3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Bis zu -40 % reduziert auf alle Artikel rund ums Baby

Stillkleider

(388 Artikel)
32
34
36
38
40
42
44
46
48
50
blau
schwarz
mehrfarbig
grün
weiß
rosa
rot
beige
grau
pink
orange
gelb
braun
lila
gold
  • Mode & Schuhe SALE
  • mirapodo
  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Stillkleider-Ratgeber: stilvolle Mode mit praktischer Funktion

    Die Stillzeit ist eine ganz besondere Zeit, geprägt von einer intensiven Nähe zwischen Mutter und Kind. Da es im Alltag nicht immer so einfach möglich ist, sich für das Stillen seines Babys schnell zurückzuziehen und eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, lohnt die Anschaffung speziell konzipierter Stillkleidung. Diese mit cleveren Funktionen ausgestatteten Kleidungsstücke ermöglichen ein diskretes und unbekümmertes Anlegen. Mit ihnen können Mutter und Kind diese wertvollen, innigen Momente in Ruhe genießen. Besonders beliebt ist hierbei das Kleid. Kein anderes Kleidungsstück vereint so gekonnt die praktische Handhabung mit einer femininen Wirkung. Gerade aus diesem Grund greifen frischgebackene Mütter gerne auf diesen stilvollen Begleiter für den Alltag oder besondere Anlässe zurück. In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen zunächst erklären, was die Schnitte und Funktionen dieser Kleider so praktisch macht und aus welchen Materialien sie typischerweise gefertigt sind. Außerdem möchten wir Ihnen einige Marken aus unserem Sortiment vorstellen, die bei modebewussten Müttern besonders beliebt sind.

    1. Welche Vorteile bietet Stillmode?

    Stillkleidung ist speziell für diese besonders wertvolle Zeit im Leben von Mutter und Kind konzipiert. Sowohl der Schnitt als auch das Material sind bestens an die Anforderungen angepasst, die sich an die Kleidung der Mutter stellen. Eine einfache Handhabung und hoher Komfort sind wichtige Kriterien. Zudem soll die Trägerin sich natürlich gut gekleidet und attraktiv fühlen.

    1.1 Clevere Schnitte für unkompliziertes Stillen

    Wickelkleider sind durch die sich kreuzenden und überlappenden Stofflagen vorn zum Tragen während dieser Zeit prädestiniert. Da sich die Stoffbahnen im Brustbereich ganz schnell und unkompliziert zur Seite ziehen lassen, eignet sich dieser Schnitt ganz hervorragend für Stillkleider. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass der V-Ausschnitt das Dekolleté schön in Szene setzt. Da der Wickeleffekt gleichzeitig kaschierend wirkt, schmeichelt dieser Schnitt der Figur und bringt die weiblichen Formen der Trägerin optimal zur Geltung. Sehr beliebt sind auch gerade geschnittene Modelle oder A-Linien-Kleider, die im Brustbereich eine hochklappbare Stofflage haben. Was aussieht wie ein Kleidoberteil im lässigen Lagenlook oder mit dekorativer Naht, lässt sich im Nu über die Brust heben. Ob der obere Teil nun locker fällt und die Figur umspielt oder sich seitlich dank hübscher Bänder anpassen lässt, die praktische Funktion ist stimmig in das Design des Kleids integriert. Eine weitere Option sind Blusenkleider, deren Oberteil in der Mitte mittels einer Knopfleiste oder eines Reißverschlusses zu öffnen ist. Die Ausführungen reichen vom Modell mit femininem Blusenkragen bis hin zum Rundhals- oder V-Ausschnitt. Wer als Gast auf eine Feier eingeladen ist oder für die Taufe seines Kindes nach einem festlichen Stillkleid sucht, wird in dieser Kategorie sicher fündig. Aber auch alltagstaugliche, bequeme Modelle überzeugen mit diesem Schnitt. Zusätzlich gibt es außerdem Umstandskleider, die bereits mit einer Stillfunktion ausgestattet sind. Ein Umstandskleid ist eigentlich auf die Zeit vor der Geburt ausgelegt. Es bietet dem wachsenden Bauch genügend Raum. Viele Hersteller kombinieren Umstands- und Stillkleider zu praktischen 2-in-1-Modellen. So haben Sie als Mutter den Vorteil, das Umstandskleid auch nach der Geburt noch tragen zu können. Praktische Öffnungen zum Anlegen Ihres Kindes sind integraler Bestandteil dieser Damenkleider. Im Design weisen sie die gleiche Vielfalt auf wie die reguläre Mode.

