Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
10% Extra-Rabatt auf Spielzeug & Spiele

Auf einer märchenhaften Mittelalterparty ist alles erlaubt. Könige, edle Ritter, leidenschaftliche Minnesänger und schöne Burgfräulein werfen sich in ihre schönsten Gewänden und feiern ein rauschendes Fest. Auch bezaubernde Hexen und faszinierende Zauberer sind auf einem Mittelalterfest herzlich Willkommen. Der Fantasie, der eingeladenen Gäste sind keine Grenzen gesetzt. Entdecken Sie unsere mittelalterlichen DIY-Anleitungen, damit der Geburtstag Ihres Kindes unvergesslich wird.

Ein Säckchen voller Gold

Unsere Einladung, für die geladenen Gästen zum rauschenden Fest, ist gleichzeitig auch ein tolles Gastgeschenk. Die Säckchen werden aus Kunstleder gebastelt und sind auch nach der Party eine tolle Aufbewahrung für kleine Schätze oder das Taschengeld. Damit die edlen Ritter und Burgfräulein den Weg zum Fest finden und wissen zu welchem Glockenschlag die Feier beginnt, wird ein Zettelchen am Ledersack befestigt.
Sie brauchen je Einladung: rundes Stück Kunstleder mit 25 cm Durchmesser, 90 cm Lederband, Ahle, Schere, Stift, Papier, Zirkel, Goldmünzen aus Schokolade

Stellen Sie den Zirkel auf 12,5 cm um einen Kreis mit einem Durchmesser von 25 cm auf das Leder zu zeichnen. Schneiden Sie den entstandenen Kreis aus und stechen Sie mit der Ahle Löcher in das Leder. Platzieren Sie die Löcher reihum 2 cm vom Rand entfernt und lassen Sie zwischen den Löcher einen 5 cm großen Abstand.

Weiterlesen

Fackeln aus PET-Flaschen

Im Mittelalter gab es noch keine Elektrizität, so konnte man nicht einfach eine Lampe einschalten um für Licht zu sorgen. Fackeln in unterschiedlichsten Formen haben Licht ins Dunkle gebracht und die dunklen Gänge des Burggemäuers erleuchtet. Für Ihre Mittelalterparty können Sie im Handumdrehen eindrucksvolle Fackeln nachbasteln, die nicht nur ein tolles Dekoelement sind, sondern auch für viel Spielspaß sorgen.

Sie brauchen je Fackel: einen Ast min. 40 cm lang, eine PET-FLasche (0,5l), Transparentpapier in Rot, Orange, Gelb, 50-70 cm Naturkordel, Bastelkleber. Schere

Nehmen Sie bei ihrem nächsten Spaziergang durch den Park oder Wald eine kleine PET-Flasche mit.

Weiterlesen

Schokoladiger Ritterburgkuchen

Wir sind uns ziemlich sicher, dass der Ritterburgkuchen auf Ihrer Party für Begeisterung sorgen wird. Als Basis dient ein einfacher Kastenkuchen, der sich mithilfe von gängigen Süßigkeiten aus dem Supermarkt in eine stilechte Ritterburg verwandelt.

Sie brauchen:
Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 3 Eier
Weiterlesen

Drachen bezwingen

Auf einer märchenhaften Mittelalterparty darf ein gefährlicher und feuerspeiender Drache nicht fehlen, der von den edlen Rittern und mutigen Burgfräulein bezwungen wird. Damit der Drache bezwungen werden kann und die giftgrünen Luftballons zum Platzen gebracht werden, stellen Sie ein Holzschwert oder ähnliches bereit. Die Kinder können reihum ihr Glück versuchen, den Drachen zu besiegen.

Sie brauchen: ein schmales Papprohr (1 Meter hoch), grüne Aycrlfarbe, Gaffa Tape, ein Stück Holz (40 cm x 40 cm), Bastelkleber, Pinsel, Angelschnur, 20 grüne Luftballons, Tonkarton in Grün, Rot, Gelb und Weiß

Bemalen Sie das Papprohr und das Stück Holz mit der grünen Acyrlfarbe.

Weiterlesen

Diese Mottos könnten Sie auch interessieren: