Mode & Schuhe dabei, versandkostenfrei! Wird automatisch im Warenkorb abgezogen
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
10 % Extra-Rabatt auf Räder & Rollen

CAVE CLUB

(18 Artikel)
Mädchen
Ausgewählte Filter:
CAVE CLUB
Alle Filter aufheben

Mit dem Cave Club beginnt eine spannende Zeitreise 

Wenn gefährliche Dinosaurier grunzen, Lava-Fontänen spritzen oder wilde Verfolgungsjagden stattfinden, dann ist die Urzeit im Kinderzimmer angebrochen. Mit der Gruppe der bunten Cave Club Puppen, deren tierischen Freunden und den Überraschungen aus den Cave Club Dinobaby Kristallen erlebt der Steinzeitalter eine Wiederbelegung. Die fünf Charaktere sind modisch bunt gekleidet, haben verschiedene Fähigkeiten und können dadurch so manches Abenteuer bestehen. Das Spielen mit dem Cave Club macht aber einfach viel Spaß, lädt zu kreativen Erlebnissen ein und kann beliebig erweitert werden. 

Spielidee aus dem Hause Mattel

Der amerikanische Spielzeughersteller Mattel präsentierte im Herbst 2020 erstmals die Cave Club Puppen, um Mut, Zusammengehörigkeit und Fantasie zu fördern. Die Mitglieder des Cave Clubs haben unterschiedliche Fähigkeiten, mit denen die ausgedachten Abenteuer umgesetzt werden können. Damit die Abenteuer der Urzeit-Puppen wirkungsvoll nachgespielt werden können, hat Mattel die prähistorischen Puppen mit beweglichen Ellbogen, Handgelenke und Knie ausgestattet. Lustige Frisuren und hippe Gewänder in Neonfarben lassen die Puppen auch modisch punkten. Die witzigen Accessoires können getauscht und verschiedentlich eingesetzt werden.

Die fünf Freunde der Urzeit

Zum Cave Club gehören die fünf Freunde Emberly, Roaralai, Fernessa, Tella und der coole Graffiti-Künstler Slate. Die Puppen sind rund 25 cm groß und können von Kindern ab 4 Jahren als Spielzeug genutzt werden. Begleitet werden die fünf Freunde von ihren Haustieren, einem Säbelzahntiger, einem Urzeit-Wolf und verschiedenen Dinosauriern wie dem Pterodactylus Ptilly oder einem Velociraptor. Die Puppen haben unterschiedliche Interessen und leiten daraus wichtige Funktionen für den Club ab. Emberly ist eine Erfinderin und kann mit dem Werkzeug an ihrem Gürtel neue Dinge erschaffen. Roaralai ist eine echte Sportlerin, während Fernessa von der Natur der Steinzeit begeistert ist. Sie findet neue Blumen und Tiere und nutzt deren Kraft für die Abenteuer des Clubs. Tella hat ein Fernrohr aus Kristallen und Slate ist nie, ohne seine Malutensilien anzutreffen. Die Freunde ergänzen sich und können gemeinsam spannendes erleben. Ihr Kind kann sich in den einzelnen Charakteren erkennen oder die eigene Kraft, Kreativität und Fantasie dazu nutzen, um mit den Cave Club Puppen neue Ideen umzusetzen.

Der Spielspaß geht weiter

Mit den verschiedenen Spielsets rund um die Urzeitfreunde kann Ihr Kind die Steinzeit mit den heutigen Trends verbinden. Ob Grillspaß, Babysittern oder Katzenpflege: Ihr Kind wird viele Aktivitäten der heutigen Zeit in den Spielsets finden und die Vergangenheit mit der Gegenwart und der Zukunft verbinden. Die Sets ergänzen die einzelnen Puppen und helfen Ihrem Kind seine fürsorgliche Seite zu zeigen. Der Säbelzahntiger wird mit dem Pflegeset umsorgt, während kleine Urzeitkinder und Dinobabys im Spielset Babysittern am Schaukeldino oder dem prähistorischen Kinderbett ihre Freude haben.

Tauschen mit den Cave Club Dinobaby Kristallen

Überraschungen, Spielspaß und Tauscherlebnisse warten in den glitzernden Überraschungskristallen. Ein zusätzliches Haustier aus der Urzeit schlüpft nach dem Öffnen des Kristalls hervor. Ob es sich bei dem neuen Haustier um ein Dinobaby in Neonfarben, ein kleines Faultier oder ein buntes Mammut oder einen Säbelzahntiger handelt, bleibt bis zum Öffnen geheim. Jedes Tierchen hat niedliche Zubehörteile beigepackt. Diese Teile können mit den Freunden getauscht werden, denn die Aufsteckhaare lassen sich an allen Tierbabys anstecken. Zusätzlich enthält jeder Kristall ein Päckchen Spielschleim und formbaren Urzeitsand. 

Die Urzeitfreunde punkten durch ihre modische Garderobe, den lustigen Haarteilen und den beweglichen Armen und Beinen. Die Puppen sind für Kinder gut greifbar und machen einfach Spaß und Lust auf ein prähistorisches Abenteuer.