Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
15% Extra-Rabatt Mattel
Fingerlings

Supersüß und äußerst aufgeweckt – so sind die Fingerlings!

Bei den Fingerlings handelt es sich um interaktive Figuren, die durch ihr niedliches Design und ihre zahlreichen Funktionen Lieblingsspielzeugpotenzial haben. Die putzigen Tierchen klammern sich gerne überall fest. Am wohlsten fühlen sie sich aber, wie der Name schon sagt, an den Fingern ihrer Besitzer. Das Tolle: Sie reagieren auf Geräusche, Bewegungen und Berührungen. So seufzen sie zum Beispiel wohlig, wenn sie gestreichelt werden. Auch mit ihren Artgenossen können die Fingerlings kommunzieren.

Ein Fingerling beherrscht über 50 verschieden Bewegungen und Geräusche - von Blinzeln über Brabbeln bis zu Bussi geben. Die Kinder können unter zahlreichen Tier- und Farbvarianten ihren neuen Freund auswählen. Ob Glitzeräffchen, Faultier oder Einhorn – da ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Diese Fingerlings-Reihen gibt es

Einfarbige Äffchen

Einfarbige Äffchen

Die einfarbigen Äffchen gehören zu den ersten Fingerlings, die hergestellt wurden. Es gibt sie in den Farben Weiß („Sophie“), Pink („Bella“), Blau („Boris“), Schwarz („Finn“), Lila („Mia“) und Grün („Zoe“). Sie haben einen geringelten Schwanz und witzige Haarbüschel in Kontrastfarben.

Zweifarbige Äffchen

Zweifarbige Äffchen

Die nächste Generation Äffchen ist zweifarbig gestaltet. „Ava“ ist türkis und lila, „Sydney“ fliederfarben und pink, „Candi“ ist blassrosa und blau, „Charlie“ ist blau und türkis, „Summer“ ist pink und orangefarben, „Eddie“ ist türkis und blau, „Melon“ ist pink und türkis und „Emma“ ist blassrosa und pink.  

Glitzeräffchen

Glitzeräffchen

Für Fans von Glitzerkram gibt es auch passende Fingerlings. Schwanz sowie Arme und Beine funkeln phantastisch in verschiedenen Farben. „Amelia“ ist blassblau, „Kiki“ ist blasslila, „Sugar“ ist weiß, „Rose“ ist rosa, „Razz“ ist pink und „Quincy“ ist grün gestaltet.

Einhörner

Einhörner

Auch Einhornliebhaber kommen auf ihre Kosten. Die phantastischen Fabeltiere gibt es in den Farben Weiß („Gigi“), Rosa („Gemma“), Lila („Alika“), Blau („Stella“), Pink („Skye“) und Blasstürkis („Molly“). Schweif und Mähne erstrahlen in Regenbogenfarben

Faultiere

Faultiere

Faultiere gehören zu den aktuellen Trendthemen. Auch als putzige Fingerlings haben sie ihren großen Auftritt. „Kingsley“ (Braun) und „Marge“ (Lila) sind dabei alles andere als faul, sondern sogar sehr aktiv.

Dinosaurier

Dinosaurier

Ob Tyrannosaurus Rex oder Pterodactylus – Dinosaurier üben auf Kinder eine große Faszination aus. Die Urzeitriesen sind als Kinderspielzeug super beliebt. Demnächst wird es sie auch als handzahme Fingerlings geben. 

Dieses Zubehör für die Fingerlings ist erhältlich

Wenn sie mal nicht an den Fingern ihrer Besitzer abhängen, haben die Fingerlings auch gerne mit verschiedenen Spielgeräten Spaß. Dafür stehen ihnen eine Kletterstange mit Affenschaukel, eine Wippe und Kletterturm zur Verfügung. Mit dem niedlichen Zubehör macht das Spielen mit den Fingerlings noch mehr Spaß.

Das neue Setting bietet zahlreiche Möglichkeiten, die interaktiven Fähigkeiten der kleinen Tierfreunde auf neue Art und Weise zu entdecken. Besonders toll funktioniert das mit mehreren Fingerlings. So regt das Spielzeug dazu an, gemeinsam mit Freunden und ihren Fingerlings zu spielen.