angst und teilt sich wieder in die vier Clans auf, in denen sie zu Lebzeiten gelebt haben, sodass die Clans nun allein stehen. Als wäre dies alles nicht schon schlimm genug, taucht plötzlich ein alter Freund/Feind wieder auf und nistet sich beim DonnerClan ein. Immer mehr Katzen denken, er wäre ein Held und hören auf ihn, weil er behauptet zwei Schüler vor einem Fuchs gerettet zu haben. Doch als Taubenflug und Efeusee ihn und einige WindClan-Katzen in den Tunneln belauschen, finden sie heraus, dass er ein Komplott mit dem WindClan schmiedet, um den DonnerClan heimlich anzugreifen. Kann der Hinterhalt des WindClans rechtzeitig verhindert werden? Wer ist die vierte Katze der Prophezeiung? Wird Efeusees Tarnung als treue Kriegerin der Finsternis bestehen bleiben? Sind Taubenflugs Kräfte für immer verschwunden? Das erfahrt ihr natürlich nur, wenn ihr das Buch lest.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: Warrior Cats - Zeichen der Sterne: Der verschollene Krieger, Teil 5

    Nächstes Band wird bestellt

    Warrior Cats ist eine Buchreihe, die mittlerweile schon aus einer ganzen Reihe Bücher besteht. Ich persönlich finde die Bücher sehr interessant und stellenweise auch recht spannend. Sie sind einfach zu lesen und auch einfach zu verstehen. Es geht um verschiedene Katzen-Clans, die immer wieder gegeneinander kämpfen und ihr Territorium verteidigen müssen.Auch diese Folge war wieder spannend, so dass ich mir gleich das nächste Band bestellen werde.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?