Zusätzlich 20% Rabatt auf Babyborn und Annabell

Zeichner verteidigen die Meinungsfreiheit

von Klaus Humann, Jutta Bauer, Larissa Bertonasco
12,90 € *

* gesetzlich gebundender Ladenpreis

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Rechtzeitig vor Weihnachten
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Die Freiheit der Meinung und die Freiheit der Kunst sind leicht verwundbar. Das haben uns nicht zuletzt die Morde in Paris am 7. Januar 2015 vor Augen geführt. Dieses Buch gibt der Freiheit der Meinung eine Stimme. Dem Aufruf "Wir wehren uns mit Stift und Pinsel" sind 29 renommierte Illustratoren aus Australien, Deutschland, England, Frankreich, Österreich und den USA gefolgt und haben uns ihre Gefühle und Gedanken dazu gezeichnet. Entstanden ist eine Sammlung eindringlicher Bilder der Trauer, Wut, aber auch der Zuversicht und Stärke.Mit einer Einleitung von Andreas PlatthausAtak, mit bürgerlichem Namen Georg Barber, wurde 1967 in Frankfurt/Oder geboren. Er studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin. Seit 2006 ist er Professor für Illustration, arbeitet aber weiterhin auch als freiberuflicher Künstler, Illustrator und Grafiker. Er lebt abwechselnd in Berlin und Stockholm.Jutta Bauer, geb. 1955 in Hamburg, studierte an der dortigen Fachhochschule für Gestaltung. 2009 erhielt sie im Rahmen des Deutschen Jugendliteraturpreises den Sonderpreis für das Gesamtwerk Illustration. Im Jahr 2010 gewann sie den Hans-Christian-Andersen Preis.Larissa Bertonasco, geb. 1972 in Heilbronn,studierte Italienisch und Kunstgeschichte in Siena und Hamburg, anschließend Illustration an der Hamburger HAW. Seit 2003 arbeitet sie als Illustratorin vorwiegend für Magazine und gestaltet Bücher. Sie lebt mit ihren zwei Kindern und dem Maler Ari Goldmann mitten in Hamburg.

Details

  • erschienen 2015 im Verlag ALADIN
  • ISBN: 9783848920709
  • Einband: Gebunden
  • Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre
  • Artikelnummer: 4129322
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Zeichner verteidigen die Meinungsfreiheit
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!