3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Bis zu -40 % reduziert auf alle Artikel rund ums Baby

Sicherheitsartikel

(95 Artikel)
Jungen
Mädchen
  • Mode & Schuhe SALE
  • mirapodo
  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Kindersicherungen - ein zuverlässiger Schutz im Haushalt

    Mit zunehmendem Alter der kleinen Kinder steigen auch ihr Entdeckungsdrang und ihre Mobilität. Spätestens dann, wenn sich Ihr Kind selbstständig aufrichtet und sich in der Wohnung alleine fortbewegen kann, ist es wichtig, geeignete Schutzvorkehrungen zu treffen und den Haushalt kindersicher zu gestalten. Insbesondere in der Küche lauert so manche Gefahr, die mit Hilfe spezieller Kindersicherungen für die Küche schnell gebannt werden kann.

    Kindersicherungen für die Küche im myToys Onlineshop

    Tische haben in der Regel kantige und harte Deckplatten. Deshalb sollten spitze Kanten mit einem Kantenschutz versehen werden, um eventuelle Stöße abzufangen. Je nach Einsatzzweck und Hersteller wird ein Kantenschutz als variabel zuschneidbares Klebeband oder als aufsteckbare Schutzmöglichkeit angeboten. Zu den bekanntesten Herstellern von Kindersicherungen gehört die Firma "Reer". Das im baden-württembergischen Leonberg ansässige Unternehmen hat sich seit mehr als 50 Jahren auf die Produktion von Babyartikeln spezialisiert und bringt immer wieder neue, innovative Produkte auf den Markt. Reer konstruierte unter anderem auch verschiedene Möglichkeiten der Schubladensicherung. Zur Schubladensicherung gibt es spezielle Riegel, die an der Außenseite der Schublade sowie am Schrank selbst angebracht werden. Daneben gibt es auch Modelle, die von außen nicht sichtbar sind.

    Sicherheit für Ihr Kind in der Küche - Was ist zu beachten?

    Insbesondere ein Schutz der Kleinen vor Verbrennungen ist besonders wichtig. Daher sollte am Elektroherd ein Gitter als Kindersicherung angebracht werden. Töpfe, aus denen interessante Gerüche strömen, sind für Kinder sehr verlockend. Ein Gitter verhindert, dass Kinder an die Töpfe gelangen und sich daran verbrennen oder diese herunterziehen. Nicht immer befindet sich Ihr Kind im Blickfeld, wenn Sie in der Küche hantieren und manchmal ist gerade keine Hand frei. Eine Möglichkeit Ihr Kind trotzdem in Sicherheit zu wissen, ist ein Laufgitter. Hier kann es in aller Ruhe und sicher spielen und erste Steh- und Gehversuche unternehmen. Kindersicherungen aller Art, wie Steckdosenschutz, Laufgitter, Herdschutzgitter, Schubladenschutz und mehr, sind in jedem Fall eine lohnenswerte Anschaffung und tragen in hohem Maße zu einem kindgerechten Haushalt bei. Gleichzeitig sind sie dezent und unauffällig und schränken Sie nicht in Ihren Aktivitäten in der Küche ein.

    Wenn es um unsere Kinder geht, dann stehen ihre Sicherheit und ihr Wohlbefinden immer an erster Stelle. Schließlich möchten wir die Garantie haben, dass unseren kleinen Lieblingen an jedem Ort und zu jeder Zeit ein Höchstmaß an Schutz und Geborgenheit zuteil wird. Dies bezieht sich sowohl auf unser Zuhause als auch unterwegs und erweist sich einmal mehr als notwendig, wenn unser Baby plötzlich aktiv wird und die ersten Krabbelversuche startet. An dieser Stelle kommen die sogenannten Sicherheitsgurte ins Spiel, die ihrem Kind die ersten zaghaften Gehversuche erleichtern werden.

    Sicherheitsgurte für einen sicheren Transport

    Wenn man den Begriff Sicherheitsgurte hört, so wird man in erster Linie vielleicht an den Transport im Auto oder auf dem Fahrrad denken. Schließlich erweist sich ein angemessener Schutz bei jeder Form der Bewegung als erforderlich, ungeachtet dessen, ob diese nun eigenständig oder in einem fahrbaren Untersatz erfolgt. Ob im Buggy, Kinderwagen oder Hochstuhl, Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass sich gerade aktive Kinder nicht plötzlich selbstständig machen und in einem Augenblick der Unaufmerksamkeit aus dem jeweiligen Sitz oder Gefährt rutschen. Bei einem Baby geht es in erster Linie um den Schutz vor Außeneinflüssen. Mit zunehmendem Alter dienen Vorrichtungen wie Laufleine und Lauflerngurt jedoch vor allem dazu, unsere abenteuerlustigen Zöglinge auf ihren Entdeckungsreisen immer in Blick- und Griffweite zu wissen.

    Sicherheitsgurte gewährleisten Schutz und Bewegungsfreiheit in Einem

    Dass sich ein Baby mit Einsetzen der ersten Laufexperimente plötzlich und ohne jegliche Vorwarnung mit rasanter Geschwindigkeit fortzubewegen vermag, wird bei vielen erfahrenen Eltern zum Teil erheiternde, zum Teil aber auch unerfreuliche Erinnerungen hervorrufen. Bereits ein Hochstuhl löst bei einem Großteil der Eltern böse Vorahnungen und Ängste aus. So erscheinen uns die Fallhöhe sowie das Sicherheitsrisiko, welches damit für unser Baby entsteht, zu groß. Ein passender Schutzgurt garantiert hier, dass unser kleiner Liebling genau da bleibt, wo er hingehört. Nach einem ähnlichen Prinzip sind Lauflerngurt und Laufleine gestaltet. Sie sorgen für maximale Sicherheit, ohne dabei die natürliche Bewegungsfreude von Kindern zu beeinträchtigen und sollten daher in keiner Baby Erstausstattung fehlen.

    Entdecken Sie die bunte Vielfalt des myToys Onlineshops.

    weniger