Live Shopping Week bei myToys 18.-22.10.
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
10 % Extra-Rabatt auf Mattel oder 15 % in der App

Pressemitteilungen

Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere aktuellen und vergangenen Pressemeldungen. Falls Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich gern an die Unternehmenskommunikation der MYTOYS GROUP.

 

14. Mai 2021 | Berlin

myToys.de GmbH knackt erstmals die 500 Millionen Euro Umsatzmarke

Als eines der erfolgreichsten deutschen E-Commerce-Unternehmen knackt der Nr. 1 Online-Händler für Family-Shopping in Deutschland erstmals die Halbe-Milliarden-Euro-Umsatzmarke. Zusammen mit der myToys-Tochter limango, die ihren Wachstumskurs auch im abgelaufenen Geschäftsjahr erfolgreich fortsetzen (über 30 Prozent) konnte, wächst die MYTOYS GROUP umsatzseitig um 24 Prozent auf insgesamt 894 Millionen Euro.

Treiber dieser positiven Entwicklung ist vor allem das Plattformgeschäft: „Wir sind mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/21 sehr zufrieden", sagt Chief Executive Officer Martin Schierer. „Durch den Ausbau unserer Produktplattform und des Retail Media-Angebots konnten wir unsere Position als führende Plattform für Familien weiter festigen. Allein im letzten Jahr haben wir 400 neue Partner und Lieferanten hinzugewonnen."

Der Erfolg des Unternehmens spiegelt sich direkt in den Shopping-Angeboten myToys, mirapodo und yomonda wider. So zeigte myToys, der Nr. 1 Online-Shop für Spielzeug und Produkte rund ums Kind in Deutschland, weiterhin eine sehr gute Entwicklung − sowohl on- als auch offline. Das Stationärgeschäft konnte außerhalb der pandemie-bedingten Schließungen erneut wachsen und soll zukünftig weiter ausgebaut werden. Online möchte myToys seinen Kund*innen mittelfristig noch mehr Inspiration und Service bieten: „Wir werden im Geschäftsjahr 2021/22 verstärkt in die Marke und unsere technologische Plattform investieren, um unseren Kund*innen von der Produktsuche bis zur Lieferung ein noch besseres Einkaufserlebnis zu bieten“, so Chief Financial Officer Tobias Nieber.

Auch die Online-Shops mirapodo und yomonda verzeichneten ein deutliches Wachstum und legen im Geschäftsjahr 2021/22 den Fokus auf die konsequente Ausweitung des Sortiments, der Integration neuer Premiumbrands sowie den Ausbau der Retailmedia- und Content-Angebote.

„Das vergangene Jahr hat uns gezeigt, wie wichtig es für den Handel ist, flexibel auf sich verändernde Gegebenheiten reagieren zu können. Auch 2021 bleibt ein herausforderndes Jahr für die Branche, in dem wir uns vor allem eines vorgenommen haben: unseren Kund*innen noch mehr Vielfalt, Inspiration und Services zu bieten und unsere Plattform konsequent weiter auszubauen“, sagt Martin Schierer. Um Kund*innen zukünftig deutlich mehr Auswahl und eine optimale Warenverfügbarkeit zu bieten, möchte das Unternehmen mittelfristig 3.000 neue Partner und Lieferanten anbinden.

 

 

12. März 2021 | Berlin

18. myToys-Filiale eröffnet in Dresden

Am Freitag, den 12. März, öffnet myToys die Pforten seiner ersten Filiale in der sächsischen Hauptstadt. In der Altmarkt-Galerie Dresden, Webergasse 1, bietet der führende Anbieter für Spielzeug und Produkte rund ums Kind in Deutschland dann auf 660 m² eine große Auswahl an Top-Marken aus den Bereichen Spielzeug & Spiele, Kindermode, Sport & Bücher sowie Kinderparty.

Anlässlich der Eröffnung dürfen sich Kund*innen aus Dresden und Umgebung auf Spielwaren zu attraktiven Preisen, eine tolle Zugabe-Aktion und Give-aways für die Kinder freuen.