    1.2 Komfortable und pflegeleichte Materialien

    Schnitt und Stoff müssen sich ergänzen, wenn die Stillfunktion optimal erfüllt werden soll. Wickelkleider sind meist aus elastischen Stoffen gefertigt. Den Alltag bestreiten Mütter in Modellen aus hautfreundlichem Baumwolljersey. Für besondere Anlässe gibt es Wickelkleider aus schimmernder Viskose oder anderen dehnbaren Stoffen im eleganten Stil. Gewebte Stoffe eignen sich am besten und sind im Brustbereich durch eine Knopfleiste oder einen Reißverschluss zu öffnen. Merkmale wie diese gleichen die fehlende Stretch-Funktion des Webstoffes aus – das Ergebnis für Sie als Mutter ist jedoch das gleiche: unkompliziertes Anlegen, ohne viele Handgriffe. Generell gilt, dass der Stoff nicht zu dünn sein sollte. Auf diese Weise wird vermieden, dass sich Stilleinlagen abzeichnen. Durch das häufige Öffnen und Schließen werden sowohl Stoff als auch eventuelle Verschlüsse stark beansprucht. Achten Sie deshalb auf hochwertige Qualität sowie sorgfältige Verarbeitung. Selbstverständlich sollte ein solches Kleid möglichst pflegeleicht und bei mindestens 30 Grad in der Maschine waschbar sein.

    2. Beliebte Hersteller

    Die folgenden Marken haben sich auf die Produktion von Stillmode spezialisiert. Mütter, die auf der Suche nach Kleidern mit Wohlfühlfaktor sind oder das passende Kleid für einen festlichen Anlass benötigen, erhalten hier einen ersten Einblick in die Sortimente der Hersteller.

    2.1 Esprit for mums

    Die Linie Esprit for mums der beliebten Marke Esprit bietet Müttern ein tolles Sortiment. Wer auch sonst gerne Esprit trägt, freut sich ganz besonders über Stillmode in bewährter Qualität und im geschmackvollen Design. Leichte Trägerkleider und langärmelige Stretchkleider mit Wickelfunktion oder im Lagenlook vereinen guten Stil mit praktischen Aspekten. Besonders elegant wirken klassische Farben wie Dunkelblau, Hellblau, Schwarz und Creme. Wenn das Kleid nicht einfarbig sein soll, kann mit sportiven Streifen oder femininen Blümchenmustern Abwechslung in die Garderobe gebracht werden. Weiche Jerseystoffe bieten ein wunderbares Tragegefühl und eignen sich bestens als komfortable Begleiter im Alltag.

    2.2 mamalicious®

    Die Kollektionen der dänischen Marke mamalicious® orientieren sich an aktuellen Trends, ohne dabei den praktischen Aspekt und den Komfort aus dem Auge zu verlieren. Leicht kombinierbare, moderne Klassiker in neutralen Farben und aus komfortablen Materialien gehören zur Grundausstattung. Auch wer gerne durch Kleidung mit modischer Aussage auffällt, wird bei mamalicious® fündig. Festliche Varianten zu finden, kann mitunter eine Herausforderung sein. Deshalb bietet das breite Angebot von mamalicious® modebewussten Müttern Stillkleider für jede Gelegenheit – von formell über lässig bis hin zu elegant und glamourös.

    2.3 JoJo Maman Bébé

    Der Name sowie die Designs von JoJo Maman Bébé sind zwar vom Modeland Frankreich inspiriert, die Marke selbst stammt jedoch aus Großbritannien. Alle Kollektionen sind inspiriert von aktuellen Trends, was es für Mütter einfach macht, sich während der Stillzeit modisch und attraktiv zu kleiden. Auch wer unkomplizierte, zeitlose Kleidungsstücke bevorzugt oder ein etwas kleineres Budget zur Verfügung hat, wird im Sortiment der britischen Marke schnell fündig. Zusätzlich bietet die vielseitige Marke JoJo Maman Bébé übrigens auch Umstandsmode an. Auch Kleidung, Accessoires, Spielsachen und Möbel für Babys und Kinder gehören zu ihrem Angebot.

    2.4 Bebefield

    Die Stillmode der Marke Bebefield zeichnet sich durch ein klassisches und zeitloses Design aus. Wählen Sie aus unifarbenen, gepunkteten oder gestreiften Varianten Ihr Lieblingsmodell aus. Der Vorteil an den schlichten Designs ist, dass sie sich vielseitig kombinieren und, je nach Geschmack, durch auffällige Accessoires ergänzen lassen. Die stilvollen und gleichzeitig bequemen Kleider von Bebefield sind aus elastischem Baumwoll- oder Viskosejersey gefertigt. Durch die Zugabe von Elasthan bietet dieses pflegeleichte Material viel Bewegungsfreiheit und einen hohen Tragekomfort.

    2.5 Envie de Fraise

    Die Marke mit dem wohlklingenden Namen wurde 2006 in der europäischen Modehauptstadt Paris gegründet. Envie de Fraise entstand aus der Motivation der Gründerin, die selbst Mutter dreier Kinder ist, schwangeren und stillenden Frauen das Tragen modischer Kleidung zu ermöglichen, die gleichzeitig bequem ist. Die französische Marke führt ein Sortiment für die verschiedensten Gelegenheiten, von festlichen Anlässen bis hin zum alltäglichen Leben. Alle Kleidungsstücke werden von erfahrenen Designern gestaltet und lassen in Bezug auf aktuelle Trends keine Wünsche offen. Ganz im Sinne des französischen Stils finden sich im Sortiment von Envie de Fraise außerdem zeitlose Kleider, die von Eleganz und Weiblichkeit geprägt sind.

    weniger