Auf Wachstumskurs: MYTOYS GROUP zieht positive Jahresbilanz 2015/16

+++ Prognosen bestätigt: Neuer Umsatzrekord von über 500 Mio. Euro +++ Operatives Ergebnis gegenüber 2014/15 deutlich verbessert +++ Investitionen in Wachstum sowie Logistik und IT zahlen sich weiter aus +++

Berlin, 24. Februar 2016 – Die ersten Prognosen haben sich bestätigt: Die MYTOYS GROUP weist zum Jahresabschluss 2015/16 ein 20-prozentiges Umsatzwachstum aus und erzielt damit im gerade auslaufenden Geschäftsjahr die Rekordsumme von über 500 Mio. Euro. Gleichzeitig konnte der Nr. 1 Onlinehändler für Family-Shopping in Europa das operative Ergebnis (EBITDA nach IFRS) von rund -28 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2014/15 in diesem Jahr um mehr als 40 Prozent auf rund -16 Mio. Euro deutlich verbessern.

Neben dem Multi-Shop-Konzept der MYTOYS GROUP sind in erster Linie Investitionen in Wachstum sowie Logistik und IT für diese positive Geschäftsentwicklung verantwortlich. So hat die MYTOYS GROUP seit 2013 einen signifikanten zweistelligen Millionenbetrag in den Logistikstandort Gernsheim investiert. Das Unternehmen verfügt damit über eines der größten und modernsten Logistikzentren Deutschlands, das es ermöglicht, das nachhaltige Wachstum der MYTOYS GROUP weiter erfolgreich voran zu treiben.

„Wir sind stolz darauf, im Geschäftsjahr 2015/16 das beste Umsatzergebnis seit unserer Unternehmensgründung erzielt zu haben. Dieser erfolgreiche Geschäftsabschluss zeigt uns einmal mehr: Die Investitionen in die Kernkompetenzen unseres wirtschaftlichen Handelns zahlen sich weiter aus – auch wenn sie die operativen Geschäftszahlen vorübergehend belasten. Klar ist: Als eines der erfolgreichsten deutschen E-Commerce-Unternehmen sind wir mit diesen Investitionen bestens aufgestellt, um schon bald wieder ein positives Ergebnis zu erzielen“, so myToys-Gründer und Geschäftsführer Dr. Oliver Lederle.

Auch die Otto Group zeigt sich mit der aktuellen Entwicklung ihrer Konzerngesellschaft zufrieden: „Der Umsatzschritt über die halbe Milliarde Euro sowie die positive Entwicklung des Ergebnisses beweisen: Die MYTOYS GROUP befindet sich auf der Überholspur. Damit hat sich einmal mehr unsere Überzeugung in die Zugkraft des Geschäftsmodells bestätigt.“, so Dr. Rainer Hillebrand, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Otto Group.