Gratis-Versand für deine 1. Bestellung: Wird automatisch im Warenkorb abgezogen
Stark reduziert – Outdoor-Artikel
  • -7 %
BIG

BIG Bobby-Car-Neo - Anhänger, anthrazit

(1) anzeigen
42,99 € (UVP)
39,99 €
Du sparst 7%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Farbe: anthrazit
Lieferbar
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage.
19 PAYBACK Punkte für dieses Produkt

Artikelnummer: 14907131
Altersempfehlung: 12 Monate bis 5 Jahre

Auszeichnungen:

  • MADE IN GERMANY

Passend zum neuen BIG-Bobby-Car Neo ist auch ein BIG-Bobby-Car Neo Trailer in neuem, schicken Design erhältlich. BIG-Bobby-Car Neo Trailer Ladevolumen 3 Liter aus strapazierfähigem Kunststoff Made in Germany belastbar bis 25kg ab 12 Monaten Dieser ist auch mit allen anderen BIG-Bobby-Car kompatibel und lässt sich leicht mit dem enthaltenen Sicherheitskupplungsstift am Rutschfahrzeug befestigen. Im Inneren des robusten Anhängers ist viel Platz für alle wichtigen Utensilien der kleinen Fahrerinnen und Fahrer. Abgerundete Ecken und Kanten sorgen für ein sicheres Spielvergnügen. Der BIG-Bobby-Car Neo Trailer wird serienmäßig mit extra breiten, hochwertigen und abriebfesten Weichkunststoff-Reifen geliefert, die für guten Grip sorgen und flüsterleise rollen. Des Weiteren verfügt der Trailer über 3-teilige geschlossene Felgen, die besonders leicht zu reinigen sind. Der Anhänger in Anthrazit verfügt über ein ganz besonderes Gimmick: Es sind Felgenringe in 2 verschiedenen Farben beigelegt: Türkis und Pink. So kann der Trailer ganz nach Geschmack immer wieder umgestaltet werden.



Länge: 49 cm
Breite: 29 cm
Höhe: 21 cm

Geschlecht: Unisex

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
Weiterlesen
3.0
/ 5.0
1 Bewertungen
Du hast den Artikel gekauft?
Dann klicke hier und wähle den Artikel in deiner Bestellübersicht aus, um eine Bewertung zu schreiben.
  1. Naja!

    Eigentlich ist es ei schöner Anhänger, wäre da nicht das Loch von der Herstellung an der linken Seite. Auf Rückfrage bei der Fa. BIG kam folgende Antwort: Das Loch ist produktionstechnisch nicht zu vermeiden, da der Anhänger im Blasformverfahren hergestellt wird. Nur schade, dass man da produktionstechnisch, keine andere Stelle gefunden hat, an der das Loch nicht direkt zu sehen gewesen wäre z. B. die Stelle wo das Loch für die Achse gebohrt werden muss. :(

    |
    Anja
    Hilfreich | Nicht hilfreich