Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
10% Extra-Rabatt auf Spielzeug & Spiele
  • NEU

Die Kurzhosengang

von Victor Caspak & Yves Lanois & Zoran Drvenkar & Übersetzung: Steinhöfel, Andreas; Illustration: Baltscheit, Martin
6,99 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Aktion
Buch dabei, versandkostenfrei!
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 12299688
Altersempfehlung: 10 bis 12 Jahre

Rudolpho, Island, Snickers und Zement, so nennen sich vier Freunde aus einem kleinen Ort in Kanada. Sie leben inkognito, denn wenn jeder wüsste, wie sie richtig heißen, dann würde in ihrem Heimatort die Post abgehen. Sie sind nämlich die berühmte Kurzhosengang. Derart coole Jungs tragen natürlich keine kurzen Hosen. Wie die Gang dennoch zu ihrem Namen kam, dazu erzählt jedes Mitglied anlässlich eines Fernsehinterviews seine eigene Geschichte.Caspak, VictorVictor Caspak, 1966 in Toronto geboren, wuchs bei seinen Tanten auf. Mit siebzehn schrieb er für eine Sportzeitschrift und hatte diverse Jobs - Eisrinkratte, Krankenwagenfahrer, Briefträger, Schneeschieber. Jahrelang schrieb er für verschiedene Zeitschriften und lernte im Sommer 1994 Yves Lanois kennen. Beide lagen literarisch auf einer Wellenlänge und beschlossen zusammen zu arbeiten. Auf einer Angeltour hörten sie dann vom Mythos der Short Ones und gingen ihm nach. Im selben Jahr lernten sie die Mitglieder der Kurzhosengang kennen. Beeindruckt von dieser Begegnung machten sich Caspak und Lanois an die Arbeit und schrieben - basierend auf den Erzählungen - die Geschichte auf.Lanois, YvesYves Lanois, 1972 in Natti, einem Vorort von Toronto, geboren, gründete mit zehn Jahren einen der ersten kanadischen Horrorclubs und war für seine originellen Auftritte in Geisterbahnen und auf Geburtstagen bekannt. Dementsprechend waren auch seine erste Schreibversuche geprägt.Sie gelten als Meisterwerke des bizarren Horrors. Lanois lebte zwei Jahre in einer Inuitsiedlung, lernte die Traditionen und Sagen und kehrte mit einem völlig veränderten Weltbild nach Toronto zurück. Er heiratete die Sängerin Salia Finn und wurde kurzzeitig Musikproduzent. Dann wandte sich Lanois wieder dem Schreiben zu und tat sich mit Victor Caspak zusammen. Ihre gemeinsame Entdeckung der Kurzhosengang gab seinem Leben einen neuen Kurs.Drvenkar, ZoranZoran Drvenkar wurde 1967 in Krizevci, Jugoslawien, geboren und zog 1970 als Dreijähriger mit seinen Eltern nach Berlin. Seit 1989 arbeitet Zoran Drvenkar als freier Schriftsteller und lebt in Berlin. Für seine Romane, Gedichte und Kurzgeschichten erhielt er mehrere Literaturstipendien. 1999 erhielt er den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis für seinen Roman "Niemand so stark wie wir", den Science-Fiction-Preis der Berliner Festspiele für seine Erzählung "Die Alte Stadt" und 2001 wurde er mit "Im Regen stehen" für den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Sparte Jugendbuch nominiert. Im August 2002 erschien der Roman "Sag mir, was du siehst". "Du schon wieder", mit Zeichnungen von Ole Könnecke, wurde für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Im Frühjahr 2005 erschien sein Gedichtband "was geht wenn du bleibst".Baltscheit, MartinMartin Baltscheit wurde 1965 in Düsseldorf geboren und studierte in Essen Kommunikationsdesign. Er hat zahlreiche Kinderbücher illustriert und geschrieben, außerdem Theaterstücke, Hörspiele, Filme und Apps. Viele seiner Werke wurden mit Preisen ausgezeichnet. 2018 erhält er den Hamburger Kinderliteraturpreis "Tüdelband".Steinhöfel, AndreasAndreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren, arbeitet als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher - vor allem aber ist er Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher, wie z. B. »Die Mitte der Welt«. Für »Rico, Oskar und die Tieferschatten« erhielt er u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2009 hat Andreas Steinhöfel den Erich-Kästner-Preis für Literatur verliehen bekommen, 2013 wurde er mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk ausgezeichnet und 2017 folgte der James-Krüss-Preis. Andreas Steinhöfel ist als erster Kinder- und Jugendbuchautor Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

  • erschienen 2019 im Verlag CARLSEN
  • ISBN: 9783551315922
  • Einband: Taschenbuch
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie
Kundenbewertung
Noch keine Bewertung für Die Kurzhosengang
Jetzt bewerten und einen von fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! ( mehr dazu )