3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Black Week

Die 30 besten Märchen der Brüder Grimm

von Marco Sumfleth & Florian Lamp & Pjotr Obuchoff
14,99 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Weniger als 3 verfügbar
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage.
Nicht lieferbar nach Österreich
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 4518393
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre

Dieses Buch ist ein idealer Begleiter für die gesamte Weihnachtszeit. Auf insgesamt 160 abwechslungsreich illustrierten Seiten finden sich wunderschöne Geschichten zum Vorlesen, die bekanntesten Weihnachtslieder mit allen Noten, Texten und Akkorden, tolle Keksrezepte zum Backen, weihnachtliche Basteltipps mit Anleitungen und die wichtigsten traditionellen Gedichte für Kinder.
Darüber hinaus gibt es die berühmte Weihnachtsgeschichte aus dem Evangelium des Lukas die in diesem Buch selbstverständlich nicht fehlen darf.
Zu den bekanntesten Liedern in dieser Ausgabe zählen "In der Weihnachtsbäckerei", "Lasst uns froh und munter sein", Stern über Bethlehem", "Alle Jahre wieder", "O, Du fröhliche", "Eine Muh, eine Mäh" und natürlich "O Tannenbaum". Für die Gitarre gibt es außerdem noch eine Grifftabelle mit allen verwendeten Akkorden.
Die weihnachtlichen Geschichten wurden alle für dieses Buch neu geschrieben und stimmen auf die festlichen Tage ein. Die ausgewählten Gedichte sind schon seit Generationen bekannt und werden häufig in Kindergärten und Grundschulen während der Adventszeit vorgelesen.Dieses Buch enthält die bekanntesten Märchen der Brüder Grimm. Ob Rotkäppchen, Schneewittchen, Hänsel und Gretel, Dornröschen oder Aschenputtel, die Märchen der Brüder Grimm sind beliebt bei alt und jung. Und das bereits seit über 200 Jahren!
Die 30 Märchen wurden für dieses Buch nur leicht überarbeitet, damit die Geschichten für die kleinen Kinderohren auch gut verständlich sind. Vom Charme der Originalwerke ging dabei nichts verloren. Dank der fantasievollen Illustrationen kommen auch die kleinen Märchenfans voll auf ihre Kosten.

Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.

  • erschienen 2014 im Verlag LAMP UND SUMFLETH ENTERTAINMENT
  • ISBN: 9783981540826
  • Einband: Gebunden
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
Noch keine Bewertung für Die 30 besten Märchen der Brüder Grimm
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie