-20% Rabatt auf Haba
  • Kunden-empfehlung

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?, Baby-Tagebuch

(15) anzeigen
10,95 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Dies ist ein Tagebuch, das mit der Geburt des Kindes beginnt. Spezielle Ereignisse können mit Bildaufklebern markiert werden, ebenso die Monate. Zudem bietet das Kalendarium genügend Platz für Einträge. Kein Jahreskalender also, sondern ein Tagebuch für die ersten zwölf Monate im Leben eines Kindes - zum Ausfüllen, Einkleben, Aufhängen und vor allem: ein immerwährender Erinnerungskalender!

Details

  • erschienen 1999 im Verlag SAUERLÄNDER
  • ISBN: 9783737360067
  • Einband: Geheftet
  • Altersempfehlung: 0 bis 12 Monate
  • Artikelnummer: 1018580
Weiterlesen
Kundenbewertung (15)
5 Sterne
(14)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?, Baby-Tagebuch

    Gott sei Dank KEIN "Da habe ich zum 1. Mal Brei gegessen"- Babybuch

    25 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    +++ KUNDENBEWERTUNG DES MONATS NOVEMBER 2007 +++ Zur Geburt meiner Tochter bekam ich verschiedene Babybücher geschenkt, die alle eines gemeinsam hatten: Vordrucke wie: "Da bin ich zum 1. Mal ausgefahren! Da habe ich meinen 1. Zahn bekommen! Da habe ich...blablabla!" Und alles, was man noch eintragen sollte, war das Datum. Schön und gut, aber das Problem, das sich ergibt, ist doch Folgendes: Wer denkt schon bei einem besonderen Ereignis daran, direkt das Babyalbum herauszukramen und relevante Daten einzutragen? Und später versucht man, mühsam zu rekonstruieren, was wann gewesen ist, was in den seltensten Fällen gelingt! Wie angenehm war es, als ich dieses Babybuch entdeckte. Es ist als (Wand-) Kalender, der individuell im Geburtsmonat des Kindes startet, gestaltet, und bringt kleine Aufkleber für besondere Tage mit (z. B. "durchgeschlafen"). Durch seine stetige Präsenz ist es schnell griffbereit bei besonderen Ereignissen. Wir haben nicht nur die Fortschritte unserer Tochter eingetragen, sondern auch unser "Alltagsleben" mit Baby, das Wetter (z. B. den ersten Schnee) und sonstige Geschehnisse. So hat nicht nur unser Kind etwas davon, sondern auch wir können uns daran erinnern, wie das erste Jahr mit Baby denn gewesen und was sonst noch in diesem Jahr geschehen ist. Mir gefällt der Babykalender so gut, dass ich tatsächlich schon überlegt habe, noch einen zweiten auf Reserve zu kaufen, falls unsere Tochter ein Geschwisterchen bekommen sollte...

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  2. Bewertetes Produkt: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?, Baby-Tagebuch

    Platz für alle Ereignisse

    17 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Wir haben dieses Kaldendertagebuch für unsere Tochter gekauft, da wir auch das Bilderbuch haben. Man kann es wie einen Kalender an die Wand hängen und es beginnt nicht mit Januar, sondern mit dem Monat in dem das Kind geboren wurde-dank der mitgelieferten Aufkleber. Ganz am Anfang findet sich ein Stammbaum, Eintragungen über die Geburt und Bilder haben auch Platz. Pro Monat wird ein Teil der Geschichte erzählt und im Kalendarium hat man Platz für die Fortschritte der Kleinen. Auf der letzten Seite können Mutter und Vater einen ganz persönlichen "Liebesbrief" für ihr Kind schreiben. Ein sehr schönes Geschenk und eine bleibende Erinnerung.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  3. Bewertetes Produkt: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?, Baby-Tagebuch

    Supersüßes Babytagebuch für das erste Lebensjahr

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Wir haben dieses Babytagebuch für unseren kleinen Sohn gekauft. Darin Platz finden die ersten Fotos, Daten über die Geburt, Familienstammbaum und natürlich ein Kalender. Dieser Kalender beginnt mit der Geburt des Kindes. Man kann jeden Tag ganz individuell gestalten und reinschreiben, was das Baby alles macht und kann. Dazu helfen auch noch die kleinen Aufkleber z.B. für "gelacht" oder "gekrabbelt". So bleibt nichts vergessen, und es entsteht ein wunderbares Erinnerungsbuch für das eigene Kind. Ich blättere immer wieder gerne darin, um mich zurückzuerinnern. Später kann mein Kind es dann selber ansehen und wird sich sicher über eine so schöne Erinnerung freuen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  4. nach oben
  5. Bewertetes Produkt: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?, Baby-Tagebuch

    Erinnerungen

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Schon für unseren Großen hatten wir dieses Tagebuch. Da es mir so gut gefallen hat, musste auch für unseren Zweiten dieser Tagebuchkalender her. Schöne, ansprechende Möglichkeiten Erinnerungen zu bewahren. Ausreichend viel Platz auch noch zum Selbergestalten.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
  6. Bewertetes Produkt: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?, Baby-Tagebuch

    Super gut

    2 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Das Tagebuch mit den Aufklebern ist total unkompliziert. Man muss nicht alles einzeln aufschreiben - es ist immer griffbereit für den nächsten Eintrag. Eine schöne Erinnerung für Eltern und irgendwann auch für das Kind. Ich verschenke es jetzt - aufgrund meiner eigenen Erfahrung - nur noch zur Geburt.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?