Vor allem die Filialleiterin Veronika Ebel und ihr Team freuen sich sehr, dass die Eröffnung wie geplant stattfinden kann. „Angesichts der besonderen Zeiten finden wir es umso schöner, dass wir den Dresdener Familien und Kindern mit unserem Angebot und unseren Aktionen eine kleine Freude machen können. Unser bewährtes Abstands- und Hygienekonzept und der Click & Meet-Service sorgen dabei für die nötige Sicherheit“, so Filialleiterin Veronika Ebel.

Mit einem umfangreichen Sortiment an Spielwaren und Kindermode, darunter Top-Marken wie LEGO®, Playmobil®, Schleich®, Ravensburger, Barbie, Hot Wheels, Kosmos, Zapf, Haba, Philips Avent, MAM, Maxi-Cosi und Hauck, lässt die Vor-Ort-Auswahl in Dresden keine Wünsche offen. Über den „Click & Collect“-Service stehen Kund*innen darüber hinaus alle Produkte des Online-Shops myToys.de zur Verfügung, die bequem nach Hause oder in die Filiale geliefert werden können. Als erfolgreicher und langjähriger Omni-Channel-Händler betreibt myToys mit der Dresdener Filiale inzwischen 18 stationäre Geschäfte in ganz Deutschland, die das Online-Shoppingangebot auf myToys.de optimal ergänzen.

 

 

16. Februar 2021 | Berlin

Das sind die Gewinner des MYTOYS GROUP Partnerprogramm Awards 2020

Die MYTOYS GROUP, der führende Online-Händler für Family-Shopping in Deutschland, hat heute erstmalig den MYTOYS GROUP Partnerprogramm Award verliehen.

Seit dem Start 2016 baut die MYTOYS GROUP ihr Partnerprogramm kontinuierlich aus und konnte, trotz der herausfordernden Zeiten, auch 2020 die Zahl seiner Partner*innen erneut deutlich erhöhen. Das Engagement und die Leistungen seiner Partner*innen in diesem besonderen Jahr 2020 hat die MYTOYS GROUP zum Anlass genommen, um − stellvertretend für alle langjährigen und neu angebundenen Händler*innen, die das Partnerprogramm so erfolgreich machen – drei herausragende Partner*innen zu ehren. Im Rahmen eines virtuellen Treffens mit Händler*innen und Lieferant*innen wurden die MYTOYS GROUP Partnerprogramm Awards in den Kategorien Brand Hero, Rising Star und Sales Hero verliehen.

In der Kategorie Brand Hero gewann Camper (Valldemossa GmbH). Camper wurde 1975 von Lorenzo Fluxa auf Mallorca gegründet, wo ein junges Design-Team pro Saison etwa 500 Schuh-Modelle entwickelt. Seit 2019 ist Camper nicht nur über den klassischen Wholesale bei der MYTOYS GROUP angebunden, sondern auch Teil des Partnerprogramms und konnte so deutliche Umsatzzuwächse verzeichnen.

In der Kategorie Rising Star wurde die Steinchenwelt oHG ausgezeichnet. Das 2015 durch Hajnal und Jörn David Hetenyi gegründete Unternehmen betreibt einen Online-Shop und ein Ladengeschäft in Freising für Lego®, Spiele und vieles mehr. Im November 2020 wurde Steinchenwelt in nur vier Wochen bei myToys.de angebunden. Seitdem vertreibt der Händler den Großteil seines Sortiments auch über die Plattform der MYTOYS GROUP.

Mit dem Sales Hero Award wurde die surf4shoes GmbH geehrt, die 2005 von Manfred Faigle, mit dem Ziel Markenschuhe online zu verkaufen, gegründet wurde. Heute vertreibt das ehemalige Start-up mehr als 100 Marken. Bereits seit 2016 ist das Unternehmen Teil des MYTOYS GROUP Partnerprogramms und stach 2020 als der Multilabel-Händler mit dem stärksten Umsatz hervor.

