3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
20 % Extra-Rabatt auf Kinderschuhe

Das Stundenbuch des Jacominus Gainsborough

von Dautremer, Rébecca & Übersetzung: Modenhauer, Eva
(1) anzeigen
20,00 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage.
Nicht lieferbar nach Österreich
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 11682426
Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Ein Stundenbuch, was mag das sein?Nun ja, ein ganzes Leben ...Das von Jacominus Gainsborough.Das Laub im Park, der Regen, die Ebbe.Ein Purzelbaum, ein Abschied am Hafen, ein Wiedersehen in einem Garten voller Steine.Ein Picknick, ein paar Rennen und ein neuer Schatten unter dem Mandelbaum.All das.Ein Leben.Jacominus Gainsborough hat sich auf den Mond geträumt, ein großes Schiff bestiegen, sich verliebt, seine Großmutter beerdigt und mit seinen Enkelkindern herumgetollt. Ein ganz normales Leben - und ein erfülltes. In ihrem berückend schön illustrierten Buch erzählt Rébecca Dautremer von den Wagnissen, Widrigkeiten und Glücksmomenten, die unser Dasein kostbar machen. Und erschließt ihren kleinen wie großen Leserinnen und Lesern behutsam die bedeutenden Fragen des Lebens.

  • erschienen 2019 im Verlag INSEL VERLAG
  • ISBN: 9783458178385
  • Einband: Gebunden
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
1 Bewertungen
  1. Wunderschöne Riese durch ein Leben

    Das Buch „Das Stundenbuch des Jacominus Gainsborough“ von Rébecca Dautremer ist ein wunderschönes Buch mit sehr schönen Illustrationen. Dieses Buch ist für Groß und Klein und die Geschichte von Jacominus ist sehr schön erzählt und dargestellt. Ob das Buch wirklich schon von der Geschichte her schon etwas für 5jährige ist weiß ich nicht, da bin ich mir noch nicht so ganz sicher aber die Bilder auf jeden Fall. Mein Sohn ist noch unter fünf und liebt die Zeichnungen und sucht immer wieder Jacominus auf jedem Bild. Das Buch ist tiefgründig und lässt mich als Erwachsenen auch etwas nachdenken. Es beginnt mit der Geburt von Jacominus und endet mit seinem Tod. In den wenigen Seiten lernt man Ihn kenne und lieben und ist am Ende auch etwas traurig auch wenn der Tod zum Leben nun einmal gehört. Das Buch ist einfach wunderschön und ich kann es daher einfach nur weiter empfehlen.

    |
    Jaq
    Hilfreich | Nicht hilfreich