Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2018! Mehr Infos
15% Extra-Rabatt auf Ravensburger

Kreatives für die Schultüte

Die Schultüte - Auf die Füllung kommt es an!

Seit Beginn des 19. Jahrhunderts gibt es sie. Schüler aus Sachsen und Thüringen waren die ersten, die in ihren Genuss kamen. Seit der Einführung der Schulpflicht Anfang des 20. Jahrhunderts eroberte sie nach und nach sämtliche Städte und Dörfer Deutschlands - die Schultüte.

Doch was wäre die Schultüte ohne ihre Füllung?

Während die ca. 80cm langen Tüten früher meist mit diversen Süßigkeiten gefüllt wurden, hat Dietmar Knill, Schulexperte beim Online-Versender myToys.de, alternative Befüllvorschläge parat. "Wir haben beispielsweise einen superdicken Rätselblock im Angebot, mit dem spielerisch die Buchstaben trainiert werden können: Schreibübungen, Anlauträtsel, Ausmalbilder von A bis Z. Die vielen Rätsel, Puzzlebilder und Suchaufgaben fördern außerdem Konzentration, Wahrnehmung und logisches Denken - die Grundlage für das Lernen in allen Fächern. Des Weiteren kann man lustige Schreibutensilien wie den Tesa-Abroller Huhn oder die quietschbunten Füllhalter von Pelikano Junior in die Tüte geben. Auch über eine erste Armbanduhr werden sich die ABC Schützen freuen. Und damit auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, bieten sich schicke Brotdosen mit Motiven wie Lillifee, Capt`n Sharky oder Janosch mit dazu passenden Trinkflaschen an".

Im Internetshop www.mytoys.de wurde eigens für den Schulstart ein Special mit Geschenktipps für die Schultüte eingerichtet. Hier können sich Eltern, Freunde und Verwandte von ABC-Schützlingen wertvolle und lustige Tipps holen.