„Die von uns ausgezeichneten Partner*innen zeigen, wie vielfältig unser Partnerprogramm bereits heute ist. Ob lokales Geschäft oder Großhändler, so unterschiedlich unsere Partner*innen sind, so individuell sind auch die Lösungen, die wir gemeinsam finden, damit sie erfolgreich auf unserer Plattform starten und ihr Geschäft weiter ausbauen können“, so Johannes Merkl, Leiter Partnerprogramm bei der MYTOYS GROUP.

Über die drei Online-Shops myToys, mirapodo und yomonda erreichen Partner*innen die Zielgruppe Familie so erfolgreich wie mit keinem anderen E-Commerce-Unternehmen in Deutschland. Neben dem Wholesale ist das Partnerprogramm eine wichtige strategische Säule der MYTOYS GROUP.

„In allen Geschäftsbereichen und vor allem dem Wholesale hat die MYTOYS GROUP schon immer Wert auf langfristige Partnerschaften auf Augenhöhe gelegt. Sie sind eine wesentliche Grundlage unserer erfolgreichen Geschäftsentwicklung. Umso wichtiger ist es uns, auch im Partnerprogramm eng mit den angebundenen Händler*innen und Lieferant*innen zusammenzuarbeiten und diesen Weg gemeinsam weiterzugehen“, sagt CEO Martin Schierer.

Mehr als 250 Partner*innen sind bereits angebunden und nutzen die Plattform, um ihre Bekanntheit in der Zielgruppe der jungen Familien zu erhöhen. In diesem Jahr sollen 400 weitere Händler*innen und Lieferant*innen folgen.

Weitere Informationen zum Partnerprogramm finden Sie hier: partnerprogramm-mytoysgroup.de

 

 

22. September 2020 | Berlin

MYTOYS GROUP hebt Retail Media auf neue Stufe: Self-Service-Tool MYTOYS MYBRAND gestartet

Retail Media ist eine der am schnellsten wachsenden Werbeformen im Online-Marketing. Auch die MYTOYS GROUP hat das Potenzial erkannt und stellt Partnern ein umfangreiches Retail-Media-Angebot mit attraktiven Werbelösungen zur Verfügung, um Kund*innen der Online-Shops myToys, mirapodo und yomonda noch zielgerichteter anzusprechen.

Nun geht die MYTOYS GROUP noch einen Schritt weiter und hebt Retail Media durch die Einführung des Self-Service-Tools MYTOYS MYBRAND auf eine neue Stufe:

Die individualisierte Werbeplattform ermöglicht es Lieferanten, selbständig und in Echtzeit verschiedene Retail-Media-Werbeformate im myToys Online-Shop zu buchen – einfach und bequem. Zukünftig wird dies auch für mirapodo und yomonda möglich sein.

„Mit MYTOYS MYBRAND bieten wir unseren Partnern durch neueste Technologie vielfältige Skalierungs- und Optimierungsmöglichkeiten für ihre digitalen Kampagnen und damit einen perfekten Werbeauftritt. Lieferanten können genau dort werben, wo die Kund*innen nach ihren Wunschprodukten suchen und erhöhen damit die Kaufwahrscheinlichkeit nachweislich“, so Bettina Arff, Abteilungsleiterin Brand & Media Solutions. Durch die intuitive Bedienbarkeit und das übersichtliche Design haben Lieferanten und Partner zu jedem Zeitpunkt einen Überblick über ihre gebuchten Kampagnen, die Kosten und den Erfolg der geschalteten Werbemaßnahmen.

„Wir sind davon überzeugt, dass Retail Media zukünftig weiter an Bedeutung gewinnen wird und freuen uns umso mehr, unseren Lieferanten und Werbepartnern mit MYTOYS MYBRAND ab sofort ein automatisiertes Buchungs-System anbieten zu können, durch das sie ihre Produkte optimal in der attraktiven Zielgruppe der jungen Familien platzieren können“, sagt Martin Schierer, CEO der MYTOYS GROUP.

