Gratis-Versand für Ihre 1. Bestellung in der App
Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
Jubiläum: Ein Feuerwerk an Aktionen
  • - 9%

Babytrage Original, Schwarz/ Nadelstreifen, Cotton

(16) anzeigen
84,90 € (UVP) (UVP)
76,99 €
Sie sparen 9%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Farbe: schwarz/weiß
Zurzeit nicht lieferbar
38 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1995211
Altersempfehlung: 0 bis 12 Monate

Der neue klassische Tragesitz Original Classic ist jetzt grundsätzlich mit langen Tragebändern ausgestattet und somit auch für korpulentere Eltern geeignet. Er hält das Baby nahe und geschützt an Ihrem Körper, während Sie unbesorgt mit Ihren Alltagsbeschäftigungen fortfahren können. Rücken und Nacken werden korrekt gestützt, die stabile Nackenstütze ist stufenlos verstellbar und lässt sich individuell an Ihr Kind anpassen. Breite wattierte Träger verteilen das Gewicht gleichmäßig über Ihren Rücken und entlasten damit die Schultern. Das Vorderteil kann man öffnen, um das schlafende Baby hinzulegen, ohne es zu wecken.
Zum Hineinsetzen und Herausheben Ihres Babys ist keine weitere Person nötig. Selbst das Stillen wird im Sitz ermöglicht. Bei älteren Kindern, die ihren Kopf schon etwas halten können, kann die neue Kopfstütze etwas weiter eingestellt werden, so dass Eltern und Kind Augenkontakt haben. Später ist es möglich, die innenseitig gepolsterte Kopfstütze umzuschlagen und das Kind mit Blickrichtung nach vorn zu tragen.

Technische Details:
- beim Befestigen der Kopfstütze ist ein Klicken als akustische Bestätigung
zu hören
- geräuschloses Öffnen, um das vielleicht schlafende Kind nicht zu wecken.
- Einhand-Knopfverschluss, alle Einstellungen können von vorn ausgeführt
werden
- längenverstellbarer Sitz, Beinweitenregulierung, Öffnung für die Arme
- Länge der Tragegurte ca. 148 cm
- ab einem Gewicht von 3,5 kg und einer Größe von ca. 53 cm geeignet
- bis ca. 11 kg
- Farbe: schwarz-gestreift

Aus 100 % Baumwolle, frei von Formaldehyden - ÖKO Tex geprüft, maschinenwaschbar bei 40 Grad, separat waschen.

Gütesiegel TEXTILES VERTRAUEN - schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100 (Prüfinstitut Swerea IVF, Prüfnummer Ö 00-091).

Der BabyBjörn-Tragesitz erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. TÜV/GS-geprüft (TÜV Rheinland, Certificate No.: S 60026479).

Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie
Kundenbewertung
3.0
/ 5.0
16 Bewertungen
Jetzt bewerten und einen von fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! ( mehr dazu )
  1. Unbequem und schlechte Sitzhaltung fürs Kind

    Ich fand den Babybjörn gerade für ältere Kinder (4 Monate+) sehr unbequem zu tragen, er schneidet in die Schulter und belastet den Rücken extrem. Auch das Nach-vorne-Sitzen hat mich nicht überzeugt, da die armen Kinder hierbei im Hohlkreuz hängen und die Beinchen anatomisch falsch rumhängen. Auch wenn ein Tragesystem stylischer aussieht, ist ein Tuch allemal besser (für den Rücken von Eltern und Kind).

    |
    21 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Tolles Design, jedoch schadhaft fürs Baby!

    Das Design des Babybjörns ist toll, jedoch erfüllt er leider nicht die Anforderung einer guten Tragehilfe: Es ist keine anatomisch korrekte Spreitz-Anhock-Haltung für beim Baby gegeben, so wird die Hüftreifung nicht unterstützt. Das Gewicht des Babys liegt direkt auf dem Genital. Das Baby sollte niemals mit dem Gesicht nach vorn getragen werden, denn so ist es allen Reizen hilflos ausgeliefert und kann sich bei Bedarf nicht "zurückziehen". Des Weiteren wird das Baby ins ungesunde Hohlkreuz gedrückt. Das Baby sollte Bauch an Brust direkt am Körper der Eltern liegen. Es gibt durchaus schicke und gesunde Tragehilfen als Alternative zum gut gebundenen Tragetuch!

    |
    19 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Finger Weg

    In dieser Bauchtrage hängt das Baby nur drin wie ein Schluck Wasser. Eine korrekte Anhock-Spreiz-Haltung ist nicht möglich. Die Kleinen sitzen stattdessen nur auf dem Schambein. Zudem schneidet sie beim Tragen ganz schlimm in die Schultern ein. Und das Kind nach vorn tragen ist auch nicht wirklich toll, viel zu viele Reize für die ganz Kleinen. Besser etwas mehr und dann in den Manduca oder den Ergo Baby investieren.

    |
    18 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. Orthopädisch sehr fragwürdig fürs Kind

    Dieser Sitz ist leider durch und durch ein Reinfall. Durch den zu schmalen Steg hängen die Beinchen des Babies nach unten durch, sodass im schlimmsten Fall ein späterer Hüftschaden vorprogrammiert ist. Abgesehen davon, dass der Rücken nicht ausreichend gestützt wird. Die auf der Abbildung gezeigte Trageposition mit dem Gesicht nach vorne verursacht ein Hohlkreuz beim Baby, was gesundheitlich sehr bedenklich in Hinsicht auf spätere Rückenschäden ist! Ich rate von dem Kauf DIESER Trage eindringlich ab - das Geld ist besser investiert in ein Tragetuch oder eine vernünftige Tragehilfe.

    |
    17 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Super Babytrage

    Sehr einfaches Anlegen, sicheres, von einer Person auszuführendes Fixieren des Kindes, gute, breite Tragegurte, welche die Last gut verteilen.

    |
    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich