Mode und Schuhe bis zu -60 % reduziert + 30 % Extra-Rabatt! ➞
Babymode & -schuhe bis zu -60 % reduziert + 30 % Extra-Rabatt

Babypflegesets

(104 Artikel)
Jungen
Mädchen
  • Mode & Schuhe SALE
  • mirapodo
  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Babypflegesets

    Die Auswahl an Babypflegesets ist groß

    Mütter von heute sind froh, dass Utensilien, Pflegemittel und Kosmetika für Babys auf dem Markt ganz einfach zu erwerben sind. Bei Groß und Klein beliebt sind praktische Babysets, bei denen alle Pflegeutensilien aufeinander abgestimmt sind. So gibt es hübsche und hilfreiche Babypflegesets von CHICCO, NUK, Harting+Helling, Nip, Reer usw. Welche Produkte sollte ein solches Set für Babys enthalten und wie sollten die Utensilien und Accessoires beschaffen sein?

    Was gehört in ein gutes Babyset zur Pflege?

    Gleich zu Anfang sei hier bemerkt, dass ein einziges Set in der Regel gar nicht ausreicht, um die Pflege des Babys sicherzustellen. Was in ein gutes Babypflege Set gehört, lässt sich daher eigentlich gar nicht allgemein beantworten. Kamm, Bürste und Baby Nagelschere gehören zum Standard, aber dann geht es inhaltsmäßig auch schon wieder auseinander in den verschiedenen Babypflegesets. Während in dem einen Set zusätzlich zu Kamm, Bürste und Nagelschere auch noch Badeschwämme zu finden sind, enthält das nächste Set dafür Utensilien wie Fieberthermometer, Sauger, Schnuller, Beißring und so weiter.

    Lieber zwei, drei Sets als einzelne Artikel kaufen

    Es macht durchaus viel Sinn, sich gleich zwei, drei Sets zuzulegen, anstatt alle Artikel zur Babypflege einzeln zu kaufen. Der Einzelkauf rechnet sich einfach nicht und es wäre schade um das unnötig ausgegebene Geld und die für die mühevolle Suche verschwendete Zeit. Babypflege Sets sind einfach praktisch und sie eignen sich natürlich nicht nur für zuhause, sondern sind unentbehrliche Reisebegleiter. Übrigens sind Sets zur Babypflege höchst willkommene Geschenke, über die sich alle Eltern freuen. Ganz gleich, welcher Festtag gerade ansteht, ein solches Babyset ist eine tolle Gabe, mit der Großeltern, Paten und Freunde niemals daneben liegen. Ein Set fürs Ausgehen, eins zuhause und eins bei Oma, so könnte sich die Pflege des Babys zum Beispiel gestalten. Wir möchten dir nun aber einen Überblick darüber geben, was für ein Baby so alles gebraucht wird.

    Wie könnte die Grundausstattung an Babypflege Accessoires aussehen?

    Neben Kamm, Bürste und Baby Nagelschere brauchen Eltern für ihr Baby auf jeden Fall ein Fieberthermometer. Zum Plantschen und Waschen ist ein Badeschwamm vorhanden, genauso wie das unabdingliche Badethermometer. Das wären die Utensilien, die zumindest einmal zuhause vorhanden sein sollten, damit die Pflege des Babys leicht vonstattengeht. Viele Mütter haben aber wichtige Utensilien wie die Babynagelschere gleich in doppelter Ausführung. Denn es wäre wirklich ärgerlich, wenn die Babyschere einmal verlegt sein sollte. Auch Babykamm und Bürste sind in der Regel mindestens zweimal vorhanden, nämlich einmal zuhause und einmal im Ausgeh-Set. Daher macht es auch so viel Sinn, gleich mehrere Babypflege Sets zu besitzen, denn sie gestalten das Leben von Kind und Eltern komfortabler.

    Worauf sollte bei der Pflege geachtet werden?

    Babyscheren sind spezielle Nagelscheren, die abgerundet sind, damit die empfindlichen Fingerchen des Säuglings bloß nicht verletzt werden. Daher genügt es nicht, wenn du eine normale Nagelschere im Haus hast, in dem ein Baby erwartet wird. Die abgerundete Babynagelschere ist ein absolutes Muss und sie sollte in keinem Haushalt mit kleinen Kindern fehlen. Doch nicht nur der Nagelschere des Babys gilt unsere besondere Aufmerksamkeit, sondern auch Kamm und Bürste. Der Kamm sollte auf jeden Fall abgerundete Zähne haben, um die Kopfhaut zu schonen. Die Babybürste ist sehr weich, denn der Kopf des Neugeborenen und des Säuglings ist sehr empfindlich. Noch haben sich nämlich die Fontanellen nicht geschlossen und daher kämmen wir das Baby nur sehr vorsichtig mit Babykamm und Babybürste. Bei der Pflege des Babys solltest du also von Anfang an darauf achten, nur Accessoires zu erwerben, die sich auch wirklich für Säuglinge eignen. Hier solltest du nicht am falschen Ende sparen, damit dein Baby von Anfang an einen guten Start ins Leben hat. Mit hübschen und praktischen Babypflegesets ist das auch überhaupt kein Problem.