Zusätzlich 20% Rabatt auf Anki

Was ist los mit meinem Kind?

von Sabine Pauli, Andrea Kisch
13,95 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Dies Buch richtet sich an Ergotherapeuten, angrenzende therapeutische Berufsgruppen und Pädagogen, die mit Kindern arbeiten, die durch Entwicklungsverzögerungen, Bewegungsauffälligkeiten und Wahrnehmungsstörungen auffallen sowie an interessierte Eltern.Um die Auffälligkeiten zu verdeutlichen, werden drei Kindertypen exemplarisch dargestellt, wie sie häufig im pädiatrischen Bereich anzutreffen sind.Für Therapeuten eignet es sich als Einstiegsliteratur in das Thema Bewegungsauffälligkeiten und Wahrnehmungsstörungen bei Kindern. Daraus lassen sich Grundsätze für die Behandlungsplanung ableiten.Weiterhin ist das Buch hilfreich zur Vorbereitung und Durchführung von interdisziplinären Team- oder Elterngesprächen, um die komplexen Zusammenhänge zwischen Bewegen, Wahrnehmen, Lernen und den Schwierigkeiten des Kindes verständlich darstellen zu können.Pädagogen werden darin unterstützt, Auffälligkeiten zu erkennen und im Elterngespräch auf die Notwendigkeit einer therapeutischen Unterstützung hinzuweisen.Für Eltern enthält das Buch Informationen zum besseren Verständnis ihres Kindes, wenn eine Therapie angeraten wurde oder das Kind sich bereits in der Ergotherapie befindet.Es wird die durchschnittliche Entwicklung bei Kindern von 0-7 Jahren mit dem Schwerpunkt auf Körperbewegung, Handgeschicklichkeit und Malen beschrieben und erklärt, warum einzelne Entwicklungsschritte für die Gesamtentwicklung so wichtig sind.Weiterhin wird erläutert, was Wahrnehmung und eine Wahrnehmungsstörung sind und wie diese die Entwicklung und Lernmöglichkeiten eines Kindes beeinflussen können.Darüber wird aufgezeigt, welche Entwicklungsverzögerungen entstehen können, wenn eine Bewegungsauffälligkeit oder Wahrnehmungsstörung besteht, Entwicklungsschritte ausgelassen oder zu kurz durchschritten werden.Ziel des Buches ist, dass durch das Erkennen und Verstehen der Schwierigkeiten des Kindes therapeutische Maßnahmen eingeleitet und nachvollzogen werden können.Es zeigt auf, wie das Kind in Kindergarten, Elternhaus und bei der Freizeitgestaltung über alltagsrelevante Tätigkeiten unterstützt und gefördert werden kann.Das Buch wurde für diese Neuausgabe vollständig überarbeitet und aktualisiert.Sabine Pauli, Jahrgang 1952, arbeitet seit über 20 Jahren in ihrer ergotherapeutischen Praxis in Ravensburg mit Patienten, die durch Erkrankungen oder Verletzungen der Hand einer Handrehabilitation bedürfen. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Fachgebiete Pädiatrie und Neurologie. Jahrelange Berufserfahrung und umfassendes, aktuelles fachliches Wissen flossen in diesen Ratgeber mit ein. Sabine Pauli ist Autorin mehrerer Fachbücher und Elternratgeber. Im Bereich Pädiatrie gibt sie Fortbildungen und Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz.Andrea Kisch ist Ergotherapeutin mit eigener Praxis in Ravensburg. Sie ist zudem in der Erwachsenenbildung tätig, hält Seminare und hat bereits mehrere erfolgreiche Fachbücher und Elternratgeber zum Thema Bewegungsauffälligkeiten und Wahrnehmungsstörungen bei Kindern verfasst.

Details

  • erschienen 2012 im Verlag VERLAG MODERNES LERNEN; BORGMANN
  • ISBN: 9783808006832
  • Einband: Taschenbuch
  • Artikelnummer: 2541825
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Was ist los mit meinem Kind?
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!