Weitere Informationen zu MYTOYS MYBRAND finden Sie hier: retailmedia-mytoys.de

 

 

16. Juli 2020 | Berlin

Strategischer Ausbau: MYTOYS GROUP entwickelt sich zur zentralen Plattform für Familienprodukte

Die MYTOYS GROUP, der Nr. 1 Online-Händler für Family-Shopping in Europa, baut sein Partnerprogramm konsequent weiter aus. Allein in diesem Jahr soll sich die Anzahl angebundener Hersteller und Lieferanten auf 400 erhöhen, im nächsten Jahr sogar auf 1000.

Zur Qualitätssicherung und für eine optimale Kollaboration mit den Partnern hat die MYTOYS GROUP neue Prozess- und Qualitätsstandards eingeführt und bündelt seine Kompetenzen und Ressourcen innerhalb des Partnerprogramms nun in einem neu geschaffenen Bereich unter der Leitung von Johannes Merkl. „Ziel des neuen Bereichs ist es, unsere Lieferanten bestmöglich zu unterstützen und echte Partnerschaften aufzubauen. Aktuell werden bereits 50 Prozent des Sortiments unserer drei Shops durch das Partnerprogramm generiert. Dieser Anteil wird durch Kooperationen mit weiteren Herstellern und Händlern zukünftig weiter deutlich steigen“, sagt Johannes Merkl, Leiter Partnerprogramm bei der MYTOYS GROUP.

Marktentwicklungen zeigen, dass Spezialisten mit hoher Zielgruppen-Kompetenz im heutigen E-Commerce immer mehr an Bedeutung gewinnen. Das kommt auch Herstellern und Lieferanten zu Gute: Die MYTOYS GROUP bietet mit ihren drei Webshops die ideale Vertriebsplattform für sämtliche Familienprodukte. „Unsere Partner profitieren nicht nur von dem extrem hohen Bekanntheitsgrad in der Zielgruppe, sondern auch von deutlich höheren Order-Frequenzen und Warenkörben. Kunden erhalten durch den Ausbau eine noch größere Auswahl an Produkten und eine höhere Verfügbarkeit des Angebots“, so Johannes Merkl weiter.

Für die Zukunft hat sich die MYTOYS GROUP hohe Ziele gesetzt: Mittelfristig möchte das Unternehmen 3000 neue Partner anbinden. Das Partnerprogramm wird damit wesentlicher Teil des Kerngeschäfts.

Weitere Informationen zum Partnerprogramm finden sich hier: partnerprogramm-mytoysgroup.de

 

 

1. Juli 2020 | Berlin

myToys in Kinderhänden

Anlässlich des Internationalen Kindertages hat sich myToys etwas ganz Besonderes überlegt und gibt seine Startseite an diesem Tag in die Hände der kleinsten Kunden. Vom 16. April bis zum 3. Mai hatten Kinder die Möglichkeit, selbst gemalte Bilder zu einem von 10 Lieblingsthemen einzusenden. Weit über 2.000 kleine Kunstwerke sind entstanden. Da fiel die Auswahl wirklich nicht leicht.

„Unter dem Motto ‚Ich mal‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt‘ haben wir alle Kinder aufgerufen, die Stifte zu schwingen und uns ihre fantasievolle Sicht auf verschiedene Themen zu zeigen. Wir waren überwältigt über so viele liebevoll gestaltete Kunstwerke und möchten uns bei allen kleinen Künstlern und Familien herzlich bedanken. Für uns hat der Kindertag eine große Bedeutung und mit den tollen Zeichnungen steigt die Vorfreude gleich doppelt.“, so Ulrich Hauschild, Bereichsleiter Marketing bei myToys.

Die zehn Gewinnermotive schmücken am 1. Juni die myToys.de-Startseite und ergeben zusammen ein ganz besonderes Design. Im Rahmen der Kampagne sind darüber hinaus Social Media-Einbindungen geplant.

 

 

Ältere Meldungen finden Sie links in der Navigationsleiste.