3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Mode & Schuhe dabei, versandkostenfrei!
  • -25 %

R/C Fernlenk-Auto Billy Big Wheels, gelb

(296) anzeigen
48,75 € (UVP) (UVP)
36,49 €
Sie sparen 25%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Farbe: gelb
Zurzeit nicht lieferbar
Nicht lieferbar in die Schweiz
18 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1841663
Altersempfehlung: 2 bis 4 Jahre

CHICCO Fernlenk-Auto Billy BigWheels - gelb - von CHICCO

Der Fernlenk-Spielspaß mit intuitiver Fernbedienung für kleine Rennfahrer!

Billy BigWheels kommt mit einer absoluten Neuheit daher, denn eine vergleichbare Fernbedienung gab es noch nie!
Lenkrad in die Hände nehmen, nach rechts oder links drehen und automatisch, als würde man ein echtes Auto lenken, dreht sich Billy in die gewünschte Richtung.
Natürlich klappt das sowohl im Vorwärts- als auch im Rückwärtsgang. Zusätzlich bietet er echte Renn- bzw. Beschleunigungsgeräusche.
In der Mitte des Lenkrades befindet sich eine Hupe, so weiß jeder, wann Billy um die Ecke gedüst kommt.

Funkfrequenz: 40.675 MHz
Maße: ca. 15 x 13 x 20 cm
Lenkraddruchmesser : ca. 14 cm

Der gelbe Billy kann problemlos zusammen mit dem roten Billy bespielt werden.

+++Batteriebedarf+++
Es werden 4 Batterien im Format AA/LR06 und 3 Batterien im Format AAA/ LR03 benötigt. Diese sind NICHT enthalten. Am besten gleich mitbestellen!

Unsere Entsorgungshinweise zu Batterien und Elektrogeräten finden Sie auf http://www.mytoys.de/c/entsorgungshinweise.html

Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
4.0
/ 5.0
296 Bewertungen
5 Sterne
(160)
4 Sterne
(73)
3 Sterne
(23)
2 Sterne
(18)
1 Sterne
(22)
  1. Auch nach vier Jahren noch in Gebrauch!

    Billy Big Wheels ist das einzige Spielzeug, das mein Sohn mit 2 Jahren geschenkt bekam und auch heute (mit 6 Jahren) noch in Gebrauch ist. Mit zwei Jahren tat er sich noch etwas schwer, zu kapieren, wie die Lenkung funktioniert, aber das gab sich mit der Zeit. Heute (vier Jahre später) liebt er das Auto immer noch und nutzt es gerne für Hindernisfahrten in unserer Wohnung. Vom Batterieverschleiß in den letzten vier Jahren rede ich nun besser nicht. Seitdem mein Sohn aber kapierte, dass er das Auto UND das Lenkrad nach Gebrauch ausschaltet, sank der Verbrauch merklich. Nervig für uns Erwachsene: die zwar leisen, aber auf Dauer sehr nervtötenden Geräusche. Selbst ein leises "tuut-tuut" kann am Anfang schön, bei einer ausgedehnten Hindernisfahrt im Wohnzimmer aber für Erwachsenenohren grausam sein! Mein Sohn liebt sein Auto heiß und innig vom ersten Tag an: mit zwei Jahren fand er die Hupe und dass das Auto alleine fuhr klasse; mit sechs Jahren kommt zum Vorgenannten die Faszination an der "Geländegängigkeit" (in Form zu überfahrender Türschwellen oder Teppiche) des Autos.

    |
    35 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Er liebt den Truck.

    Mein Sohn (2) findet den Truck ganz toll. Er ist zwar etwas schwer zu lenken, aber vor und zurück kann er schon mal. Ich würde das Spielzeug kaufen, wenn das Kind so etwa 2 1/2 Jahre ist, dann versteht es schnell, wie das Auto zu bedienen ist.

    |
    25 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Für Zweijährige etwas zu früh

    Wir haben unserem Sohn diesen Truck zum Geburtstag geschenkt (er ist zwei Jahre alt geworden). Laut Hersteller ist das Spielzeug für Kinder ab 2 J. geeignet. Allerdings hat er ein wenig Angst vor diesem Gefährt und die Handhabung ist nicht so einfach wie man es sich vorstellt, da die Reaktionszeit des Trucks länger ist, als die meisten Kleinen Geduld haben. Aber ich denke, sobald er ein bisschen älter ist, wird er auch mehr mit dem Truck spielen.

    |
    18 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. CHICCO Fernlenk-Auto Billy Big Wheels, rot

    Wir haben das Auto Billy Big Wheels unserem Sohn zum 3. Geburtstag geschenkt und sind sehr unglücklich damit. Er kommt überhaupt nicht damit zurecht. Wenn man direkt dahinter steht und Glück hat, fährt es dort hin, wo man hinlenkt, ansonsten nicht. Es ist für Erwachsene schwer zu handhaben und für Dreijährige nicht geeignet. Es steht also nur in der Ecke.

    |
    17 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Gute Idee - Technik noch nicht ganz ausgereift

    Die Lenkung ist (zumindest für Erwachsene) zu schwach. Man merkt kaum einen Unterschied zum geradeaus Fahren. Außerdem war unsere Lenkung schon am zweiten Tag defekt. 2-Jährige lassen die Sachen eben doch noch öfter fallen.

    |
    17 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie